• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Thomann Tenor Ukulele De Luxe

Tenor-Ukulele

  • Decke: massive Akazie (Acacia melanoxylon)
  • Zargen und Boden: massive Akazie (Acacia melanoxylon)
  • Griffbrett: Australian Blackwood
  • mit Binding
  • Stimmung: g'- c'- e'- a'
  • hergestellt in Europa
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Jazz
  • Strumming

Weitere Infos

Tonlage bzw. Typ Tenor
Stimmung g`- c`- e`- a`
Cutaway Nein
Tonabnehmer Nein
Decke massiv ? Ja
Deckenholz Koa

Kunden, die sich für Thomann Tenor Ukulele De Luxe interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Thomann Tenor Ukulele Acacia 41% kauften genau dieses Produkt
Thomann Tenor Ukulele Acacia
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 € In den Warenkorb
Kala KA TEM Tenor Exotic Mahogany 17% kauften Kala KA TEM Tenor Exotic Mahogany 146 €
Kokio Palau Mahagoni Tenor 14% kauften Kokio Palau Mahagoni Tenor 115 €
Ibanez UEWT5-OPN 10% kauften Ibanez UEWT5-OPN 119 €
Thomann Tenor Ukulele with PU 8% kauften Thomann Tenor Ukulele with PU 149 €
Unsere beliebtesten Tenor Ukulelen
2 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
2 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Holz versprach viel - Verarbeitung hielt es nicht...

05.12.2016
Wer die Spionage-Hausaufgaben gemacht hat, weiß, dass diese Ukulele ursprünglich von der portugiesischen Firma Antonio Pinto Calvalho, kurz APC, in Portugal gebaut wird.
Dies weiß man spätestens, nachdem man sieht, dass auf dem Kopf der Ukulele schon die Abdrücke des APC Logos zu erkennen sind, das vermutlich einst drauf war oder noch drauf sollte.

Weiter wird derjenige wissen, dass nur echtes Hawaiianisches Akazienholz, das als Endemiten-Art eben ausschließlich auf Hawaii wächst, auch tatsächlich "Koa" genannt werden darf. Diese Ukulele besteht jedoch - wie man auf der APC Internetseite nachlesen kann - aus "Europäischem Koa"... Man räuspere sich an dieser Stelle und verweise darauf, dass es schlicht Akazie ist.

Aber wie bekannt ist, ist Akazie ein absolute fantastisches Tonholz, da es sehr langsam und robust wächst und durch die Stabilität die Resonanz erhöht, weil die Schwingungen im Klangkörper nicht absorbiert werden.

Nachdem all das gesagt ist nun das positive an der ganzen Vorgeschichte:

APC ist ein toller Hersteller, der gut und gerne eben über unser geliebtes Thomann Versandhaus verkauft. Und - Koa hin oder her - eine voll-massive Akazien-Ukulele sucht man für den Preis bei Kala und Co. vergebens.

Warum vergebens? Der Grund wird schnell ersichtlich: Weil die Verarbeitung des Instruments leider nicht das hält, was das wundervoll und wirklich elegant und optisch ästhetisch anmutenden Klangholz verspricht.

Das geriffelte Holz-Lining im Innenraum ist teilweise - durch das Schalloch deutlich erkennbar - gebrochen und nachträglich eingefügt. Die gesamte Oberseite der Decke weist erkennbare spiralförmige Schleif- oder andere Bearbeitungsspuren auf, die die Ukulele wirken lassen, als hätte man mitten in der Holzbearbeitung gesagt: "Komm, ist Mittagspause..." und dann die letzten Schritte vergessen. Das Äußere Binding mutet mit dem typisch portugiesischen Muster zwar hübsch an, aber ist teilweise mit Macken versehen.
Und die Brücke ist zwar mit der cleveren APC-typischen Saite-Durch-Die-Decke-Steck-Auslegung versehen (Die Saite wird einmal durch die Decke zum Schalloch gezogen, ein Knoten wird gemacht und die Saite strammgezogen, dann einmal an der Brücke umwunden und dann zum Kopf gezogen und gespannt), wer den Knoten an der A- und E- Saite jedoch nicht groß genug macht (mindestens vierfacher Knoten), stellt bald fest, dass das Holz, aus dem die Brücke gefertigt wurde, einfach zu weich ist und viel zu sehr nachgibt... das merkt man spätestens dann, wenn beim Stimmen der neuen Saiten das Holz an der Knotenstelle endgültig nachgibt und das Loch so groß wird, dass der Knoten durchpasst und einem die Saite plötzlich und ohne Vorwarnung - SNAP - wie eine Peitsche um die Ohren fliegt...
"... Hätte auch ins Auge gehen können..."

Aber Lob wo Lob gebührt - Sie klingt toll. Toll? Ja fantastisch sogar. Wirklich!
Ob mit Re-Entrant oder Low-G - ganz egal, der Klang hallt nach und die ganze Ukulele schwingt und verbreitet warme Vibes... wirklich, sie vibriert und klingt lange nach.
Ein raumfüllender Klang, der absolut beeindruckt.
Akkorde, gezupft, country, folk, blues - egal was man spielt - der Klang überzeugt und ergreift.

Und - ja, natürlich, sie macht optisch wirklich etwas her. Die Akazie ist mit tollem Satin-finish haptisch angenehm und dämpft durch Abwesenheit eines dickeren Gloss-Finishs nicht - die Tiefen und Mitten kommen fantastisch durch und dominieren bei diesem Hartholz, welches eher die weichen und warmen, sanften Tiefen-betonten Klänge fördert. Die Höhen sind - was abgesehen von der Tenorgröße eh vorherrscht - eher im Hintergrund, können aber herausgearbeitet werden.

Die Mechaniken wirken wirklich hübsch. Vermutlich sind die Mechaniken an dem (lediglich) zweiteiligen Hals und die Maserung neben dem Klang DIE Pluspunkte an der Uke.

Die Akkorde lassen sich trotz eher schmaleren Halses einwandfrei greifen und das Spiel ist völlig ok. Allerdings macht das Griffbrett einen etwas traurig-trockenen Eindruck.

Läuft die APC vielleicht deshalb nicht unter dem Namen APC, weil es - bei den kleinen Verarbeitungsmängeln - eher B-Ware ist? Die Frage sei mal in den virtuellen Raum gestellt.

Alles in Allem - wem kleinere optische und Verarbeitungs-Mäkelchen egal sind, der hat akustisch betrachtet bei dem Preis das richtige Schnäppchen.
Wie gesagt: Voll-Massiv-Holz Akazie!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
129 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Ukulele
Ukulele
Oft als Urlaubs­in­stru­ment unterschätzt, feiert die Ukulele ihr Comeback - und das nicht nur auf Hawaii.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Orange Fur Coat Boss Katana Mini Fender Standard Telecaster MN BB Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX Arturia KeyLab Essential 61 Digitech SDRUM Strummable Drums Varytec LED Theater Spot 100 3000K Arturia KeyLab Essential 49
(5)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
(1)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Orange Fur Coat

Orange Fur Coat, Fuzz Pedal für E-Gitarre, inspiriert durch Foxx Tone Machine, Regler Volume, Fuzz regelt das Fuzz Gain, EQ Tone-Control, Octave addiert eine höhere Oktave, Betrieb über 9V-Batterie oder optionales 9V- oder 12V DC-Netzteil, wobei 12V den Headroom und...

Zum Produkt
155 €
(2)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX

Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX, LED-Spot farbiger COB-LED, Sehr gleichmäßige Beleuchtung für Künstler, Aussteller, Messestände und vieles andere. Die RevueLED-120 ist ideal um Lampen der 500 - 650 W Klasse zu ersetzten. Mit dem Flügeltor können Kunden das...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 49

Arturia KeyLab Essential 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.