Kundencenter – Anmeldung

Xotic Soul Driven

Effektpedal

  • Boost/Overdrive
  • bis zu +6 dB bei 125 Hz
  • True Bypass
  • Regler für Gain, Tone, Volume und Mid Boost
  • interne Bass Boost Dip-Schalter
  • Bypass Fußschalter
  • Status LED
  • Metallgehäuse
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ein-/Ausgänge
  • Stromversorgung via 9V Batterie oder optionalem 9V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten) mit 2,1 mm x 5,5 mm Hohlstecker und Polarität (-) Innen
  • Stromaufnahme 6 mA
  • Abmessungen (L x B x H): 110 x 60 x 50 mm
  • Gewicht: 270 g
  • made in USA
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues On/Off
  • Country On/Off
  • Hazey On/Off
  • Rock On/Off
  • Stoner On/Off
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Art des Effekts Booster
15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Hochwertiger Overdrive
Geheimhai, 26.07.2017
Auf der Xotic-Website wird der Soul Driven als "Transparent Overdrive" beschrieben und es wird von "Creamy Tones" geschrieben. Ich denke, dass beides durchaus zutrifft. Der Klang der Gitarre bleibt erhalten, und verschiedene Pickup-Stellungen werden deutlich wiedergegeben. Das Pedal erzeugt dabei weniger eine aggressive, bissige Verzerrung, sondern bleibt eher gemässigt. AC/DC Rock-Riffs sind nicht die Stärke des Pedals. Mich erinnert es ein bisschen an übersteuerte Fender-Amps. Beim Spielen auf dem Hals-Pickup musste ich auch direkt an John Mayer denken - schade nur, dass ich nicht so spielen kann wie er:-)
Der erreichbare Zerrgrad ist relativ hoch - in etwa so, wie beim Euphoria von Wampler, falls das jemand kennt.

Die Klangregelung hat es durchaus in sich. Das Tone-Poti ist nicht die altbekannte Höhenblende, sondern scheint beim Aufdrehen die oberen Frequenzen regelrecht zu boosten. Es wird dann deutlich lauter und die Höhen und oberen Mitten (soweit ich das beurteilen kann) werden betont. Dann gibt es noch den Mittenboost, der mit dem Toneregler interagiert, und interne Dip-Schalter für drei verschiedene Bass-Boosts. Auf der Xotic Website heisst es auch "Easily dial in that tonal sweet spot". Dem kann ich hier klar widersprechen. Bei soviel Regelmöglichkeiten und vor allem dieser Interaktion der Regler muss man durchaus ein bisschen Zeit in das Suchen des Lieblingssounds investieren.
Insgesamt ein feines Teil, mit hochwertigem Sound und ebensolcher Verarbeitung. Außerdem gefällt mir das spiegelnde Gehäuse mit der blauen Schrift. Sieht echt fein aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Hammer Sound!
Ro. Hö., 23.12.2019
Ich habe immer nach einem singenden, cremigen Sound gesucht und ihn mit dem Soul Driven gefunden. Ich bin super zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Sound trifft nicht meine "Soul"
JJ61, 19.10.2019
Auf der langen Suche nach warmem, bluesigem Overdrive bin ich auch am Xotic Soul Driven vorbeigekommen. Das Equipment ist: Fender Strat und Fender Blues Deluxe Reissue. Der Wunsch-Sound: von Clean, über leichten Crunch bis zum fetten Tube-Overdrive. Die Einstellmöglichkeiten des Soul Driven sind mit den 4 Potis nicht optimal: Der Ton-Poti soll wohl Trebble- und Bass-Poti in einem sein? nicht gut! Der Mid-Boost-Poti ist wirksam aber nicht ausreichend. Das Volume-Poti soll den "Boost" darstellen - und der bringt selbst den schon leicht in die Zerre gefahrenen Röhren-Amp nicht wirklich zum "jammern". Der Gain-Regler ist sehr wirksam. Aber für meinen Geschmack verfärbt er den Sound zu sehr (geht in die Höhen) und die Transparenz leidet doch zu sehr. Die Dip-Schalter (im Gehäuse) habe ich nicht geändert, bin von dieser Art der Klangeinstellung überhaupt nicht begeistert. Das Pedal ging wieder zurück. Gelandet und sehr zufrieden bin nun ich beim Xotic BB Preamp.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
es Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Como booster que personaliza el sonido, recomendable al 150%
Ramón Sánchez, 07.10.2019
He de decir que uso este pedal como booster al final de la pedalera, solo antes de reverb y delay.
Notaba el sonido de mi guitarra apagado cada vez que tenía que hacer un solo. El sonido base suena bien para rítmica, pero necesitaba gain y volumen extra para puntear. Este pedal, aun a riesgo de sonar exagerado, me ha cambiado la vida.
El hecho de poder controlar el tono permite una modificación del sonido acorde a como quieres que suene el punteo.
No es un pedal económico, pero es un dinero bien invertido desde mi punto de vista.
Por mi parte, si buscas un booster que modifique el sonido base, lo recomiendo al 150%.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
179 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Samstag, 25.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Youtube
Xotic Effects Soul Driven
Xotic Effects Soul Driven
The Offi­cial Xotic Gui­tars and Effects Channel
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.