LP 592A-X Mic Claw with Z-Rod

Mikrohalter mit Z-Rod

  • mit Trittschalldämpfung
  • Länge L-Stück: 27 cm
  • 5/8" Gewinde

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

LP 592A-X Mic Claw with Z-Rod
37% kauften genau dieses Produkt
LP 592A-X Mic Claw with Z-Rod
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
39 € In den Warenkorb
K&M 24030 Microph. Holder Drums BK
8% kauften K&M 24030 Microph. Holder Drums BK 13,95 €
Gravity MAMH 01
7% kauften Gravity MAMH 01 8 €
K&M 23550 Microphone Stereo Bar
6% kauften K&M 23550 Microphone Stereo Bar 9,80 €
the t.bone SRM 2
5% kauften the t.bone SRM 2 3,99 €
Unsere beliebtesten Halterungen
114 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Handling
Perfekt für Snare Abnahme mit SM57
anvt00, 26.10.2020
Der Preis ist etwas hoch - aber das ist auch schon das einzig negative.
Ich verwende die Klammer zur Snare-Abnahme mit einem SM57. Dafür ist die Klammer perfekt, denn man kann das SM57 etwas weiter von der Trommel positionieren, so dass ein optimaler Abstand zustande kommt. Alles ist mega stabil gemacht, nichts wackelt. So soll es sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Handling
Hält bombenfest? Nur unter bestimmten Bedingungen.
Helmut aus Tirol, 01.10.2018
Ich habe versucht, eine lokal montierte Mikrofonlösung für meine Bongos zu finden, um von den Mikrofonständern weg zu kommen. Ich spiele im Sitzen mit einem Bongostativ.

Die LP claw wurde angepriesen als "hält bombenfest". Nun dies muß relativiert werden.

Die Kralle selbst hält am "traditional" oder "classic" Rim wirklich bombenfest. Die Maße der Ausnehmnungen in den Spannbacken entsprechen genau diesen Dimensionen - einig Millimeter.
Am "comfort Rim" der anderen Bongos hälts wirklich gut, nur an der Congas hälts so lala. Die Kralle wird nicht runterfallen, aber läßt sich ein paar mm bewegen, was bei einem Hebel von 10 cm schon einiges ausmacht und beim Spielen wackeln kann.

Man darf nicht vergessen, dass das Z-Rod ziemlich weit auslädt und die verstellmöglichkeit begrenzt ist.

Da ich bei einem SM57 gelandet bin in Verbindung mit einer INV-9 Shockmount (siehe auch meine Bewertungen für diese beiden in diesem Zusammenhang) wird die Mikrofonposition durch die Montage am Rim aber ungünstig verlagert.

Die oft empfohlene Montage quer dazu an den Spannhaken (weiter unten) verbessert zwar die Abstandseinstellung des Z-Rods, sie gerät aber zu wackelig.
Zwar wird die Kralle nicht auslassen, aber an den runden Spannhaken kann sich die Kralle nicht richtig festbeißen und sie rotiert auch leicht um die Haken.
Somit schwankt das ganze Arrangement bei jedem Schlag bedenklich.

Diese Position ist unbrauchbar, wenn die Kralle seitwärts zeigt. Der Hebel ist zu groß. Es gibt nur diese zwei Freiheitsgrade der Montage, also am Rim und quer dazu. Die Montageart parallel zum Fell gibt es nicht. Die Shure Kralle im Vergleich kann das.

Für die ideale Montageposition habe ich eine kleine Hilfskonstruktion gefertigt, zwei Alu-Stangen, die unten zwischen den Spannhaken mit zwei Rändelmuttern geklemmt werden.
Die Kralle wird dabei wie am Rim befestigt. Der Schwerpunkt dieser Befestigungsart kommt näher am T-Stück des Stativs zu liegen, und damit sind die Schwankungen während des Spielens vermindert.

Der wirkliche Schwachpunkt aber ist die Befestigung des Z-Rods. Die Klemmkammer selbst ist recht massiv, aber man kann die Schraube gar nicht
fest genug anziehen, damit der Z-Rod bei seitlicher Befestigung nicht wegschwimmt.

Die Spannvorrichtung ist sechseckig ausgelegt, daher würde eine sechseckige Stange, wie sie manche anbieten (oder eine gerändelte Stange) bombenfest halten.
Ich habe mir beholfen, indem ich mit dem Winkelschleifer seitlich am Z-Rod Fasen angebracht habe (Das Metall ist Alu). Jetzt hält sie bombenfest.

Von der Montageposition her wird?s keine Klammer auf der Welt geben, die alle Möglichkeiten abdeckt, dafür also keinen Abzug. Aber die runde Stange am Z-Rod ist ein grober Fehler von LP und so unbrauchbar. Zwei Sterne Abzug.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Handling
LP Mic Claw
BonzoSchlonzo, 09.03.2021
Das Ding hat mir schon den ein oder anderen Konzertabend wesentlich erleichtert.
Es kann also nie schaden, von den Dingern das ein oder andere zu viel zu besitzen.
Gerade für kleine Bühnen ohne Drumriser o.ä. sind die Dinger Gold wert. Optimal zur BD mikrofonierung, aber auch an Snare/Toms.
Für Studioproduktionen würde ich dennoch auf klassische Stative zurückgreifen.
Lange Rede, kurzer Sinn: für Live-Einsatz oder im Proberaum Super Dinger 👌☺️
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Handling
Absolut roadtauglicher Industriestandard
Flo Core, 11.04.2017
Mit dieser Klemme lassen sich diverse Mikrofone flexibel und sicher an z.B. Spannreifen von Trommeln befestigen. Dies ist nun schon eine überarbeitete Version (ich kenne mindestens zwei Vorgänger-Varianten) und super stabil und bedienfreundlich verarbeitet.
Einen Punkt Abzug gibt es allerdings für den meiner Ansicht nach unverschämt hohen Preis. Aber es gibt eben keine vergleichbare Alternative...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.05. und Montag, 10.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-7970
Fax: 09546-6774
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer, Sender kann über den USB-Anschluss des Verstärkers aufgeladen werden, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre;…

Kürzlich besucht
Fender FA-15 3/4 Acoustic Steelguitar

Fender FA-15 3/4 Acoustic Steel Guitar; Westerngitarre; 3/4 Größe; Decke Agathis laminiert; X-Bracing; Boden und Zarge Sapele; Hals Nato; C-Shape; Griffbrett und Steg Walnuss; 18 Bünde; Sattelbreite (1.69") 43 mm; Finish Natur, inkl. Gig Bag

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Doepfer A-138n VE

Doepfer A-138n VE; Eurorack Modul; Vintage Edition mit schwarzer Frontblende; kompakter 4-Kanal Mixer; geeignet für CV und Audio-Signale; Lautstärkeregler pro Kanal; 4x Eingang; 2x Mix-Ausgang; Strombedarf: 10mA (+12V) / 10mA (-12V); Breite: 4 TE; Tiefe: 30 mm

Kürzlich besucht
Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz

Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre; Gated-Fuzz-Pedal, basierend auf dem Vintage JEN Jumbo Fuzz; Retro-Design mit Schiebereglern; Vorverstärker mit moderner J-FET-Schaltung, für verbesserte Klarheit und Ansprache; Regler: Vol, Tone, Contour, Fuzz; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.