Harley Benton R-446 Flip Flop Blue

12
Inklusive 6 Wochen kostenloser Zugang zu MyGroove Guitar

Start playing Guitar mit MyGroove

Lerne dein Instrument und spiele dich mit weltbekannten Artists durch die App. Im Zeitraum vom 24. April 2024 bis einschließlich 31. August 2024 erhältst Du beim Kauf dieser Gitarre 6 Wochen kostenlosen Zugang zu MyGroove Guitar! Der Freischaltcode zur App wird Dir automatisch per E-Mail geschickt.

Watch out! Bis 7. Juni wartet bei MyGroove außerdem eine Challenge mit Mega-Gewinn auf Dich: Teil dir eine Bühne mit Hans Zimmer. Sei dabei und mach mit!

E-Gitarre

  • Korpus: Pappel
  • geschraubter Hals: kanadischer Ahorn
  • Griffbrett: Amaranth
  • weiße Offset Dot Griffbretteinlagen
  • schmales Halsprofil
  • Mensur: 648 mm
  • Griffbrettradius: 400 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • ABS-Sattel
  • 24 Jumbo-Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Artec Ceramic Humbucker
  • Master Volume- und Master Tonregler
  • erweiterter 5-Wege-Schalter für optimale Klangvariation - 1: Hals-Humbucker, 2: Hals Single Coil, 3: 2x Humbucker, 4: 2x Single Coil, 5: Steg Humbucker
  • Hardtail R-1001 Steg
  • geschlossene schwarze Mechaniken
  • schwarze Hardware
  • Besaitung ab Werk: .009 - .042
  • Farbe: Chameleon Flip Flop Blue Metallic gloss
Erhältlich seit August 2023
Artikelnummer 561924
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Flip Flop Blue
Korpus Pappel
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Amaranth
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
179 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 26.06. und Donnerstag, 27.06.
1

Viel Metal für wenig Kohle

Frontansicht E-Gitarre Harley Benton R-446 Flip Flop Blue

Mit ihren zwei Keramik-Humbuckern von Artec und einem schlanken Hals bietet die in der auffälligen Flip-Flop-Lackierung auftretende Harley Benton R-446 Flip Flop Blue einen kraftvollen Metal-Sound und zugleich eine moderne Bespielbarkeit für Einsteiger in die faszinierende Welt der Heavy-Gitarren. Für zusätzlichen Spielkomfort sorgt die ergonomische Formgebung der E-Gitarre, dessen Korpus aus dem bewährten Tonholz Pappel besteht. Mit einem Hardtail-Steg und dessen Saitenführung durch den Korpus erzeugt die Harley Benton R-446 einen ausgewogenen Grundklang, den die beiden Tonabnehmer mit ihrer Schaltung zu einem flexiblen Ton formen. Abgerundet wird das Bild einer solide gefertigten Metal-Gitarre durch einen Satz geschlossener Mechaniken an der Kopfplatte, die wie der Korpus lackiert ist. Flip Flop Blue ist eine Lackierung, die je nach Beleuchtung und Blickwinkel die Farbe zwischen fast schwarz, blau, grün und violett bis hin zu rot verändert.

Zwei Humbucker auf der Harley Benton R-446 Flip Flop Blue

Made for Metal!

Durch die elektrische Schaltung mit dem Fünfwegeschalter ist es möglich, die beiden Tonabnehmer nicht nur als Humbucker betreiben zu können. In den Zwischenpositionen bietet die Harley Benton R-446 Flip Flop Blue auch genügend Potenzial, um mit Splitpositionen zu experimentieren. Ihre Stärken liegen jedoch eindeutig im verzerrten Bereich, in dem sie mit singenden Sounds des Artec-Humbuckers in der Halsposition bis hin zu knochentrockenen verzerrten Klängen des Doppelspulers am Steg genügend Raum zum kreativen Austoben bietet. Mit einem Radius des Griffbretts von flachen 15,75“ sowie einer Sattelbreite von 43mm bewegt sich die R-446 Flip Flop Blue auf dem Niveau einer modernen Metal-Gitarre und bietet damit ein komfortables Spielgefühl auf ihrem schlanken Ahornhals mit Amaranth-Griffbrett und den 24 darin eingesetzten Jumbo-Bünden. Die Tonabnehmer sind übrigens passiv, man benötigt also keine Batterie.

Verschraubter Hals auf der Rückseite der Harley Benton R-446 Flip Flop Blue

Preisgünstiger Einstieg

Mit ihrem sehr günstigen Preis richtet die Harley Benton R-446 Flip Flop Blue ihren Fokus vor allem auf Einsteiger, die mit einem kleinen Budget auskommen müssen, aber dennoch von Anfang an nicht auf ein solide gefertigtes Instrument verzichten möchten. Selbst für diesen schmalen Taler gibt es schon eine Menge E-Gitarre und die ersten Übungsstunden, Sessions oder kleinere Auftritte können mit einem amtlichen Metal-Sound und einer coolen Optik starten. Neben zahlreicher verzerrter Sounds hat die R-446 Flip Flop Blue dank der flexiblen Schaltung der beiden Artec-Humbucker auch interessante unverzerrte Klänge im Angebot, die sich ebenso universell einsetzen lassen und mit einem sauberen Klangbild an den angeschlossenen Verstärker abgegeben werden.

Flip-Flop-lackierte Harley Benton E-Gitarre Kopfplatte

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Rock-Brett für alle Fälle

Die Harley Benton R-446 Flip Flop Blue zeigt sich mit ihrer Pappel-Ahorn-Konstruktion sowie den flexiblen Klängen der beiden Artec Ceramik Humbucker als eine gut klingende, einfach zu spielende und vor allem sehr erschwingliche E-Gitarre, die speziell im Metal-Bereich ihre Stärken ausspielen kann. Was die Schaltung angeht, ist man mit dem Schalter in unterster Position auf dem vollen Steg-Humbucker, der klassischen Position für Rock-Sounds. In der zweiten Position werden beide Humbucker gesplittet angesteuert, was noch immer rauscharm ist, aber einen knackigeren Sound bringt. In der Mitte sind beide Tonabnehmer als volle Humbucker im Einsatz. In den letzten beiden Positionen kommt der Hals-Humbucker zum Einsatz – in Position 4 gesplittet, was optimal für warm-knackige Clean-Sounds ist, und in der letzten als voller Humbucker für kraftvolle Soli.

12 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

8 Rezensionen

S
Wenn man weiß was man will...
Seraphim79 04.11.2023
Ist diese Gitarre super! Natürlich nicht perfekt aber gut!
Vorweg das wichtigste: Der lack ist mehr grün als blau aber das ist kein Problem für mich. ABER-Das ist kein Lack für eine "ich lass die irgendwo rumfliegen " Gitarre. Es ist was besonderes aber empfindlicher als ein gewöhnlicher Lack. Also beachtet, wer die will, muss Sie auch gescheit behandeln.
Von Sound ist licht und Schatten da. Je nachdem was man Spielt.
Rock, Metal, Heavy kann man easy Spielen und da is es fast egal welchen Pickup man nimmt. Wenn es aber mehr Volumen und Umfang braucht dann ist meine Erfahrung - Beide Pickups nutzen und Volume Regler bei der Gitarre etwas runter drehen. Dann geht sehr gut sogar sowas wie Blues zu spielen. Ja das geht mit der!
Zu dem was ich dringend machen würde nach Erhalt der Gitarre: Einstellen von Saitenhöhe und ggf. Sattel etwas nachfeilen. Hat bei mir sehr viel bewirkt. Aber unterm Strich folgendes Fazit:
Sehr gute Gitarre für Leute die wissen was Sie wollen und die grundlegendes beim für sich einstellen der Gitarre können.
Der Lack ist halt ne Diva aber dafür scheint er auch so wunderbar.
Bist du gut zu Ihr - ist Sie gut zu dir.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Ich bin positiv überrascht!
JayHX 02.11.2023
Harley Benton war mir eine einschlägig bekannte Marke und mein Gitarrenbauer konnte nur positives über Thomanns Hausmarke berichten. Auch bei den Influencern findet man unglaublich viele positive Berichte über Harley Benton (z.B. über die Flying V oder die Explorer, siehe kanadischen YT-Kanal SpectralStudio). Was bekannt ist sind kleinere Macken (gleiches Beispiel: bei einer schwarzen Serie war der Stegbolzen auf Grund seiner Lackierung nicht erdend). So auch hier bei der R-446: Die hinteren Plastikführungen für die Seiten waren nicht alle fest; zwei sind mir beim Saitenwechsel entgegengekommen. Kann man wahrscheinlich mit etwas Kleber richten. Was richtig krass war, war die Trockenheit des Griffbrettes! Es war so eine extreme Rauheit, dass man ein richtiges Schaben bei Bendings hören (und auch fühlen) konnte. Das soll laut meinem Gitarrenbauer häufig bei HB vorkommen und hier lautet der Trick zur Abhilfe: Das Griffbrett ca. 10 Tage in Zitronenöl (Lemon Oil / Pflegeprodukt für Gitarren) einlegen. Das hat 1a geholfen! Ich will wirklich niemandem einen Schrecken einjagen aber das muss man unbedingt wissen, wenn man sich eine von diesen anschaffen will. Das sind auch wirklich die beiden einzigen, negativen Punkte, über die ich berichten kann. Die Bundstäbchen stechen NICHT scharf hervor, der Klang ist überraschend geil und die Optik ist der absolute Hammer! Ich wollte immer schon mal eine interferenzlackierte (Flip Flop) E-Gitarre. Insgesamt, und das für unter 200 Ocken - Alter, es ist wie mein Gitarrenlehrer immer sagt: "Heutzutage leben wir im Gitarren-Equip- Schlaraffenland" Lasst euch durch die Negativpunkte nicht abschrecken. Wenn für das Geld alles perfekt wäre - da würde was nicht stimmen. ;) Ich bin auch noch Wochen nach dem Kauf begeistert von dieser Klampfe. Die anderen Farben sind auch richtig nice. Schaut euch doch mal die Reviews bei YouTube an! :D
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AH
Ein Top Instrument für den kleinen Geldbeutel !
AKI H.C. ( LOS MELES BAND ) 22.03.2024
Diese Gitarre ist spitze !
Druckvoller Sound und brillant im Ton.
Egal ob clean oder verzerrt gespielt, setzt diese Gitarre sich sehr gut durch.Sie ist sehr flexibel einsetzbar.Metall ,Rock Pop,Funk oder Blues etc. Alles klingt sehr gut.Ideal für Coverbands ;)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
C
Belle guitare, bonne qualité
ClaraFrance 01.11.2023
La Harley Benton R446 est une guitare de qualité largement correcte :
Finition plutôt sympa, poids léger, les micros font le job (à brancher sur un ampli type Boss Katana, en terme de qualité), guitare facile à jouer.
Elle est superbe dans la couleur flip flop blue, qui est en fait un vert sombre et irisé.
C est une entrée de gamme, mais elle est impeccable et ne s adresse pas qu à des débutants. Pour se rendre compte du son, voir vidéo de Lukas Bierbrauer sur youtube.
Je recommande cette guitare et merci à Thomann, pour l envoi rapide et soigné
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube