JBL Control 1Pro Pair
149 €
178 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 2.02. und Freitag, 3.02.
1
S
Der robuste Klassiker mit dem angenehmen Klang
Signalverarbeiter 23.08.2020
Zu diesen Lautsprechern wurde eigentlich schon alles gesagt. Erstaunlich ausgewogen und laut für diese Größe, mit einem robusten Gehäuse in für meine Augen gefälliger Retroästhetik. Ich nutze sie in erster Linie als DJ-Monitore, aber werde sie dank ihrer Kompaktheit bestimmt auch mal für Hintergrundmusik ohne Sub mitnehmen und als Zweitabhöre zum Mischen hinstellen. Beeindruckend finde ich die detaillierte Hochtonwiedergabe: Ich fand sie im ersten Moment im Nahfeld etwas überbetont, aber nach kurzem Reinhören muss ich zugeben, dass die Höhen auch bei großer Lautstärke nicht zu spitz oder unangenehm werden. Auch die Stereoabbildung ist verblüffend gut. Falls die Lautsprecher auf einem Tisch stehen sollen, empfiehlt sich ein kleines Stativ von wenigstens 20cm Höhe: Wegen des kompakten Gehäuses sind die Chassis sonst so nah an der Tischplatte, dass bis in den unteren Mittenbereich Überhöhungen entstehen, welche den sonst so linearen Frequenzgang kaputt machen und die Lautsprecher schlechter klingen lassen als sie tatsächlich sind. ;)
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Herbert169 12.02.2017
Ich verwende mehrere Paare Control 1 Pro für alle Einsatzzwecke - an einer Hifi-Anlage, als Monitore neben dem Computer und zur Beschallung einer kleinen Fläche bei Chorproben und Tanz.
Lediglich zum konzentrierten - sehr lauten - Musikhören (Klassik und Jazz) habe ich noch große JBL Studiomonitore.
Der Klangbild der "Kleinen" ist differenziert und ausgewogen. Ich würde keinen Sub dazu empfehlen - JBL mittlerweile auch nicht mehr. Wer harte Höhen und magenerschütternde Bässe sucht, sollte andere Lautsprecher wählen.
Ich kaufte mein erstes Paar Ur-Control 1, als sie Anfang der 80er-Jahre heraus kamen. Sie spielen noch immer perfekt.
Den einzigen Ausfall verursachte eine große Endstufe beim Einschalten, deren Überspannungsschutz ausfiel und die Basschassis eines Monitorpaares mordete. Nach deren Tausch waren die Control 1 klanglich wieder die "Alten".
Auch gute Freunde verwenden Sie mittlerweile einerseits für eine Video-Surround-Anlage und als Playback- bzw. Play along-Anlage zum Musizieren.
Preis-Leistungsmäßig kenne ich nichts Besseres, nur um deutlich mehr Geld!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Guter Brüllwürfel zum unschlagbaren Preis
MaHa01 17.10.2021
Hatte immer ein Pärchen Control 1 aus den frühen 90ern. Aber in den Frequenzweichen wurden allmählich die Elkos trocken und die Sicken porös und rissig. Nach 30 Jahren kein Wunder! Also Neukauf. Als Zweitabhöre (typischer Brüllwürfel) sind die schon fast zu gut im Vergleich zu meine Adam A7. Der Bass ist natürlich schwach, bei der Größe kein Wunder, in den unteren Mitten drücken sie ein bisschen, die Höhen sind erstaunlich gut. Man kann sich sehr schnell an den Sound gewöhnen. Das Gehäuse ist sehr solide und gut verarbeitet, bietet interessante Montagemöglichkeiten. Kein Wunder dass die Teile viel in der Gastronomie zu finden sind. Und für den Preis gibts in der Hifi-Branche eigentlich nur Schrott. Also klare Kaufempfehlung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Super Monitore für Schnittplätze, PCs, Kleinbeschallung und Wohnzimmer
Fußpflege 11.11.2009
Klein, leicht, mit Wandhalterung und sauberem Klang.

Funktionieren einwandfrei mit dem THE T.AMP PM40C, der allerdings die Nutzung der Wandhalterung erschwert.

Auch als preisgünstigere Variante Control 1 (ohne Pro) und als drahtloses (2.4 G AW)System erhältlich. Neuerdings gibt es auch eine aktive Variante (JBL Control 2 PM/PS). Man findet die Control 1 Pro oft in kleineren Studios und Vorführräumen sowie Übertragungswagen, da sie wegen der geringen Abmessungen und magnetischer Schirmung eine günstige Alternative zu Fostex oder K&H darstellen.

Sinnvolles Zubehör ist der K&M Stativadapter und der o.g. T.AMP Rucksackverstärker, der sowohl die 4 als auch die 8 Ohm Variante unterstützt. Für den kleineren Geldbeutel kommt vielleicht die THE BOX TOTAL CONTROL 1 BK MKII in Frage, über die ich aber kein Urteil fällen kann.

Mir fehlen am Rande nur weitere Gewinde, die einen variablen Einsatz der Wandhalterung möglich machen würden- Für den Preis ein kaum schlagbares Angebot.
Features
Sound
Verarbeitung
10
6
Bewertung melden

Bewertung melden

i
Stabiles Stück
irrelevant 15.05.2020
Sauber verpackt, lediglich die Befestigungsmontur direkt oben im Deckel wurde aufgrund der Vorfreude auf die Boxen erstmal übersehen. Verarbeitung wie von JBL erhofft wirkt sehr qualitativ, stabile Materialien, auch die Befestigungsmethode wirkt stabil und tut ihre Dienste. Selbst das kleine JBL-Logo im Lautsprechergitter kann man drehen, sollte man die Box horizontal betreiben wollen. Klang ist satt, auch der Bass ist trotz der Größe saftig. Es werden so gut wie keine Vibrationen über die Befestigungsmontur an die Wand weitergegeben.
Ich kann den Kauf empfehlen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Als HiFi-Boxen im Bücherregal
Michael630 25.07.2021
Im Rahmen der wohnlichen Verkleinerung bei meinen Senioren-Eltern war auch eine Anpassung der Raumbeschallung nötig. Ich musste nicht viel nachdenken und aufgrund schon vorhandener positiver Erfahrungen habe ich mich erneut für die Control 1 entschieden, die hier ein klarer Preis-Leistungs-Sieger sind.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Gehört zum gute Ton . . .
Schwede 03.11.2019
ich habe für unsere letzte Gartenparty nach kleinen kompakten Lautsprechern gesucht, die dabei aber gut klingen und zumindest bis 22:00 h (Nachtruhe) genügend "Wums" haben.
Nach den Bewertungenund und da diese zwei Beiden auch im Bundle zu meinem bereits vorhandenen PA-Verstärker verkauft werden, bestellt und zwei Tage später in den Händen gehalten.
An der Traverse mit den Lampen montiert, kabel drann und Verstäker an.
Klasse Sound Auf Terasse und im angrenzenden Garten zur Zufriedenheit der Gäste.
Eindeutige Kaufempfehlung: Tolles Gesamtpaket zum kleinen Preis.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Solide
Fenja 17.09.2016
Hohe Wiedergabetreue ist für mich nach einem Hörsturz und mit Tinnitus kein ausschlaggebendes Kriterium mehr bei Kauf eines Lautsprechers. Für mein verbliebenes Hörvermögen bieten die Lautsprecher eine angenehme Klangwiedergabe. Alles klingt für mich natürlich, nichts schrill oder wummernd und klangliche Details, die meine bisherigen Lautsprecher verschluckt haben, sind hörbar geworden.

Die Lautsprecher sind an einer 2.1 Stereoanlage angeschlossen. Ein passiver Tieftonlautsprecher tönt dezent mit. Versuchsweise habe ich den lautlos geregelt und hatte nicht das Gefühl, dass mir bei Zimmerlautstärke etwas wesentliches im Tieftonbereich fehlt.

Die Gehäuse scheinen mir robust und eine Wandaufhängung ist mit dabei. Die benötige ich derzeit nicht, denn die Lautsprecher hab ich an einem Lautsprecherständer montiert.

Alles in allem solide Lautsprecher.
Features
Sound
Verarbeitung
1
2
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Die PC-Lautsprecher schlechthin!
L42sZ 18.02.2021
Vielleicht mag es daran liegen, dass sich diese Lautsprecher schon bei uns allen als Allrounder ins Gehirn gefressen haben, aber für mich sind sie die perfekte Kombi aus Preis und Qualität. Am PC etwas über Monitorhöhe auf den Hörer gerichtet können die richtig was. Auch bei erhöhtem Pegel. Zur "Bassunterstützung" laufen im Hintergrund die großen Lautsprecher am in Reihe geschalteten Verstärker und füllen so das doch etwas magere Bassfundament auf. Aber auch ohne Unterstützung klingen diese Lautsprecher meiner Meinung nach viel besser als sämtliche PC drölf punkt siebzehn-HighEnd Surround-Systeme. Und gekoppelt mit einem kleinen, gebrauchten (Lieblings-HiFi-Schmiede hier einfügen) Verstärker wohl auch günstiger als og. PC-Systeme.
Also: Klare Weiterempfehlung für überall, wo man ordentlichen Sound braucht, ohne 10 Mann zu beschallen!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Gewohnte JBL Qualität...
Thomas465 06.09.2012
Ich habe lange nach Monitorboxen für das Abhören meiner Live Mixe für das Home Studio gesucht - hier bin ich fündig und glücklich geworden.
Der Klang ist, wie ich es von JBL gewohnt bin, schön klar. Im Tiefen Bereich habe ich nicht viel erwartet, da diese Lautsprecher entsprechend klein sind - hier wurde ich aber überrascht! Für die Größe ist der Bass schon recht knackig, vorallem da ich einen relativ kleinen Raum zu "beschallen" habe (Home Studio).

Ich kann nur sagen: ein Klassiker der sich bewährt, sehr zu empfehlen!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JBL Control 1Pro Paar