Electro Harmonix Blurst

Effektpedal

  • Modulated Filter
  • Synthesizer Filtertechnologie in einem Pedal für Gitarristen und Bassisten
  • moduliert den Klang eines Instruments wie ein Hüllkurvenfilter, aber anstatt den Filter durch die Dynamik zu steuern, wird er durch einen internen Oszillator gesteuert
  • Regler: Volume, Blend, Resonance, Rate & Range
  • Schalter: Exp Mode, Tap Divide & Shape
  • Tap Tempo Fußschalter
  • Expression Pedal Eingang
  • Stromverbrauch: 56 mA
  • Stromversorgung mit dem enthaltenen EHX 9.6 V DC 200 mA Netzteil
  • Maße (B x T x H): 70 x 115 x 54 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off-On
  • Country Off-On
  • Funk Off-On
  • Organ Off-On
  • Prog Off-On
  • Slap Bass Off-On
  • Stoner Off-On

Weitere Infos

Art des Effekts Modulated Filter
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
5 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ganz ok. Geht besser.
Tim K., 13.08.2017
Die Beschreibung, wie sie EHX macht, ist natürlich genial. Endlich ein Filterpadel Für Gitarre/ Bass, welches nicht durch die Eingangslautstärke sondern durch einen LFO beeinfluust wird; wie bei einem Synthie. Coool. Allerdings ist das Ergebniss doch dann eher mittelmäßig. Kaum Einstellmöglichkeiten, eine schöne Sinuswelle fehlt und höhere Frequenzen (gefühlt über 1k HZ) können nicht beeinflusst werden und werden abgeschnitten. Hätte man besser machen können. Das Tap-Tempo kann nur bis Kurven von ca. 2 Sekunden beieinflusst werden. längere Sequenzen werden einfach verschluckt. Soll das so sein? Keine Ahnung. Mir hilft es im Kontext einer Elektro-Band kaum weiter. Für einen langen Sweep muss man immer wieder in die Knie gehen und das Pedal direkt bedienen - Da hätte man sich die Tap-Funktion auch sparen können. Insgesamt gute Idee aber leider mittelklasse umgesetzt. Schade.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Naja.....
Dav123, 28.05.2018
Ich war auf der Suche nach einem "getakteten Wahwah" Effekt. Jedoch ergab meine Suche fast keine Treffer. Schließlich stieß ich auf den EH Blurst. Leider arbeitet dieser Effeckt stark in den tiefen Frequenzen und ist für mich als Gitarrist nicht gerade geeignet. Dreht man jedoch die "Range" und "Resonance" Regler fast komplett auf (nicht ganz komplett aufdrehen, da man sonst kein Oszillieren der Filterfunktion erhält), erhält man eine Wah Wah ähnliche Filterfunktion. Die restlichen Regler tun was sie sollen, nur die Tap-Funktion ist für sehr Lange Oszillationszeiten nicht geeigenet und für sehr sehr kurze ebenfalls nicht, da man im ersten Fall oft auch über zwei Takte einen Interwall setzten muss, und im zweiten Fall fast mit dem Fuß auf den Taster "zittern" muss. Vielleicht wäre eine Unterteilung in "Halbe- Viertel- Achtel- und Sechzehntelnoten sinnvoller gewesen als jene die am Gerät vorhanden ist ("Tap Divide" switch).

Mein Fazit:

Da ich bis jetzt für den Sound denn ich brauche keine Alternativen gfunden habe, habe ich dieses Gerät behalten und die 30 Tage Money Back Garantie nicht in Anspruch genommen.
Für meine Anwendung ist leider nur der oben beschriebene Sweetspot brauchbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
129 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
Electro Harmonix Blurst
5:55
Electro Harmonix Blurst
Rank #315 in Sonstige E-Gitarren Effekte
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb

Walrus Audio; Slö Multi Texture Reverb; Effekt Pedal; Drei verschiedene Hall-Typen; Drei wählbare Reverb-Modi: Dark, Rise, Dream; Dark: Hall mit tiefer Oktave; Rise: Räumlicher, anschwellender Nachhall; Dream: Langer, flächiger Nachhall mit Vibrato; Drei wählbare Wellenformen zur Modulation der Hallfahne: Sine,...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Fender Newport RED Bluetooth Speaker

Fender Newport RED Bluetooth Speaker, portabler Bluetooth Lautsprecher, Fender Classic design, (Bluetooth V4.2, aptX, AAC,SBC) 30 Watt, exzellentes Hörerlebnis, 3,5 mm Klinkeneingang, 2 Fullrange Lautsprecher und 1 Tweeter, Akkulaufzeit bis zu 12 Std. USB Anschluss zum Aufladen externer Geräte (Smartphone...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.