Thomann TK14 Kalimba

29

Kalimba

  • 14 Zungen
  • Korpus: geölte Hainbuche (geölt)
  • Durchmesser: 14 cm mit Einbuchtungen
  • Brücke und Stege aus Edelstahl
  • galvanisierte Zungen
  • Stimmung: D-Dur, h', fis'', fis', a', a, d', d, fis, fis', cis', cis'', a', a'', d'' (B4, F#5,F#4, A4, A3, D4, D3, F#3, F#4, C#4, C#5, A4, A5, D5)
  • hergestellt in Deutschland
Erhältlich seit November 2017
Artikelnummer 420708
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl Zungen 14
Typ Kalimba
Tonabnehmer Nein
39,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.08. und Freitag, 19.08.
1
I
Ordentliche Kalimba mit gutem Tonumfang
IngoV 26.05.2020
Benutze die Kalimba bisher hauptsächlich zwischendurch zum Experimentieren und Abschalten, zum Aufnehmen eigener kleiner Stücke bin ich noch nicht gekommen. Vor allem die größere Anzahl an Zungen sorgen für einen guten Tonumfang und damit größere Flexibilität.

Material und Zusammenbau sind ordentlich wenn auch nicht perfekt. Im Vergleich zu den Meinl-Kalimbas sind die Zungen dünner und schmaler, und deshalb dementprechend leiser.

Der Stab, welcher die Zungen auf dem Korpus fixiert, lässt sich mittels dreier Schrauben anziehen bzw. lockern. Dadurch lasssen sich die Zungen in einem begrenztem Rahmen verschieben und damit eigene Stimmungen umsetzen - Super! man sollte aber darauf achten, die Schrauben gleichmäßig zu ändern, da aufgrund der Länge und der Anzahl der Zungen der Stab sich sonst verbiegt - bei meiner war das sogar ab Werk schon ein wenig so.

Beim ersten Mal ist dabei allerdings bei ein oder zwei Zungen etwas Beschichtung abgeplatzt, ist aber eher ein optischer Mangel.

Da das Holz unbehandelt ist, lassen sich unter Umständen aufklebbare Tonabnehmer (z.B. mit Saugnapf) weniger gut fixieren.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dieser Kalimba, für den Preis findet man nur schwer ähnliches. Perfekt auch für die eigene Wunschliste z.B. für Weihnachten, gerne auch mehrmals.. dann kann man jeweils eine eigene Stimmung einstellen und spart sich das etwas frickelige Stimmen zwischendurch ;)
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Guter Sound, gute Verarbeitung, sehr begrenzte Auswahl an Zungen
thestyxcode 11.04.2021
Als erstes: das ist mein das einzige Kalimba, das ich je in Person gehört habe, aber der Sound ist trotzdem sehr gut vergleichbar mit einigen teureren Modellen, die ich auf YouTube gesehen, und auf Spotify gehört habe.
Die Verarbeitung ist gut; Korpus aus Massivholz und Zungen aus Metall. Das Metall sieht aus als könnte es Aluminium sein, aber ich bin in dem Gebiet kein Experte.
Die "Bridge" ist sehr solide festgeschraubt und die kommt nur ab, wenn man sie abschraubt.
Der einzige Kritikpunkt dabei ist: Die Zungen rutschen ein wenig, wenn man sie zu sehr von der Seite spielt. Das macht meistens keinen Unterschied im Klang oder Tonhöhe, sieht aber nicht besonders got aus, meiner Meinung nach. (Man kann sie sehr leicht wieder zurückschieben, also ist das kein großer Punkt für mich)
Die Noten der Zungen sind mir unklar, da ich sehr schlechten realitve Pitch und erst recht keinen perfect Pitch habe. Was mir dabei aber klar ist; die Auswahl an Zungen sind leider sehr begrenzt.
Einige ein paar Noten sind doppelt, wo mir der Grund dahinter nicht ersichtlich ist. Es sind bereits so wenig Noten drauf, warum dann nochmehr begrenzen?

Fazit: Der Sound ist sehr gut, die Verarbeitung ist gut (vorallem für den Preis)
Ich hatte einige Momente, wo ich mich einfach auf meine Liege oder ins Bett gelegt habe und mich 2 Stunden lang in das Kalimba verloren habe.
Für den Preis ein Must-Have!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Na ja
Klangsucherin 24.02.2022
Metallzungen haben leichte Kanten (sind nicht abgerundet) auch das Holz wirkt eher günstig.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JT
Klingt schön
Jim Tonic 10.11.2021
Legt man ungern aus der Hand. Mehr als ein Spielzeug.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden