Fender SQ CV 70s Jaguar LRL BK

E-Gitarre

  • Classic Vibe Serie
  • Korpus: Pappel
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: indischer Lorbeer
  • Pearloid Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: C
  • Mensur: 610 mm (24")
  • Sattelbreite: 41,9 mm (1,65")
  • Griffbrettradius: 241 mm (9,5")
  • 22 Narrow Tall Bünde
  • Knochensattel
  • Tonabnehmer: 2 Fender Designed AlNiCo Single Coils
  • Circuit Selector Switch
  • Dual-Circuit Lead/Rhythm-Design mit Volume und Tone für jeden Schaltkreis
  • Tonabnehmer On/Off Schalter
  • Tone Circuit Schalter
  • 3-Wege Schalter
  • vierlagiges Tortoiseshell Schlagbrett
  • Floating Steg mit Dynamic Vibrato Tailpiece Tremolo
  • Nickel Hardware
  • Vintage-Style Mechaniken
  • Originalbesaitung: NPS .009-.042
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues-Picking
  • Country
  • Funk
  • Surf

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Korpus Pappel
Hals Ahorn
Griffbrett Indian Laurel
Bünde 22
Mensur 610 mm
Tonabnehmerbestückung SS
Tremolo Ja
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 6 % sparen!
Fender SQ CV 70s Jaguar LRL BK + Thomann E-Guitar Gigbag Eco +
11 Weitere
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Eine schwarze Jaguar ...
badcat667, 07.05.2019
wollte ich schon immer haben (G.A.S, G.A.S, G.A.S.) und eine verbesserte Bridge mit anderen Reitern hat sie auch schon. Offset-Player kennen die Thematik. Eine klare Verbesserung gegenüber der Vintage Modified Serie. Ebenfalls kommen neue Fender designte Tonabnehmer zum Einsatz. Also entgegen meiner Einstellung nur Gitarren zu kaufen die ich vorher gespielt habe gleich mal eine vorbestellt. Lieferung dauerte etwas, aber alles im Rahmen.

Nun zur Out of the Box - Experience:

Erster Eindruck -> die Lackierung und Verarbeitung allgemein sehen so weit ganz ok aus. Der Hals ist schön dick (ähnlich der MIJ\CIJ Modelle), Geschmackssache ... mir gefällt es.
Trotz anderer Reiter rappelt die Brücke, ist nicht stimmstabil und die Intonation stimmte nicht. Ok bei kurzer Mensur und 009er Saiten sind die Probleme konstruktionsbedingt vorprogrammiert ... der Druck der Saiten auf die Brücke ist zu gering. Also gleich mal Saiten gewechselt (010er), Halskrümmung eingestellt und siehe da ... besser, aber immer noch nicht perfekt. Die Bundoberflächen sind leicht rauh und die Mechaniken, na ja ... nicht gerade die wertigsten. Das Griffbrett zeigt dezente Verfärbungen, fühlt sich aber gut an.

Trocken gespielt ist der perkussive Klang recht ansprechend. Von den Tonabnehmern hätte ich allerdings mehr erwartet. Was an einem "schönfärbenden" Amp noch akzeptabel klingt enttäuscht an einem Boutique-Amp. Klingen meiner Meinung und Erfahrung mit diversen Jags bissel dünn. Da es sich hier um eine Gitarre in der 400€ Klasse handelt war erfahrungsgemäß nicht mehr zu erwarten. Tonabnehmer und Mechaniken waren auch bei den MIJ\CIJ Modellen die Teile die gerne und oft gegen wertigere Produkte ausgetauscht worden sind.

Resümee:

Hatte etwas mehr erwartet, aber als Moddingbasis absolut ganz ok.

Sie geht, nicht zurück ... aber zum Techniker und bekommt ein professionelles Setup.

To be continued.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Durchwachsene Geschichte
Felix Ü., 29.01.2020
Ich empfehle dringend die Jaguar im Laden zu kaufen, ich hatte mehrere in der Hand und da waren Modelle in dürftigem Zustand dabei. Wer sich auskennt kann ja alle Nachjustierungen und Einstellungen von der Brücke über die Saitenlage usw. selbst vornehmen, wer aber wenig Erfahrung hat wird sein neues Instrument erstmal zum Gitarrenbauer schleppen müssen! Wer aber ein gutes Modell erwischt, hat eine echt geniale und günstige Jaguar! Pickups kann man vllt noch tauschen, auch die Brücke flattert etwas lose herum... Schön ist in jedem Fall aber, dass man sich für die klassische Schaltung entschieden hat und nicht wie bei dem amerikanischen Modell einen 4-Wege-Schalter verbaut hat. So oder so was zum basteln oder basteln lassen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Schwarz
Fender SQ CV 70s Jaguar LRL BK
(6)
Fender SQ CV 70s Jaguar LRL BK
Zum Produkt
379 €

Fender Squier Classic Vibe '70s Jaguar, Jaguar E-Gitarre; Classic Vibe; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Indischer Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: C Shape; Einlagen:...

  • Grundbauform: Jaguar
  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Pappel
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Bünde: 22
  • Mensur: 610 mm
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Tremolo: Ja
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Fender SQ CV 70s Jaguar LRL 3TS
(5)
Fender SQ CV 70s Jaguar LRL 3TS
Zum Produkt
389 €

Fender Squier Classic Vibe '70s Jaguar, Jaguar E-Gitarre; Classic Vibe; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Indischer Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: C Shape; Einlagen:...

  • Grundbauform: Jaguar
  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Pappel
  • Decke: Keine
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Bünde: 22
  • Mensur: 610 mm
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Tremolo: Ja
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
379 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(73)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
American Audio DB Display MKII

American Audio DB Display MKII; das db DISPLAY zeigt den Dezibel Level über LED-Anzeigen; zur 19"-Rackmontage (1 Einbauhöhe); es erzeugt eine mini- Lichtshow im Takt der Musik; die LEDs leuchten je nach Ausschlag von Grün über Orange bis Rot; empfindlichkeit...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Zoom G 11 Guitar Multi Effect

Zoom G 11; Multieffektprozessor für Gitarre; Effektpedal; Integriertes Pedalboard mit separatem Verstärker-Bedienfeld; fünf Fußschaltern und einem Expression-/Lautstärke-Pedal; Farbige LCD-Touchscreen-Oberfläche mit Drag-and-Drop- und Wischfunktionalität für eine einfache und schnelle Bedienung; Effektketten mit bis zu neun Effekten plus Verstärker-Emulation; " Einzigartige Amp-Modeling-Kombinationen;...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Synapse Audio Obsession

Synapse Audio Obsession (ESD); virtueller Synthesizer; sorgfältige und realistische Emulation eines polyphonen analogen Klassikers; 2-Part-Engine mit wahlweise 8- oder 16-stimmiger Polyphonie; Single-, Dual- und Split-Modus; zahlreiche regelbare Klangparameter pro Stimme; umfangreiche Modulationsmatrix; 2 Step-LFOs; Effektsektion mit Delay, Reverb und Chorus;...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.