Darkglass Hyper Luminal Comp. LTD BK

Effektpedal für E-Bass

  • 3 schaltbare Kompressor Modelle
  • limitierte Edition in schwarz
  • durch digitale Modellierung der Side-Chain Schaltungen einiger der legendärsten Kompressoren, erfasst das Hyper Luminal ihr charakteristisches Verhalten, behält aber dabei einen komplett analogen Signalweg
  • Touch-Through-Metal-Sensoren für Ratio und Mode
  • Regler: Blend, Time, Level, Compression, Ratio
  • Schalter: Mode
  • LED: Effekt On, Ratio, Gain Reduction
  • Fußschalter: Effect Bypass
  • Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Netzadapteranschluss (Hohlstecker Buchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol Innen)
  • Stromverbrauch: 250 mA
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten - passendes Netzteil: Art. 409939)
  • Abmessungen (B x T x H): 42 x 111 x 64 mm
  • Gewicht: 230 g
  • Farbe: Schwarz
  • made in Finnland

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Weitere Infos

Art des Effekts Compressor

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Darkglass Hyper Luminal Compressor
17% kauften Darkglass Hyper Luminal Compressor 252 €
tc electronic SpectraComp Bass Compressor
12% kauften tc electronic SpectraComp Bass Compressor 79 €
Keeley Compressor Plus
10% kauften Keeley Compressor Plus 155 €
MXR M87 Bass Compressor
6% kauften MXR M87 Bass Compressor 210 €
Unsere beliebtesten Kompressoren
16 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Der momentan beste Bass Kompressor
christhebass, 30.03.2020
Der Darkglass Hyper Luminal ist das beste Beispiel für einen gerechtfertigten Hype.

Mankos vorweg: Die Verbindung von Attack und Release über den Time Poti sind manchmal blöd, wenn man ohne Software schnell was Einstellen will. Die seitlichen Anschlüsse sind auch nicht unbedingt Ideal.

Wichtig ist am Ende aber der Sound. Da spielt der Hyper Luminal seine Stärken aus. Jedes Modell klingt anders und durchweg musikalisch. Wenn man sich mit der Software auseinandersetzt kann man jedes der drei Modelle genau auf seine Vorlieben einstellen.
Durch Blend und Stärke der Kompression als separate Einstellungen kann man den komprimierten Anteil des Signals genau festlegen. So lassen sich von heftigem Pumpen bis hauchzarter Dynamikanpassung alle Varianten von Kompression realisieren.

Insgesamt ist der Hyper Luminal für meinen Einsatzzweck der beste Kompressor im Moment.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Fantastisches Ding - unerersetzbar im Metal-Gerne
Nergul, 11.07.2020
Einsatz: Komprimiert die Tiefen (20Hz bis ca. 300Hz) meines 37zoll Basses, gestimmt auf A Standard. Volle Kompression, hohe Ratio, auf den analogen Symmetrie-Modus gestellt.
Bedienung: Intuitiv und übersichtlich. Einzig einen Release-Regler würde ich mir wünschen. Release-Zeiten können über die APP per USB-Anschluss definiert werden. Daher einen Stern Abzug. Ansonsten alles da, was man sich wünscht.
Features: Alle drei (digital angesteuerten, dann aber völlig) analogen Signalwege haben ihre Stärken und machen den Luminal zu einem sehr umfangreichen Werkzeug für nahezu alle Bassisten und vermutlich auch viele Gitaristen. Flott und unkompliziert ist der Modus gewechselt. Ich liebe den Umfang dieses kleinen Teufels!
Sound: Gleich beim ersten Anspielen begeistert! Hatte gute (im Preis vergleichbare) Kompressoren zuvor im Einsatz. Keiner davon (und wenn nahe, dann mit sehr viel Zeit) kommt an das Ergebnis mit dem Luminal. Zudem hab ich 3 Minuten gebraucht um genau den (mittenlastigen, präzisen, geglätteten) Sound zu haben, den ich für meine flotten Metal-Passagen wünsche. Kein Rauschen, kein Signalverlust feststellbar.
Verarbeitung: Hochvertige Habtik, relaiv leicht, tolles Design. Bei mir hängts an der DI und muss nicht auf die Bühne/Tour. Keine Langzeiterfahrung ob der Stabilität. Nehme aber an, wie fast alles an dem Ding, 1A und jeden Euro wert.

Gesamt: Denke darüber nach, auch für meine Höhen das gleiche Ding nochmals zu kaufen (splitte mein Basssignal analog auf, um Höhen und Tiefen seperat komprimieren und verzerren zu können), obwohl es da mit einem optischen Kompressor für mehr Geld konkurriert. Klare Kaufempfehlung an alle Metaller unter den Bassisten; und vermutlich für alle Basser, die nach einem hochwertigen und variblen Werkzeug suchen um Ihrem Spiel den letzten aber wichtigen Schliff zu verpassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Restlos begeistert
Bluesy1905, 18.10.2019
Das war ja eine wirkliche Überraschung. Das HYL klingt wirklich großartig! Ich spiele einen fretless Custom-J-Bass und bin ein Soundfetischist. Ich besitze mehrere Edel-Compressoren, die ich nun alle verkaufen kann.

Der Klang meines Basses kam plötzlich genau so präzise, wie ich es mir immer gewünscht habe. Ein für mich optimales Ergebnis war sehr leicht zu finden: Alle Regler stehen einfach auf 12 Uhr und da werden sie bleiben (maximal den Output-Regler nutze ich). Für mich passt das so. Herumgespielt wird lediglich mit dem Ratio-Sensor.

Und natürlich mit dem Mode-Sensor! Der bringt etwas für mich Sensationelles: Der Bass bekommt leicht aber deutlich hörbar unterschiedliche Charaktere! Mal passt er gut in eine Vintage-Umgebung, dann auf Knopfdruck in die modernere Welt. Also nichts zum Herumspielen während eines Gigs, sondern zum Umstellen für den nächsten in anderer Konstellation.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 239 € verfügbar
259 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.