Lehle Stereo Volume

Stereo-Volumepedal

  • verschleißfrei durch Präzisions-Magnet-Sensor
  • ohne mechanisches Potentiometer
  • regelt auf zwei Kanälen die Lautstärke von -92 dB (stumm) bis 0 dB (Unity Gain)
  • keine Höhendämpfung
  • kein Soundverlust
  • die Versorgungsspannung wird gleichgerichtet, gefiltert, stabilisiert und auf 18 V verdoppelt
  • beide Ausgänge können symmetrisch und asymmetrisch abgegriffen werden
  • Gesamtdynamikumfang von 110 dB durch Einsatz eines Blackmer Stereo-VCA
  • Low-friction-Gleitlager
  • fein einstellbare Bremse
  • Summierungs-Funktion: zwei getrennte Eingangssignale können auf einem Ausgangskanal zusammengefasst ausgegeben werden
  • Split-Funktion: Mono Signal kann als Dual-Mono ausgegeben werden
  • Stromversorgung über 9 - 15 V DC oder 7 - 12 V AC Netzteil 5,5 x 2,1 mm Hohlstecker Buchse - beliebige Polung (nicht im Lieferumfang enthalten - passendes Netzteil: Art. 409939)

Weitere Infos

Volume Pedal Ja
Expression Pedal Nein
Wah Pedal Nein
Boost Funktion Nein
Stereo Ja
16 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Mehrwertpedal
MarkusCologne, 17.12.2018
Warum gibt es hier keine sechs Sterne?
Das Lehle Stereo Volume ist - vordergründig betrachtet - nicht gerade billig. Aber es ist den Preis absolut wert (249,- im Dez. 2018)! Es macht einen erstklassigen Job, wenn es um die Lautstärkeregelung geht. Feinste Nuance sind mit dem Pedal möglich, weil die Abstimmung von mechanischem und elektronischem Design einfach perfekt ist. Ich habe seit einiger Zeit das Mono Volume als Gaspedal an der Orgel im Einsatz. Perfekt! Das hohe Gewicht sorgt dafür, dass das Ding an seinem Platz bleibt. Das Stereo Volume hängt bei mir an der Summe des Keyboard-Mixers (Radial Key-Largo), ist also für das "wertvollste" Signal zuständig. Das Pedal verrichtet überaus souverän seinen Dienst. Auch wenn es derzeit bei mir nicht zur Anwendung kommt, so ist doch der Mehrwert, den das Lehle bietet beachtlich: Es kann sowohl in dual mono als auch als Splitter oder Summierer eingesetzt werden.
Mittlerweile habe ich mich auch an die Farbgebung gewöhnt :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Highend, nicht ganz ohne Schwächen
Klaus9281, 08.02.2021
Die hohen Töne meiner Keyboardsounds, z.B. bei Streichern, die mit "Billigpedalen" ohne Probleme geregelt werden und ohne dass dort ein hörbarer Höhenverlust eintritt, zerren bei dem Lehle-Pedal bereits bei Mittelstellung stark! Das bedeutet für Keyboarder, jeden hochtonhaltigen, teilw. aus mehreren Klängen zusammengebastelten Sound zu überarbeiten, um den an das Pedal anzupassen - das hatte ich mir anders vorgestellt! Zudem funktioniert das Pedal - warum auch immer - nicht, wenn ich die XLR-Ausgangsbuchsen meiner Keyboards abnehme und von dort aus per Stereoklinke in das Lehle-Pedal einstöpsle, wohlgemerkt mit funkelnagelneuen Kabeln! Ein Hinweis auf dieses Phänomen findet sich im Handbuch nicht. Auch ein Austausch des Netzgeräts und das Verkabeln mit drei weiteren Keyboards brachte keine befriedigenden Ergebnisse.
Erholt man sich von diesen beiden Defiziten, dann fällt positiv die Verarbeitung und der lange Pedalweg des Lehle auf. Das funktioniert mit normalen Stereoklinkenkabeln - bis auf das "Zerrphänomen" bei hohen Tönen gut.
Sollte es für die geschilderten Probleme außerhalb des Handbuchs eine Lösung geben, wäre das Lehle perfekt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Lehle makes me happy
Mood, 05.01.2021
This great device will survive me. It's built like a tank and performance is perfect.
You can't get a better volume pedal. Period!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nicht billig, aber seinen Preis wert
Nullstein, 27.02.2019
Im Laufe eines langen Keyboarder-Lebens habe ich Volumenpedale von verschiedenen Herstellern gehabt; immer wieder gab es Verarbeitungsprobleme und Nebengeräusche beim Betätigen des Pedals. Nicht so hier: Dieses Pedal funktioniert auch nach längerer Zeit einwandfrei. Keine Geräusche, super Klangqualität. Zwar wird dafür ein Netzteil benötigt, was ich auf der Bühne etwas unpraktisch finde, aber daran gewöhnt man sich. Eine klare Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
249 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 1.03. und Dienstag, 2.03.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Roland FP-30X BK

Roland FP-30X BK; Digital Piano; 88 Tasten PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 12 SuperNATURAL Piano Klänge, 20 E-Pianos und 24 andere Klänge; max. Polyphonie: 256 Stimmen; Bluetooth Audio (V3.0) und Bluetooth MIDI (V4.0); integriertes Lautsprechersystem (2x12cm) mit 2x 11...

Kürzlich besucht
Zoom Am7

Zoom Am7, Mitte-Seite-Stereomikrofon für Andriod-Geräte; USB Typ-C Anschluss; 90º / 120º / M-S-Betrieb umschaltbar; max. SPL: 120dB; Auflösung: 44,1kHz / 16Bit, 48kHz / 16Bit; zur Erstellung von Videos, Podcasts, Vlogs und mehr; zwei Modi: Audio und Video; Flip-Funktion; mit Gain-Regler...

(1)
Kürzlich besucht
Rode VXLR Pro

Rode VXLR Pro; Steckeradapter mit Übertrager und Spannungswandler; TRS-Miniklinkenbuchse (3,5mm) auf XLR3M; integrierter Spannungswandler von Phantomspeisung (12-48V) auf Plugin-Power (4V); zum Anschluss von VideoMic, VideoMic GO, VideoMicro, VideoMic Pro, VideoMic Pro+, VideoMic NTG an XLR-Mikrofoneingänge sowie für HS2, RODELink LAV...

Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O + AmpliTube 5 MAX

IK Multimedia AXE I/O + AmpliTube 5 MAX Bundle; USB2.0-Audiointerface mit Gitarreneffekt-Software; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; 2 Eingänge für Instrumenten-, Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärkern und schaltbarer 48V-Phantomspeisung; Hi-Z-Instrumenteneingänge frontseitig, davon Eingang 1 mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung...

(1)
Kürzlich besucht
Dante AVIO Bluetooth IO Adapter 2x1

Dante AVIO Bluetooth IO Adapter 2x1; für die Anbindung eines Computers, Tablets oder Smartphone an ein Dante Netzwerk via Bluetooth; ideal für das Aufnehmen oder Abspielen eines Stereosignals; robustes Gehäuse; voll funktionsfähige Dante-Schnittstelle; überträgt zwei Eingänge und einen Ausgang mit...

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P8

Zoom PodTrak P8; Podcasting-Recorder; farbiger LCD-Touchscreen; 6 Mikrofoneingänge mit XLR-Anschlüssen und optionaler Phantomspeisung; 6 Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern: 3.5 mm Stereoklinke; pro Eingang Gain-Regler, Mute-Taste und „ON AIR“-Anzeige; eigenständiger Kanal für die Aufnahme von Telefoninterviews (Mix-Minus-Funktion zur Verhinderung von Echo-...

Kürzlich besucht
Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey

Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey; Studiotisch mit 19" Rack und Keyboardauszug; bietet Platz für Computerbildschirme (2 x 30"), Tastatur, Maus, DAW Controller, Monitorcontroller usw.; 2 x 4HE 19" Rack-Einbauschächte und zentrale Schublade; ausziehbare Ablage, höhenverstellbar in 6 Stufen, für...

Kürzlich besucht
Elation KL Fresnel 150W 6" CW

Elation KL Fresnel 150 W 6" CW; LED Fresnelscheinwerfer inkl. Torblende und Farbfilterrahmen; stufenloser manueller Zoom von 15° bis 38°; homogene 16-Bit Dimmung; je nach Einsatzzweck lassen sich Dimmer-Modus, Dimmer-Kurve und Dimmer-Delay anpassen; Frequenz der Pulsweitenmodulation ist frei wählbar; LC-Display...

Kürzlich besucht
Behringer MO240

Behringer MO240 - In-Ear-Monitoring Ohrhörer; 1x dynamischer, 1x Balanced Armature Treiber; Crossover Frequenz: 500 Hz; Impedanz: 32 Ohm; Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz; max. SPL 102 dB; Kabellänge: 1,5 m; 3,5-mm-Stereoklinke; Farbe: schwarz; inkl. vergoldetem 6,3-mm-Adapter, Schaumstoff- und Silikon-Ohrstöpsel...

Kürzlich besucht
Boss WL-30XLR

Boss WL-30XLR; Wireless System; Plug-and-Play Funksystem für dynamische Mikrofone mit XLR-Anschluss; hohe Audioperformance mit niedriger Latenz dank der BOSS Funktechnologie; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Latenz: 2,3ms; dynamische Bandbreite: 110dB; drahtlose Trägerfrequenz: 2,4GHz; einfache Einrichtung mit visueller Unterstützung in nur zwei...

Kürzlich besucht
Roland FP-30X WH

Roland FP-30X WH; Digital Piano; 88 Tasten PHA-4 Tastatur mit Ivory Feel; Klangerzeugung: 12 SuperNATURAL Piano Klänge, 20 E-Pianos und 24 andere Klänge; max. Polyphonie: 256 Stimmen; Bluetooth Audio (V3.0) und Bluetooth MIDI (V4.0); integriertes Lautsprechersystem (zwei 12cm Lautsprecher) mit...

(1)
Kürzlich besucht
Antelope Zen Go Synergy Core

Antelope Zen Go Synergy Core, 4x8 USB-C Audiointerface mit Synergy Core FX Processing Platform; AD/DA-Wandlung mit bis zu 127 dB Headroom; 2x Mikrofon-/Line-/Hi-Z-Eingänge über Combo-XLR-Buchsen; Diskrete Ultra-lineare Vorverstärker mit 65 dB Gain und 48 V Phantomspeisung; Digital erweiterbar über S/PDIF...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.