JBL Control 1Pro Paar

2-Wege Kleinlautsprecher

  • Belastbarkeit: 150 W
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kunststoffgehäuse
  • MU-Metallschirmung
  • Klemmanschlüsse
  • Abmessungen: 235 x 159 x 143 mm
  • Gewicht: 1,8 kg
  • passender Mikrofonstativadapter unter Artikelnummer 204382 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Wandhalter

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Tieftöner in Zoll 5,25"
RMS Leistung 150 W
Widerstand in Ohm 4 Ohm
Trafo Nein
IP Klasse Keine
Wandhalter Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

JBL Control 1Pro Pair
78% kauften genau dieses Produkt
JBL Control 1Pro Pair
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
117 € In den Warenkorb
JBL Control 1Pro WH Pair
11% kauften JBL Control 1Pro WH Pair 122 €
Behringer 1C-BK
1% kauften Behringer 1C-BK 111 €
Auratone 5C Super Sound Cube Classic
1% kauften Auratone 5C Super Sound Cube Classic 399 €
Avantone CLA-10
1% kauften Avantone CLA-10 699 €
Unsere beliebtesten Passive Nahfeldmonitore
344 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Herbert169, 12.02.2017
Ich verwende mehrere Paare Control 1 Pro für alle Einsatzzwecke - an einer Hifi-Anlage, als Monitore neben dem Computer und zur Beschallung einer kleinen Fläche bei Chorproben und Tanz.
Lediglich zum konzentrierten - sehr lauten - Musikhören (Klassik und Jazz) habe ich noch große JBL Studiomonitore.
Der Klangbild der "Kleinen" ist differenziert und ausgewogen. Ich würde keinen Sub dazu empfehlen - JBL mittlerweile auch nicht mehr. Wer harte Höhen und magenerschütternde Bässe sucht, sollte andere Lautsprecher wählen.
Ich kaufte mein erstes Paar Ur-Control 1, als sie Anfang der 80er-Jahre heraus kamen. Sie spielen noch immer perfekt.
Den einzigen Ausfall verursachte eine große Endstufe beim Einschalten, deren Überspannungsschutz ausfiel und die Basschassis eines Monitorpaares mordete. Nach deren Tausch waren die Control 1 klanglich wieder die "Alten".
Auch gute Freunde verwenden Sie mittlerweile einerseits für eine Video-Surround-Anlage und als Playback- bzw. Play along-Anlage zum Musizieren.
Preis-Leistungsmäßig kenne ich nichts Besseres, nur um deutlich mehr Geld!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Stabiles Stück
irrelevant, 15.05.2020
Sauber verpackt, lediglich die Befestigungsmontur direkt oben im Deckel wurde aufgrund der Vorfreude auf die Boxen erstmal übersehen. Verarbeitung wie von JBL erhofft wirkt sehr qualitativ, stabile Materialien, auch die Befestigungsmethode wirkt stabil und tut ihre Dienste. Selbst das kleine JBL-Logo im Lautsprechergitter kann man drehen, sollte man die Box horizontal betreiben wollen. Klang ist satt, auch der Bass ist trotz der Größe saftig. Es werden so gut wie keine Vibrationen über die Befestigungsmontur an die Wand weitergegeben.
Ich kann den Kauf empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Allrounder... hängt aber auch in jeder Kneipe.
Emanuel Lavèz, 02.08.2015
Habe mir ein Paar von den JBL Control 1 Pro gekauft um ihn als 3. Abhöre im Studio einzusetzen. Neben meinen Genlec und den Yamaha's kommt das JBL-Ensemble also als 3. Monitoring "zum Einsatz".
Ich will die JBL nicht mit den anderen Monitorings verlgeichen - das geht auch gar nicht. Als kleine "Refferenz", wie sich eine schnelle Produktion auf diesen Allewelt-Lautsprechern anhört ist es jedoch perfekt.

Verarbeitung ist JBL-Like - alles passt, sitzt und fühlt sich nicht billig an.

Sound ist sehr "Full-Range" - trotz der 2-Wege. Sehr direkt.

Alles in allem ein toller "Brüll-Würfel" mit ordentlich Leistung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Monitore für Schnittplätze, PCs, Kleinbeschallung und Wohnzimmer
Fußpflege, 11.11.2009
Klein, leicht, mit Wandhalterung und sauberem Klang.

Funktionieren einwandfrei mit dem THE T.AMP PM40C, der allerdings die Nutzung der Wandhalterung erschwert.

Auch als preisgünstigere Variante Control 1 (ohne Pro) und als drahtloses (2.4 G AW)System erhältlich. Neuerdings gibt es auch eine aktive Variante (JBL Control 2 PM/PS). Man findet die Control 1 Pro oft in kleineren Studios und Vorführräumen sowie Übertragungswagen, da sie wegen der geringen Abmessungen und magnetischer Schirmung eine günstige Alternative zu Fostex oder K&H darstellen.

Sinnvolles Zubehör ist der K&M Stativadapter und der o.g. T.AMP Rucksackverstärker, der sowohl die 4 als auch die 8 Ohm Variante unterstützt. Für den kleineren Geldbeutel kommt vielleicht die THE BOX TOTAL CONTROL 1 BK MKII in Frage, über die ich aber kein Urteil fällen kann.

Mir fehlen am Rande nur weitere Gewinde, die einen variablen Einsatz der Wandhalterung möglich machen würden- Für den Preis ein kaum schlagbares Angebot.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.