Behringer PP400

325

Phono-Vorverstärker

  • wandelt Phono-Signale in Line-Pegelsignale
  • ideal als Phono-Vorverstärker für magnetische Tonabnehmer
  • rauscharme Operationsverstärker für herausragende Klangqualität
  • separate Cinch und 6,3 mm Anschlüsse
  • inkl. 12-Volt DC-Netzteil
Erhältlich seit August 2010
Artikelnummer 252153
Verkaufseinheit 1 Stück
USB Interface Nein
Gain Regelung Nein
Ausgang Cinch
20,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 7.07. und Freitag, 8.07.
1

325 Kundenbewertungen

148 Rezensionen

S
Exakt das was man erwartet!
Spinat 27.01.2021
Habe das Teil jetzt seit geraumer Zeit am Plattenspieler hängen und alles auf meine PA-Aktivbox gelegt.
Kann mich hier genau gar nicht beschweren. Um Platten brauchbar zu hören taugt das Teil und tut exakt das was es soll, nicht mehr, nicht weniger. Die Verarbeitung wirkt wertig und stabil, Einstellmöglichkeiten sind hier nicht vorhanden aber bei simplem Vinylhören für mich auch nicht notwendig. Das ist bei diesem Preis aber auch völlig in Ordnung so.

Einzige Anmerkung hier: es existiert kein On- / Off-Schalter direkt am Gerät, was mir persönlich aber völlig egal ist, da meine Vinyl"anlage" (Plattenspieler, PA-Box, Phonoverstärker) sowieso an einer separaten 3-Fach-Steckdose mit eigenem Power-Schalter angeschlossen ist, von daher auch nur dann läuft wenn es auch gebraucht wird.
Klare Kaufempfehlung für jeden, der günstig, mit völlig akzeptablen Klang und ohne Ansprüche auf Einstellmöglichkeiten ganz simpel seine LP-Sammlung genießen will. Anschließen, einschalten, läuft!
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Super Phono-Vorverstärker!
AdelLukas 04.03.2022
Der Behringer PP400 ist ein solider Phono-Vorverstärker.
Hat alles was man braucht und die Verarbeitung ist auch sehr gut.
Keine Störgeräusche und einfache Bedienung.
Preis ist auch in Ordnung.
Einstecken und los geht´s.
Bedienung
Features
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Relativ gut mit kleinem Manko
Jassifisch 10.03.2013
Der Vorverstärker für Schallplattenspieler von Behringer ist klein und handlich. Da es keine Einstellmöglichkeiten gibt (was ja Sinn macht, wenn das Signal schlicht und einfach auf Line-Signal gebracht werden soll) ist an der Bedienung nichts auszusetzen. Es tut zuverlässig genau das, was es soll und das mitgelieferte Netzteil macht bisher auch keine Probleme.

Was mich etwas stört an dem Gerät, ist, dass manchmal ein lautes Brummen entsteht, wenn man den Vorverstärker leicht antippt oder etwas an den Kabeln zieht. Ich weiß nicht, ob es sich hierbei um einen fehler handelt, der nur bei meinem Gerät auftaucht, mich hat es bisher nie zu sehr gestört, da ich ja nicht andauernd an dem Gerät herumfummele und das Brummen nur relativ selten auftritt. Wenn es dann mal da ist, reicht es teilweise, das Gerät nocheinmal anzutippen, aber spätestens nachdem ich einmal den Stecker gezogen habe, funktioniert das Gerät wieder einwandfrei. Deswegen stört es mich so wenig, dass ich noch nicht einmal nachgeguckt habe, ob dies ein bekannter Fehler ist.

Weiteres Manko ist vielleicht, dass das Gerät kein Ein/Aus Schalter hat, was mich persönlich allerdings wenig stört.
4
2
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Für den Preis echt in Ordnung
Recordkalle 25.05.2020
Benutze den Pre mit einem Reloop mk2. Besitze nur mittelmäßige Lautsprecher, kann den Sound also nur über Headphones beurteilen. Für 24 € bekommt man hier meiner Meinung nach ein Produkt für mehr als 24€. Ok, er klingt nicht unfassbar gut (es fehlen ein paar Bässe und er klingt ab und zu etwas verwaschen), tut aber was er soll und das total in Ordnung.
Der Headphone-Out ist ein nettes Feature.
Schade finde ich, dass es keinen An/Aus Schalter gibt. Bei mir ist er zur Zeit dauernd an, fände einen Schalter, o.Ä. aber definitiv sinnvoll.
Verarbeitung ist sehr stabil und lässt nichts zu wünschen übrig. Auch die Größe ist sehr kompakt, was ihn leichter verstauen lässt und nicht "noch eine schwarze Box" im Zimmer ist.

Klare Kaufempfehlung für jeden, der sich nen Plattenspieler gekauft hat und jetzt für wenig Geld einen gut funktionierenden Preamp braucht.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube