Hardcase HN12CYM24, 24" Beckenkoffer mit Rollen

24

Cymbal-Case mit Rollen

  • Größe: 24"
  • Innendurchmesser: 63,00 cm
  • Maximaltiefe: 15,5 cm
  • passend für bis zu 12 Becken
  • inkl. 11 Schaumstoffeinlagen (HCP19)
Erhältlich seit Mai 2004
Artikelnummer 165185
Verkaufseinheit 1 Stück
Typ Trolley
Max. Beckengröße 24"
Max. Beckenanzahl 12
Mit Außentaschen Nein
Mit Trennfächern Nein
Farbe schwarz
199 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
K
Harter Kasten, voller schutz
KarlJB. 12.03.2021
Dieses Ding bietet sich Voll an um die Becken zu schützen.
Durch das feste Material ist der Inhalt vor Erschütterungen, Anstoßen an Ecken oder beim Stapeln sehr gut geschützt.

Da passt auch ne Menge rein, -> 12 Becken, einfach Top

Das Tragen bei voller Auslastung der empfohlenen Beckenmenge sollte man meiden wenn man mit Rücken hat oder präventiv arbeiten will, jedoch ist das mit allen Taschen und koffern sehr unbequem.

da gibt´s aber die Lösung: Rollen und ein Griff, steckt im Produkt = Rückenschonend = länger Spaß am Musizieren
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Unverwüstlich!!!
Pit92 31.03.2022
Ich kenne kein besseres Becken-Case!
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Für 24" Becken ein Muss, leider sehr teuer und nicht optimal
stuttgarter 30.10.2016
Ich habe diverse Beckentaschen verschlissen und bin nun hier gelandet, ärgere mich aber, wenn ich klassische Chinabecken einpacken will.
Aber generell:
Für Menschen, die öfter mal ihre Becken transportieren müssen kann ich das Hardcase sehr empfehlen. Ein großese Beckenset mit einem 24" Becken ruiniert durch sein schieres Gewicht jede Tasche und jeden Reißverschluss. Da habe ich mit meinem superschweren 24" Rude Mega Power Ride viel Lehrgeld bezahlt.

Pro:
- Solide
- Rollen
- Becken gut innen befestigt

Con:
- Die Trennblätter aus dünnem Schaumvließ sind ein Witz
- Die Aufnahme funktioniert nur bei gleichartigen Becken optimal, da die Gesamthöhe ziemlich beschränkt ist.
- Vor allem wenn man China-Becken klassischer Form verwendet ist dieses Case ein Ärgernis, die bekommt man faktisch kaum zu anderen Becken rein, weil sie diesen platzraubenden ""Höcker" statt einer flachen Kuppe haben.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Bester Schutz, Bestes Handling, Wird seinem Makellosen Ruf gerecht
Anonym 07.05.2015
Die Firma Hardcase ist ja schon lange auf dem Markt unterwegs und hat einen ausgezeichneten Ruf, wenn es um den Schutz von Schlagzeugequipment geht.

Da meine alte Beckentasche nach Jahren den Geist aufgegeben hatte dachte ich mir, ich gönne mir und meinen Becken mal etwas richtig GUTES.
Etwas im Internet umgeschaut und so kam ich dann auf dieses Hardcase.

Es trägt bei mir 8 Becken mit Neopren Zwischenlage sicher in sich auf dem Weg von A nach B.
Der Mitteldorn ist durch eine Kunstoffhülse abgedeckt (schützt die Becken gegen Risse von Innen).
Und die Sicherungsschraube auf dem Mitteldorn ist im typischen Gelb um sie auf dunklen Bühnen einfach zu finden.
Die Reifen des Trolleys sind von guter Qualtität und laufen wesentlich leiser, als ich es bisher von Roadcases gewohnt war.
Der Ziehgriff ist sicher mit dem Case verbunden und dürfte so einiges außhalten.
Man sollte das Case trotzdem immer am Tragegriff tragen.

Die gelben Kopressionsriemen außen und die Klickverschlüsse könnten von der "anfass"-Qualität auch zu einer billigen Werbegeschenktasche gehören.
Der Kunstoff des Casebodys wirkt nich "überhochwertig" jedoch auch nicht billig.

Noch zwei Tipps:
1. Transportiert keine gerissenen Becken mit den Neoprenschutzlagen dazwischen, sonst reißen diese eine.
2. Fasst eure Becken nur mit weichen Handschuhen an um sie in und aus diesem Case zu nehmen, dann sind sie PERFEKT GESCHÜTZT.


Bis jetzt funktioniert alles wie es soll und das Case hat meine Becken schon vor so einigen Stürzen aus dem Transporter, Treppen hinunter etc. ohne Kratzer oder sonstiges geschützt und es problemlos überstanden.
Ob alles halten wird "Time will tell". Falls ich irgendwelche Mängel feststellen sollte hört ihr von mir.
Ich empfehle euch auf jedenfall es mal anzuschauen, wenn ihr richtig guten Schutz für eure Becken sucht.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden