Thon Accessory Case 38x30x28 BR

183

Stabiles Zubehör-Case

  • Material: 7 mm Multiplex
  • 22 x 22 mm Alukante
  • 1 Koffergriff
  • 1 Kofferschloss
  • 2 Feststellscharniere
  • kleine Kugelecken
  • Innenmaße (B x H x T): 38,4 x 30,5 x 28,4 cm
  • Außenmaße (B x H x T): 41,6 x 35 x 31,6 cm
  • Gewicht: 4,6 kg
  • Farbe: Phenol Braun
  • hergestellt in Deutschland
Erhältlich seit Dezember 2006
Artikelnummer 108520
Verkaufseinheit 1 Stück
Case Art Universal Koffer
Innenausstattung keine
Material Multiplex 7mm
Stapelbar Nein
Rollen Nein
Trolley Nein
IP Schutzart keine
Farbe Dunkelbraun
Gewicht 4,1 kg
Innenbreite 384 mm
Innentiefe 305 mm
Innenhöhe 284 mm
Aussenbreite 420 mm
Aussentiefe 335 mm
Aussenhöhe 315 mm
Mehr anzeigen
85 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1

183 Kundenbewertungen

79 Rezensionen

J
Unübertroffen in Preis/Leistung
Jens216 12.08.2020
wir verwenden viele der Thon Racks/Cases in diversen Grössen. Mit einem derzeitigen Bestand von geschätzt 50-60 Stk. und tagtäglicher Benutzung können wir mit Freude Kundgeben, das diese den täglichen Alltag- über Jahre hinweg- sehr gut wegstecken. Preis/Leistung ist unübertroffen! Tip: Es lohnt sich bei spezifischen Geräten die Abmaße zu nehmen, und im Thon-Sortiment nachzuprüfen ob es für ein Produkt mit ähnlichen Abmaßen bereits ein Case gibt. Falls der Unterschied nur <2-4 cm ist, lässt sich mit Selbstklebender Plastazote der zu puffernde Bereich leicht erweitern.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Lampenköfferchen
DrumHead71 04.03.2019
Wir benutzen diese kleinen Koffer als Depots für Pinspots, für die es keine Cases vom Hersteller gibt und für die sich eine Maßanfertigung auch nicht lohnt, da das teurer würde als die Lampen an sich.
Unsere Cameo Q Spot 40 fühlen sich darin sauwohl. Ausgekleidet mit etwas Noppenschaum und einer Trennwand sind die kleinen Koffer ideal für solche Jobs. Kabel kann man auch gut darin verstauen.
Was man meiner Ansicht nach definitiv immer nachrüsten sollte, sind Casefüße, sonst stehen die auf den Kugelecken. Die Verarbeitung ist im übrigen tadellos. Wir haben davon 3 Cases im Einsatz und sind sehr zufrieden.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Box für alle Fälle
DocR 20.03.2017
Ich habe mehrere Thon Accessory Cases der Dimension 38x30x28 im Proberaum im Einsatz. Sie sind praktisch, weil man XLR-, Klinken-, Netz- und Spezialkabel schön getrennt lagern kann. Die Cases sind handlich und lassen sich halbwegs stapeln (das geht mit Kugelecken nie wirklich gut).

Der Verschluss und die Scharniere, sowie die Schiene rund um den Deckel funktionieren bei allen ordentlich. Die Stabilität reicht sicher auch für Einsätze bei Gigs oder außerhalb des Proberaums aus.

Schade ist, dass kein Raumteiler-Paket dabei ist. So musste ich mir Trennwände basteln.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

j
Thon und dein Equipment ist verpackt
joegerst 26.09.2017
Ich habe Thon Racks in verschiedenen Größen Farben und Ausführungen und wurde noch nie enttäuscht. Man muss wissen was verpackt, eingebaut, geschützt werden soll und wählt dementsprechend die jeweilige Ausführung des Racks, Case, oder Koffers in Sandart oder Premium Qualität.
Außerdem geht nicht gibts nicht, dann konfiguriere dein eigenes Case.mit dem Rack-Konfigurator. Mein Fazit gutes Preis- Leistungsverhältnis, Stabile Sache,.Daumen hoch
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden