KRK V4 Serie 4

14

Aktivmonitor

  • Bestückung: 4" Tieftöner und 1" Hochtöner
  • Leistung: 85 Watt (LF 55 Watt, HF 30 Watt)
  • Übertragungsbereich: 50 Hz - 24 kHz
  • Maximalpegel: 110 dB
  • Eingang: XLR/Klinke-Kombibuchse
  • Auto Standby nach 30 Minuten
  • Maße (H x B x T): 256 x 166 x 218 mm
  • Gewicht: 5,8 kg
  • Farbe: Schwarz / Gelb
Erhältlich seit November 2016
Artikelnummer 399265
Verkaufseinheit 1 Stück
Bestückung (gerundet) 1x 4"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 50 W
Magnetische Abschirmung Ja
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja
Frequenzgang von 45 Hz
Frequenzgang bis 35000 Hz
Maße 284 x 188 x 246 mm
Gewicht 5,9 kg
Gehäusebauform - Bassabstimmung Bassreflex
Mehr anzeigen
299 €
419 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1

14 Kundenbewertungen

11 Rezensionen

T
Super Monitore!!!!!
Tonbandfan 10.06.2019
Was kann man zu den KRK V4S4 sagen? Super Monitore, sehr präzise, ausgewogen, neutral.
Ich mische jeden Tag in der Arbeit Voiceover-Dokus und arbeite dort ebenso mit KRK.
Zu Hause ist die Akustik leider noch nicht in Ordnung, deshalb war es für mich total wichtig Korrekturen durchführen zu können. Mit 49 EQ-Kombinationen hat das natürlich sehr gut geklappt. Hier konnten weder die Adam A3X noch die Focal Shape 40 mithalten. Die dürfte ich ebenso dank Thomanns super Service ausprobieren und in Ruhe testen.
Referenz-Aufnahmen klingen entsprechend (präzise, hochauflösend mit einer super Stereo-Bühne). Produktionsfehler, schlechtes Mixing oder Mastering werden gnadenlos wiedergegeben und nicht „verschönert“.
Der einzige Minus-Punkt: Rauschen! Allerdings muss man fairerweise sagen dass man während der Arbeit (also mit Signalzufuhr) so gut wie nichts hört. Das Rauschverhalten des Rechners ist deutlich störender.
Konstruktionsbedingt ist hier unter 60 Hz Schluss. Als Ergänzung empfiehlt man hier natürlich ein Subwoofer (z.B. KRK 8S2). Ich denke es ist eine Überlegung wert.
Die Verarbeitung ist einfach Top. In dieser Preisklasse kann man das nicht toppen.
Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl und will mich hier nochmals bei Thomann für der perfekten und reibungslosen Ablauf bedanken.
Features
Verarbeitung
Sound
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AL
KRK überzeugt
Adrian Lenz 05.06.2020
Ich habe mir die V4 für mein kleines "Home Studio" zugelegt und was soll ich sagen, ich bin absolut begeistert!
Sie stehen auf zwei Millenium Desktop Monitor Stand DM3 und sind auf Kopfhöhe ausgerichtet.
Ich betreibe sie am Computer mit einer Steinberg UR22 mk2, eine super Kombination für relativ kleines Geld.
Der Sound der Lautsprecher ist klar und die Tiefen sind sehr satt. Die individuellen Einstellmöglichkeiten auf der hinteren Seite der Boxen sind sehr vielfältig, sodass man den Klang auf die eigenen Bedürfnisse perfekt abstimmen kann.

Ich würde die Lautsprecher jeder Zeit wieder kaufen!
Versand und Abwicklung wie von Thomann gewohnt, schnell und unkompliziert, gerne wieder!
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Sehr gut
GoodGuy 01.07.2021
Die Monitore werden hier zum Abmischen von Sprachaufnahmen (Hörspiel, Werbung) verwendet und sind dafür ideal. Die automatische Standby-Schaltung bei längerer Nichtnutzung ist für uns auch ein super Feature.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Magumba 19.06.2020
Habe die Speaker über die vielseitige Einstellmöglichkeiten (Presets) hinten am Gehäuse auf meinen Raum prima einstellen können und bin mit dem Ergebnis voll zufrieden. Ausgewogenheit , Aufbau, Verarbeitung voll im grünen Bereich.
Verpackung super - leider kann man beim Auspacken in die nicht vergitterten Speaker fassen und beschädigen. Da bitte obacht geben. Die Gitter sind aber im Lieferumfang dabei und können problemlos montiert werden.
Leider spricht der Auto-power-off-Modus nicht immer an. Hab noch nicht rausfinden können, woran das liegt. Meine laufen über den Presonus HP4.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube