Harley Benton HBV 870RD E-Violine

E-Violine

  • Größe: 4/4
  • Korpus aus Paulownia
  • Griffbrett, Wirbel und Kinnhalter aus Birke
  • Composit-Feinstimmsaitenhalter
  • Line-Ausgang: 3,5 mm Klinke
  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm Klinke
  • Mic Eingang: 3,5 mm Klinke
  • 1 Tone- und 1 Volumeregler
  • Gewicht: ca. 700 g
  • Farbe: Rot
  • inkl. Etui, Composit Bogen und Kolofon
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Classical Amp
  • Classical Pickup
  • Classical Produced
  • Irish Amp
  • Irish Pickup
  • Irish Produced
  • Traditional Amp
  • Traditional Pickup
  • Traditional Produced
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Anzahl der Saiten 4
Griffbrett Birke ( Betula Albosinensis )
Korpus Paulownia
Wirbel Birke
Kinnhalter Birke
Hals Ahorn
Inkl. Tasche Nein
Inkl. Koffer Ja
Inkl. Bogen Ja
Inkl. Schulterstütze Nein
Inkl. 4 Feinstimmer Ja
64 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Violine sehr gut, Zubehör leider unbrauchbar!
05.01.2016
Wer mit der Geige öfter mit lauteren Bands (z.B. Alternative Metal, aber auch härterer Folk) auf der Bühne steht, kennt es: Bei einer Abnahme mit dem Mikrofon gibt es ständig Rückkopplungen, man kann sich selbst nicht hören etc. Zunächst wollte ich "nur" einen Abnehmer kaufen, aber schon im günstigen funktionierenden Bereich ist das relativ teuer. Zudem ist damit das teure akustische Instrument nicht vor eventuellen Bier- oder Cider-Rowdies geschützt. Ich machte mich also auf die Suche nach einer günstigen E-Violine und fand diese! Nach mittlerweile fast zwei Jahren und vielen Einsätzen bewerte ich folgendermaßen:
1. Die Saiten müssen auf jeden Fall gewechselt werden. Bei einem so günstigen Instrument sind erwartungsgemäß auch sehr billige Saiten aufgezogen, die doch sehr in die Finger schneiden und auch keinen guten Klang aufweisen. Das finde ich jedoch nicht schlimm, da ohnehin jeder Geiger sein eigenes Spielgefühl und seinen eigenen Geschmack hat. Ich habe Pirastro Violino aufgezogen.
2. Nach der Lektüre der Bewertungen hier, hatte ich schon Angst, ich müsste ordentlich basteln. Da ich selbst nicht unbedingt begabt bin, habe ich die Geige direkt zum Geigenbauer gebracht. Fazit: Alles in Ordnung, es muss nichts nachgearbeitet werden.
3. Der Composit-Bogen ist leider krumm, damit sollte man als Anfänger auf keinen Fall beginnen! Nach ca. 6 Monaten brachen zudem knapp die Hälfte der Haare einfach in der Mitte durch, trotzdem ich den Bogen nie gebraucht habe. Er wurde immer ordnungsgemäß zusammen mit anderen Bögen im Kasten gelagert. Möchte man wirklich spielen, benötigt man auf jeden Fall einen anderen Bogen. Da ich normalerweise auf einer akustischen Violine spiele, hatte ich da genug Auswahl und es hat mich wenig gestört.
4. Das Kolophonium bröckelt und ergibt keinen guten Klang. Auch das ist nicht schlimm, da jeder Geiger seinen eigenen Geschmack hat. Sollte man kein anderes Kolophonium haben, muss man sich unbedingt noch eines besorgen!
5. Das Kabel ist verwendbar, für Live-Auftritte jedoch zu dünn und zu kurz.
6. Der Kopfhörer hält leider auf meinen Ohren überhaupt nicht. Für mich ist das Teil daher absolut unbrauchbar, aber ich benötige es auch nicht, da ich die Geige nur live spiele.
7. Der Koffer hat bis vor zwei Monaten gut gehalten. Seither sitzt das Teil locker, das den Hals der Geige halten soll. Mit etwas Klebstoff sollte das aber wieder hinzukriegen sein.
8. Der Klang und die Bespielbarkeit nach dem Saitenwechsel sind wirklich sehr gut! Ich kann mich damit in jeder Band durchsetzen, höre mich auf der Bühne sehr gut, es gibt keinerlei Feedback und es klingt sehr natürlich, fast wie bei einer akustischen Geige.
Fazit: Für die Geige selbst gebe ich überall 5 Sterne, der Stern Abzug kommt durch das mangelnde Zubehör zustande.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super Preis/Leistung, aber Handwerk gefragt.
David146, 12.03.2010
Ich spiele schon seit kindsbeinen Geige, bin nun mittelalterlich und wollte mal etwas Neues probieren und desshalb bestellte ich das "Billigangebot" zum ausprobieren. Ingesammt macht die Geige einen sehr positiven Eindruck, nachdem ich ein bisschen daran gearbeitet habe.

Als die Geige kam, war der Steg "beigelegt". Die Seiten habe ich gerade mal gewechselt. Da die Stimmrigel extrem streng gegangen sind, habe ich mit Schleifpapier und ein bisschen Graphit nachgeholfen. Auch die Feinstimmer sind sehr streng und liefen erst mit ein bisschen Velokettenoel gut. Den Steg habe ich nach dem ersten probieren und dem vergleichen mit meiner Fishman-elekrifizierten-Normal-Geige auch mit dem Schleifpapier behandelt. Die E und G Seite waren meines erachtens sehr weit oben, so habe ich die Seitenauflagen der zwei Seiten ca. 1.5mm runtergeschliffen, also im Prinzip oben den Radius des Steges runder gemacht. Mit diesen Arbeiten muss ich sagen, tönt die Geige sehr gut. Eigentlich schon frustrierend gut, wenn man bedenkt, das meine andere traditionelle Geige ca. 1500 Euro gekostet hat.

Auch die restlichen Teile wie Kasten und Bogen sind sehr gut. Bogen sogar in Naturhaar und optisch nicht zu unterscheiden von meinem teuren Bogen. Den Kopfhörer fand ich total witzig, ideal zu gebrauchen für Skipe, da es eigentlich ein Headset mit Mikrofon ist, mit Lautstärkeregler!!

Auch muss man sagen, dass ein normaler Kinnhalter problemlos montierbar ist, die Geige sieht an der Halspartie exat wie eine Normalgeige aus. Auch ist die Geige durch ihr "durchgehendes Brett" sehr stimmstabil.

Fazit:
Keine Ahnung, wie der Hersteller das macht. Man kann sagen, die Geige ist "vormontiert", wer das nicht stört und handwerkliches Geschick hat oder dann entsprechende Kollegen, der bekommt hier ein super Teil, nicht nur fü
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
günstiges Gerät der Extraklasse
16.11.2016
Der erste Eindruck des Geräts ist top. Kleinere Mängel in der Verarbeitung sind jedoch bei näherem Hinsehen zu erkennen. Es gibt z.B. unter Umständen kleinere Schäden am Lack oder generell eine unsaubere Lackierung. Ich hatte mir eine zweite bestellt, weil mich diese kleinen Mängel etwas störten...die Neue, war zwar schöner lackiert, jedoch war die Kinnstütze bei dieser völlig unfömig und der Hals war an einigen Stellen ungleichmäßig gefärbt bzw. matt...Das heißt man muss davon ausgehen, dass kleinere Mängel auftreten können, jede Geige weist diese auf und ein Umtausch ändert nichts daran. Ist aber nix dramatisches...da der Lack wahrscheinlich schon bei kleinsten Stößen Schaden nimmt, ist das auch nicht verwunderlich, also gebt gut Acht auf das gute Stück!

Doch nun zum Eigentlichen:
Auch hier kann ich zweierlei verkünden...
Die erste Geige die ich bekam hielt die Stimmung perfekt...das heißt man stimmt sie einmal und es sitzt...über Wochen/Monate wahrscheinlich Jahre :D perfekt! Leider ist das Stimmen an sich etwas schwerfällig und unflüssig...ein kleines Gefriemel also, aber für den Preis hinnehmbar und wenn es dann so lange sitzt auch in Ordnung.
Die zweite Geige jedoch war da etwas anders...einmal gestimmt, war sie nach nur einem Tag auch ohne gespielt zu haben wieder verstimmt...ich denke da muss man Glück haben und es kommt darauf an, was man für eine bekommt... leider sind sie im Ergebnis recht unterschiedlich.
Ich hab mehrfach gestimmt, Saiten sind mir keine gerissen ich war aber auch sehr vorsichtig, da vor allem die E-Saite gut unter Spannung war und wahrscheinlich nicht allzu lange stabil bleibt...

Der Klang der Geige an sich ist auch sehr schön.

Der Bogen ist ebenfalls prima...es reißen evtl. beim ersten Mal ein, zwei Häarchen aber auch es ist für den Preis immer noch ein top Bogen. Das Kolophpnium ist vollkommen in Ordnung. Höchstens der Steg ist wirklich etwas zu hoch, daher muss man zu starken Druck auf die Saiten ausüben. Dieses Problem lässt sich aber leicht durch einen neuen Steg o.ä. beheben.

Auch der Geigen Koffer ist völlig in Ordnung. Einzig die Kopfhörer sind wirklich nicht so gut, aber zum Üben reichts und klingt trotzdem noch schön...

Insgesamt bin ich sehr mit der Geige zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Meine Lehrerin hat sich auch eine bestellt
31.08.2016
Sie hört sich gut an, ist schwerer, als eine Akustik, aber das empfinde ich nicht als negativ.

Meine Violinenelehrerin hat sie sich schon für Konzerte ausgeliehen, bei denen es eifacher war eine E-Violine zu verwenden, weil der Soundtechniker das besser abmischen konnte, als ein Mikrofon, dass an eine Akustik rangebastelt wurde. Sie ist also schon Konzert erprobt.
Wenn man nicht über Verstärker oder Kopfhörer spielt, dann fällt es kaum auf, wenn man beim Spielen mehr als eine Saite streift. Anfänger sollten also mit Verstärker oder Kopfhörern spielen. Die Kopfhörer, die dabei sind kann ich allerdings keinem empfehlen, sie sind nicht dicht genug. Man Muss schon richtig aufdrehen, um den Eigenklang nicht lauter zu hören, als die Kopfhörer. Mir ist es dann wesentlich zu laut. Der Eigenklang ist aber auch schon gut. Jedenenfalls, nachdem ich die Saiten getauscht hatte.

Zur Verarbeitung muss ich alelrdings 2 Dinge sagen.
Das erste ist die Lasur, unter den Saiten ist die Lackierung nicht sehr gut. Es ist dort rau und schwer zu reinigen. Aber das hat keinerlei Effekt aufs Spielen.
Was mir allerdings Sorgen macht, ist dass die Stimmwirbel nur an ihrem Platz bleiben, wenn man Kraft ausübt. Es hat schon geknackt beim Stimmen und durch die Schnecke geht ein Riss... irgendwann bricht sie vermutlich. Ich versuche die Feinstimmer zu verwenden so lnge wie möglich.

Der Koffer ist vollkommen in Ordnung und der Bogen... verliert schnell Haare, aber er ist nicht unhandlich oder so.

Ich mag sie, ich habe sie Alice getauft. Meine Violinenlehrerin hat sich jetzt auch eine Harley Benton bestellt, das ist doch echt ein Kompliment :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
119 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Violinen
Violinen
Eine Violine ist auch heute noch umgeben von etwas Mystischem, einem Hauch von Faszination.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Harley Benton HBV 870 E-Violine
2:54
Harley Benton HBV 870 E-Violine
Rank #42 in Elektrische Violinen und Violen
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.