Cordial CGK 175 High-End Gitarrenkabel schwarz

High End Gitarrenkabel

  • Top Performance (Meterware)
  • Querschnitt 1 x 0,75 mm²
  • High Brilliance (Kapazität < 88 pF/m)
  • Leiteraufbau 42 x 0,15 mm Cu blank
  • Durchmesser 7,2 mm
  • Gewicht 60 g/m
  • schwarz

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Querschnitt 0,75 mm²

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Cordial CGK 175 BK
38% kauften genau dieses Produkt
Cordial CGK 175 BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2,75 € In den Warenkorb
Sommer Cable The Spirit LLX
12% kauften Sommer Cable The Spirit LLX 2,65 €
Sommer Cable The Spirit
11% kauften Sommer Cable The Spirit 1,49 €
Sommer Cable Tricone MKII
10% kauften Sommer Cable Tricone MKII 0,77 €
Cordial CGK Road 75
8% kauften Cordial CGK Road 75 3,50 €
Unsere beliebtesten Instrumentenkabel Meterware
200 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
DAS IST KABEL!!!!
wicked, 14.05.2019
Ich stand vor der Neubeschaffung meines Kabelsatzes und hatte die Qual der Wahl.
Erst vor wenigen Jahren habe ich mir einen kompletten Satz aus Sommer Cable - Kabeln angefertigt, welche sich allerdings als wenig zuverlässig bei mechanischer Belastung herausgestellt haben.
Da ich mich auf mein Zeug verlassen will und muss wurde rigoros aussortiert. Die Klinkenstecker habe ich abgeschnitten - Die kann man schließlich wiederverwenden, was auch der ausschlaggebende Punkt war auf fertig konfektionierte Kabel zu verzichten und wieder Meterware zu kaufen. Denn löten kann ich!

Meine neuen Kabel sollten Heavy Duty Eigenschaften haben, einen vernünftigen Leiteraufbau haben und schön liegen bzw. sich wickeln lassen. Also alles was man von einem Guten Kabel erwartet. Klang setze ich mal voraus!
Nach einiger Recherche wurde dann das Cordial CGK 175 BK beschafft. Erstmal 10 Meter zum testen bevor der ganze Satz umgerüstet wird. Und schon beim Herausnehmen aus dem Karton konnte man fühlen: Das ist ein gutes Kabel! Es ist schwer, dick und lässt sich schön wickeln. Ich hab es dann zum ausrollen gleich mal durchs Wohnzimmer geworfen und siehe da: Es liegt sogar gut, wirft kaum bis gar keine Schlingen und macht einen robusten Eindruck!
Soviel zum ersten Eindruck.

Zur Lötarbeit.
Ich verwende seit jeher Neutrik Klinkenstecker. Sie haben sich bewährt und sind problemlos widerverwendbar.
Mit einem Skalpell schnitt ich die äußere Isolierung auf um die Schirmung freizulegen und zum Vorschein kommt ein Litzengeflächt aus Kupfer. Bei den letzten Kabeln die ich gelötet habe waren die Litzen der Schirmung immer alle grade in Längsrichtung unter der Isolierung zu finden. Was letzendlich den Unterschied macht weis ich nicht aber ich denke das durch solch ein Geflächt die Schirmung verbessert und die mechanische Belastbarkeit höher ist.
Die einzelnen Litzen sind natürlich dünn wie bei jedem anderen Kabel auch und so stellt sich erstmal die Frage: Wie spleiße ich das Geflächt auf um es zu verlöten? Mit etwas Mühe kann man Stück für Stück die Stränge aus dem Geflächt lösen und verdrillen. Die ein oder andere Litze wird dabei abbrechen aber das ist zu verschmerzen.

unter der Schirmung geht es weiter mit der schwarzen (wohl leitfähigen) Kunststoffummantelung die die zweite Schirmung darstellt. Diese lässt sich ebenfalls problemlos mit einem Skalpell von der eigentlichen Isolierung des Innenleiters abtrennen.

Die Querschnittsbezeichnung 1x0,75 mm² ist ein wenig irreführend, denn der Leiteraufbau ist Litzenartig. Die Bezeichnung lässt auf einen dicken Kupferdraht schließen, was allerdings nicht der Fall ist.

Die gewünschten Heavy Duty Eigenschaften zeigen sich erfüllt angesichts des wirklich stabil wirkenden Aufbaus dieses Kabels.

Klanglich: Kurz gesagt, Ja! Passt! Ich maße mir nur bedingt an Unterschiede zwischen Kabeln zu hören. Schlussendlich kommt an was ankommen soll, für Färbungen gibt es immernoch den EQ am Amp!

Beim Test im heimischen Musikzimmer hat es sich ebenfalls bewährt. Es liegt schön. Soll wie eingangs schon erwähnt heißen: Es wirft kauf bis gar keine Schlingen trotz seiner Dicke und lässt sich vernünftig wickeln!

Fazit: Der Kabelsatz wird jetzt nach und nach umgerüstet!

Wie sich das Kabel nun im Livebetrieb verhält werde ich im laufe der nächsten Jahre wohl austesten. Ich bin aber guter Dinge, dass es seinen Job macht!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gut,aber es geht besser
Baldur63, 23.06.2015
Ich war bzw. bin immer noch von der Qualität des Sommer Spirit XXL überzeugt. Aber nach nem Thread über das leidige Kabelthema, musste ich nochmal selbst ran ;-)
Ich hatte im Test Spirit Black Zilk, Spirit XXL, Cordial CGK175 und das Klotz LaGrange. Alle in 5m mit Neutriks. Und genau obige Reihenfolge ist das Ergebnis. Natürlich wie jeder Soundtest subjektiv, aber das Zilk war Sieger weil es eben alles gut kann. Das XXL ist an manchen Gitarren etwas scharf, aber eben nur etwas. Was aber auch das Spielgefühl ausmacht. Das Cordial ist nicht so sauber und direkt und mittiger; das ist im Prinzip sehr gut, wenn diese Indirektheit nicht wäre. Und das Klotz hat ne eingebaute Wolldecke mit Kabelstarre...
Equipment: Engl Gigmaster 15, MCC Thiele Box mit Eminence Governor, Ibanez USA Custom (Bill Lawrence L500R, DiMarzio Air Norton), Ibanez Japan Custom, Ibanez JPM (beide mit DiMarzio Steve Special und Air Norton), Charvel San Dimas mit Tonerider AC4 und TRS1.

Update: Seit meinem neuen Amp, DAS Kabel. Komischerweise... Ich hätte nie gedacht, dass sich ein anderer Amp so bemerkbar macht (siehe auch meine Rezession über den Eminence CV75) Also jetzt mein Kabel erster Wahl
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Klingt gut, prima Abschirmung, flexibel, schlecht zu löten
Karl552, 16.11.2017
Habe mich ziemlich abgemüht an dieses Kabel (5m) je einen Neutrik NP2X und einen Neutrik SilentPlug anzulöten. Das Kabel ist sehr dick und passt gerade noch in die Stecker. Nervig ist aber das die Isolation des inneren Leiters beim Löten schnell zu schmelzen anfängt, was das Löten erschwert. Beim Sommer Spirit ging das viel besser.
Ansonsten klingt das Kabel sehr gut, etwas 'fetter' als das Sommer 'Spirit' was auf Grund des etwas höheren Kapazitätsbelages auch zu erwarten war, und ist dafür das es so dick ist doch recht beweglich. Durch die doppelte Abschirmung (1x Leitplastik, 1 x Kupfergeflecht) fängt es auch kaum Störungen ein, Klasse.
1 Stern Abzug wegen der mühsamen Steckermontage.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Cordial CGK 175
Sebastian651, 20.06.2011
Das Kabel ist ca. 7 mm stark hat nen 0,75 qmm Leiter-Querschnitt und eine gute Schirmung (3-Fach). Dennoch ein sehr elastisches und flexibles Kabel, daher auch sehr gut für kurze Patchkabel auf engen FX-Boards geeignet. Preis/ Leistung stimmt.

Tipp: In etwa vergleichbar mit Sommer Spirit, und Spirit XXL aber noch ein Stück flexibler trotz der 7 mm Durchmesser.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Cordial CGK 175 BK
(200)
Cordial CGK 175 BK
Zum Produkt
2,75 €

Cordial CGK 175 schwarz, High End Guitar-Cable Top Perfomance (Meterware), 1 x 0,75 qmm, High Brilliance (Kapazität

Cordial CGK Road 75
(102)
Cordial CGK Road 75
Zum Produkt
3,50 €

Cordial CGK Road 75, High End Guitar-Cable aus der Road Line Serie, Meterware, 1 x 0,75 qmm, Leiteraufbau: 42 x 0,15 mm Cu blank, koaxialer Aufbau, Gesamtdurchmesser 7,2 ± 0,2 mm, Gewicht 60 g / m

Cordial CGK 122 BK
(61)
Cordial CGK 122 BK
Zum Produkt
1,70 €

Cordial CGK 122 schwarz, High End Instr.-Kabel (Meterware), 1 x 0,22 qmm, High Brilliance (Kapazität 82 pF/m), Leiterwiderstand 87 Ohm/Km, Pure Sound (OFC), doppelte Schirmung, No Noise (Conductive...

2,75 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 22.06. und Mittwoch, 23.06.

Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 2,75 €
100
2,60 € 5,45 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Bestens verkabelt!
Mit dem Cab­leGuy finden Sie ein­fach und kom­for­tabel das pas­sende Wunsch­kabel für Ihr Equip­ment.
Kabel finden
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

3
(3)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Jazz Bass MN Black

Fender Squier Affinity Jazz Bass MN Black; Jazz E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 38,1 mm (1,5"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius:…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

Kürzlich besucht
RAV Vast B/H Kurd red

RAV Vast2 B Kurd red edition, H/ f#, g, a, h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

Kürzlich besucht
Zhiyun Smooth Q3 Gimbal

Zhiyun Smooth Q3 Gimbal; professioneller 3-Achsen-Stabilisator für Smartphones; integriertes Füll-Licht mit drei Helligkeitsstufen; Gestensteuerung und Smart Following zur automatisierten Verfolgung von Personen im Sichtfeld; Panorama-Modus mit "Magic Clone" Funktion; ZY Cami App für einfaches Streamen (RTMP); faltbar für kompakte Transportabmessungen;…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Libec TH-Z Camera Tripod

Libec TH-Z Camera Tripod; Stativsystem mit Neiger und Mittelspinne; verfügt über einen Videokopf (TH-Z H) mit DualHead System der sowohl für eine 75 mm Halbschale, als auch für Stative mit Flat Base verwendet werden kann; Videokopf kann auf Slidern, Skater…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.