Keeley Compressor Pro

Effektpedal

  • Kompressor
  • Kompressions LED Anzeige
  • Threshold Bi-color LED Anzeige
  • Hard oder Soft Knee Kompression
  • Auto Mode
  • True-bypass
  • Regler: threshold, ratio, attack, release, gain
  • Schalter: Knee & Auto
  • handgefertigt in den USA
  • passendes Netzteil: Art. 409939 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Hinweis: kein Batteriebetrieb möglich.

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

Weitere Infos

Art des Effekts Compressor
17 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
15 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Sehr, sehr erfreuliche Klangqualität und flexibel - für Bass, Git etc.

ReinhardF, 27.04.2018
Auf der Suche nach einem richtig guten Kompressor für Recording und auch Live-Einsätze bin ich auch auf den Keeley Compressor Pro gestoßen. Die Anforderungen waren etwa wie folgt:
1) Primär für Bass, um direkt beim Recording gutes Spielgefühl und guten Sound zu haben. Zusätzlich für Live-Sessions, wenn ich zur Abwechslung mal Bass spiele.
2) Sekundär auch für E-Gitarre für manche Clean Sounds und für Lakewood Akustikgitarre live, wenn ich die internen Pickups
verwende.
3) Absolutes Muß: Sehr gute Klangqualität, d.h. transparente Übertragung aller Details des Originalsignals, was bei vielen Effektgeräten und auch sonstigen Audio-Geräten überhaupt nicht gegeben ist.
4) Es sollte ein Bodengerät (Pedal) sein und kein Rack- oder Tischkompressor, um den Live-Einsatz einfach zu halten.

Meine Recording-Umgebung ist mit einem SPL Crimson 3 Interface, SPL GainStation und weiteren Komponenten auf vergleichbarem Qualitätslevel in dem Bereich, in dem man Unterschiede und Details auch tatsächlich deutlich hört.

Da ich mir nicht sicher war, ob ich es nicht bei einem einfacheren Kompressor-Pedal für Bass belassen sollte und ich tatsächlich die ganze Bandbreite von Möglichkeiten des Keeley brauche, habe ich als "Sparringspartner" das Studio Bass Compressor Pedal von Seymour Duncan mitbestellt.

Nach einigen Test war dann für mich klar:
Der Seymour Duncan Studio Bass hat zwar einige sehr interessante Möglichkeiten wie das Zumischen des Ursprungssignals mit schaltbarer Frequenzbetonung und klingt auch ziemlich transparent, er reagiert aber bei starkem Anschlag sehr "snappy", d.h. er attackiert unabhängig von der Attack-Einstellung sehr aggressiv bis hin zu einem leichten Klick-Geräusch.

Bereits in dieser Hinsicht ist der Keeley Compressor Pro in einer höheren Liga: Auch extreme Anschlagsimpulse werden immer so umgesetzt und komprimiert, wie man es einstellt. Man kann ihn durchaus wie eine harte Wand einstellen - trotzdem zeigt er nie ein überzogenes Eigenleben. In den üblichen Einstellungen für Bass ist sowieso alles vom Feinsten im grünen Bereich. Dabei erlaubt der Umschalter von Hard auf Soft Knee ein dezentes aber wirksames Feintuning des Sounds. Soft Knee klingt für mich etwas organischer - oft muß es aber auch Hard Knee sein.
Die Umschaltmöglichkeit auf "Auto", die Attack und Release von der manuellen Einstellbarkeit auf eine interne Automatisierung umschaltet, habe ich zunächst mehr für eine Vereinfachung für Kompressor-unerfahrene Einsteiger und für den Live-Betrieb gehalten, wenn man keine Zeit hat, viele Regler umzustellen.
Tatsächlich funktioniert die Auto-Schaltung aber so gut, daß man sie in vielen Fällen zumindest als Ausgangsposition testen sollte. Ich habe für mich festgestellt, daß ich etwa zu 50% die Auto-Funktion nutze und Attack und Release nur dann selber einstelle, wenn ich etwas Spezielles erreichen will.
Die Regelbereich des Keeley sind groß und sie funktionieren alle sinnvoll über den gesamten Bereich - abhängig natürlich von Art und Stärke der Signalquelle.

FAZIT: Der Keeley Compressor Pro ist nicht gerade billig aber er spielt auch in einer höheren Liga und bietet sehr viel mehr Möglichkeiten als die allermeisten sonstigen Kompressor-Pedals.
Er funktioniert im anspruchsvollen Recording-Umfeld, bietet aber auch alles, was man Live von einem guten flexiblen (und schaltbaren) Kompressor erwartet.
Er deckt alles ab, was man für die Kompression des Bass-Signals braucht. Darüber hinaus gehen die Regelbereich soweit, daß auch die Gitarre und andere Instrumente nach Bedarf abgedeckt werden.
Die LED-Anzeige ist ein großes Plus und erleichtert die Einstellung erheblich. Die Auto-Funktion ist nicht nur für den schnellen Einstieg nützlich. Ansonsten lohnt es sich aber auch und macht Spaß, , die vielen Einstellmöglichkeiten mal zu erkunden.
Ich habe nach dem Haar in der Suppe gesucht - klanglich und in der Bedienung - und keines gefunden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Compressor Pro von Keeley Electronics

Jep!, 13.09.2016
Dieser Kompressor ist extrem vielseitig einsetzbar
- auch für andere Instrumente als die Gitarre.

Von leichter bis extremer Kompression ist alles einstellbar - man braucht dazu aber schon eine Vorstellung von der Arbeitsweise eines Kompressors - hierzu sei erwähnt, dass die Einstellung von Attack und Release einem in der AUTO Position abgenommen werden, und zwar in sehr eleganter Weise.

Durch die HARD KNEE Option kann er auch als Limiter eingesetzt werden, was gerade für Bassisten interessant sein dürfte.

Der Preis ist angemessen, wenn man die Qualität der Verarbeitung, die Vielseitigkeit und den Klang berücksichtigt.

Der Keeley war mein absoluter Favorit, musste sich dann doch knapp dem Cali76 Compact Deluxe von
Origin Effects geschlagen geben, den ich mir aber aus Großbritannien kommen lassen musste.

Fazit: Ein tolles Gerät. Jeder Gitarrist, der sich seriös für Kompressoren interessiert, sollte den Keeley Compressor Pro unbedingt testen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
349 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Video
Keeley Compressor Pro
5:51
Keeley Compressor Pro
Rank #215 in Sonstige E-Gitarren Effekte
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Alesis Turbo Mesh Kit

Alesis Turbo Mesh Kit, E-Drum Set für Einsteiger, Tom und Snare Pads mit Mesh Fellen ausgestattet, Turbo Drum Modul mit 120 Sounds, 10 Drum Kits, 30 integrierte Play-Along Tracks, Trainings- und Metronom Funktionen, CD/MP3 Aux Eingang zum Mitspielen von Songs,...

Zum Produkt
299 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
(2)
Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT

Audio-Technica ATH-M50 XBT Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm, Schalldruck 99 dB,...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-120 B StudioDesk

Millenium SD-120 B StudioDesk; Recording-Workstation; kompakter Arbeitstisch für kleine Studios für Recording und Komposition; Arbeitsplatte, obere Abstellfläche und Keyboardauszug aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dekor; Farbe: Eiche schwarz; Untergestell aus pulverbeschichtetem Metall (Farbe: Schwarz); integriertes 19" Rack mit 2 x 4HE;...

Zum Produkt
179 €
(3)
Kürzlich besucht
Presonus Atom

Presonus Atom; USB Pad Controller; flexible einsetzbarer Controller für Produktion und Performance; perfecte Integration in Presonus Studio One, kompatibel mit jeder beliebigen DAW; Ansteuerung virtueller Instrumente, triggern von Drum Samples und Loops; 16 anschlag- und druckdynamische RGB-Pads; polyphoner Aftertouch; 8...

Zum Produkt
139 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Fun Generation Concorde S

Fun Generation Concorde S, Tonabnehmersystem mit sphärischem Nadelschliff, gut zum Scratchen geeignet, made by Ortofon, empfohlenes Auflagegewicht: 4 g, nominale Ausgangsspannung: 5 mV, Frequenzbereich: 20 - 18.000 Hz (+/- 2 dB), Gewicht des Systems: 18,5 g, Farbe: Stahlgrau / Obsidianschwarz,...

Zum Produkt
49 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
(2)
Kürzlich besucht
tc electronic DVR250-DT

tc electronic DVR250-DT; Hall Plug-In mit Desktop-Fernbedienung; Simulation eines legendären digitalen Hallgerätes als Plug-In; der Hallsound weltbekannter Produktionen; zusätzliche Effekte wie Delay, Phasing, Chorus, Echo und Space verügbar; übersichtliche und intuitive Bedienung; alle wichtigen Paramter per Fernbedienung in direktem zugriff;...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-180 B StudioDesk

Millenium SD-180 B StudioDesk; Recording-Workstation; geräum iger Arbeitstische für Recording- und Produktionsstudios; Ar beitsplatte, Monitor Abstellflächen, Keyboardauszug und Bode nplatte aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dek or; Farbe: Eiche schwarz; Verbindungsrohre aus pulverbeschic htetem Metall (Farbe: Schwarz); integrierte 19" Racks mit...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.