Fender SQ CV 60s P-Bass LRL OWT

E-Bass

  • Classic Vibe Serie
  • Korpus: Pappel
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Indischer Lorbeer
  • Griffbretteinlagen: Pearloid Dots
  • Halsprofil: C Shape
  • Griffbrettradius 241,3 mm (9,5")
  • Mensur: Long Scale
  • Sattelbreite: 42,8 mm (1,69")
  • 20 Narrow Tall Bünde
  • Knochensattel
  • vierlagiges Tortoiseshell-Schlagbrett
  • Tonabnehmer: Fender Designed Alnico Split-Coil
  • Regler: Master Volume, Master Tone
  • Split Single-Coil Schalter
  • 4-Saddle Vintage Style Steg mit Threaded Steel Saddles
  • Nickel Hardware
  • Originalbesaitung: NPS .045 - .105
  • Farbe: Olympic White
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • jazz
  • Rock
  • Slap
  • Soundcheck
  • Spice-Rock

Weitere Infos

Farbe Weiß
Korpus Pappel
Hals Ahorn
Griffbrett Indian Laurel
Bünde 20
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung P
Elektronik Passiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Fender SQ CV 60s P-Bass LRL 3TS
24% kauften Fender SQ CV 60s P-Bass LRL 3TS 369 €
Fender SQ Affinity P-Bass PJ OWT IL
11% kauften Fender SQ Affinity P-Bass PJ OWT IL 222 €
Harley Benton PB-50 SB Vintage Series
10% kauften Harley Benton PB-50 SB Vintage Series 116 €
Harley Benton PJ-74 VW Vintage Series
9% kauften Harley Benton PJ-74 VW Vintage Series 175 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter P-Bässe
14 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Fender Squier Precision
Tkglo, 29.05.2019
Fender Squier hat dieses Jahr auf der Namm 2019 eine überarbeitete Classic Vibe Serie vorgestellt. Da ich immer schon auf der Suche nach einem klassischen Preci als Sessionbass für kleines Geld war, nutzte ich die Gelegenheit und bestellte den Bass im Februar vor. Im April war es endlich soweit, ein großes Paket stand vor der Tür.
Ich habe den Bass jetzt knapp zwei Monate getestet, mehrfach live und im Proberaum gespielt und kann nur sagen, dass ich absolut zufrieden bin.
Die Verarbeitung ist meiner Meinung nach sehr gut, der Bass kam schon fast perfekt eingestellt. Ich musste nur minimal den Hals und die Seitenlage verändern. Allerdings lohnt es sich das Schlagbrett abzunehmen und das Elektronikfach zu säubern. Hier sind einige Holzreste von der Ausfräsung übrig geblieben. Auch war das Griffbrett (indischer Lorbeer) extrem trocken. Nach etwas Lemon Oil wird es deutlich dunkler und geht jetzt von der Farbe Richtung Rosewood. Die Lackierung ist hervorragend. Verarbeitung insgesamt top!
Sound ist für mich auch mit sehr gut zu bewerten. Die Saiten von Werk sind gut, habe sie allerdings nach kurzer Zeit durch Flats ersetzt...ein Traum...gerade in Kombination mit einem alten Fender Bassman...super!
Ich kann den Bass wärmstens empfehlen, gerade mit Blick auf den Preis hat Squier hier einen tollen Preci im Programm. Bin am überlegen, ob ich mir noch einen Jazz-Bass aus der Serie bestellen soll. Danke an Thomann, dass der Bass so schnell nach der Namm zu bestellen war.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Klang, Verabeitung durchwachsen
Michi_der, 24.11.2019
Der Klang ist wirklich gut, einem Affinity Squier ist der in der Kategorie Lichtjahre voraus.

Mit der Verabeitung bin ich nicht so zufrieden.
Die Bridge lag kaum auf, da der Erdungsdrat zu dick/lang war.

Der Hals ist sehr lieblos bearbeitet. Die Bundenden sind scharf, das Griffbrett hat auch unangenehme Kanten, es gab jede Menge grobe Bearbeitungsspuren am Griffbrett und es hatte ordentlich Öl nötig.
Auch der Sattel war nicht tief genug gekerbt und hatte scharfe Kanten.
Ich habe den Hals eine ganze Weile mit Feilen und Schleifpapier traktieren müssen, bis der angenehm war.
Leider stellte ich dann fest, dass eine der Mechaniken defekt war. Die Zähne des Zahnrades waren zermatscht.
Die übrigen Mechaniken machen auch eher einen billigen Eindruck und laufen nicht sonderlich weich.
Da Thomann mir keinen Ersatz besorgen und nur den Austausch des (inwischen zeitaufwändig überarbeiteten) Basses anbieten konnte, hab ich die Mechaniken gegen Schaller getauscht (Achtung, Bushings müssen gewechselt werden und passen nicht genau in die orginal Fräsungen, Schraubenlöcher mussten auch neu gebohrt werden).

Jetzt hab ich einen wirklich gut bespielbaren und gut klingenden Bass. Aber ab Werk war der eher so lala...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Alles okay bis zum ersten Saitenwechsel
richterundlippus, 23.09.2019
Ich war zuerst begeistert von dem wirklich soliden Sound und der Verarbeitung in der Preislage. Natürlich geht es besser aber für den Semi-Bassisten und Einsteiger ist es absolut okay.

Leider ist mir beim Saitenwechsel nach ca. 1 Monat nach Erhalt des Basses die Mechanik komplett verschlissen und das nach EINEM Wechsel...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Weiß
Fender SQ CV 60s P-Bass LRL OWT
(14)
Fender SQ CV 60s P-Bass LRL OWT
Zum Produkt
369 €

Fender Squier Classic Vibe '60s; Precision Bass E-Bass; Classic Vibe; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Indischer Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: C Shape; Einlagen: Pearloid...

  • Farbe: Weiß
  • Korpus: Pappel
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: P
  • Elektronik: Passiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Fender SQ CV 60s P-Bass LRL 3TS
(9)
Fender SQ CV 60s P-Bass LRL 3TS
Zum Produkt
369 €

Fender Squier Classic Vibe '60s; Precision Bass E-Bass; Classic Vibe; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Indischer Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: C Shape; Einlagen: Pearloid...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Pappel
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: P
  • Elektronik: Passiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
369 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.