Tama HH55F Classic Hi-Hat Stand

Hi-Hat Maschine

  • Flatbase
  • Federstärke und Fußplatte unabhängig voneinander einstellbar
  • Hi-Hat Clutch mit gummigepufferten Gewinde zum Schutz der Becken
  • glatte und leichte Fußplatte
  • höhenverstellbar von 65 - 95 cm
  • im zugeklappten Zustand 60 cm lang
  • Gewicht: 2,3 kg

Weitere Infos

Mit Bodenplatte Nein
Einstellbare Federspannung Ja
HiHat Maschine 2-beinig Nein
Kabel-HiHat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Tama HH55F Classic Hi-Hat Stand
64% kauften genau dieses Produkt
Tama HH55F Classic Hi-Hat Stand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
98 € In den Warenkorb
Tama Iron Cobra HH605 Hi-Hat Stand
7% kauften Tama Iron Cobra HH605 Hi-Hat Stand 145 €
Tama Iron Cobra HH205 Hi-Hat Stand
5% kauften Tama Iron Cobra HH205 Hi-Hat Stand 95 €
Millenium HH-901 Pro Series
3% kauften Millenium HH-901 Pro Series 65 €
Tama HH315D Hi-Hat Stand
2% kauften Tama HH315D Hi-Hat Stand 119 €
Unsere beliebtesten HiHat Maschinen
17 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Leichtgängige Vintage Nihat-Maschine
Weser-DrummerIn, 21.05.2020
Ich habe mir die Hihatmaschine als Ergänzung für mein Vintage Set bestellt und wurde nicht enttäuscht. Zwar gefallen mir rein optisch die Vintage-/Classicserien anderer Hersteller besser, die Tama HH55F besticht aber durch die Kombination aus Optik und Funktionalität bei einem gleichzeitig erschwinglichen Preis. Sie ist sehr leicht gängig, im Nu aufgebaut und nimmt wenig Platz weg. Ein weiterer Pluspunkt ist die weite Range der Höhenverstellbarkeit.

Ich muss zugeben, dass ich bislang noch nie mehr als 100€ für eine Hihat-Maschine ausgegeben habe, sodass mir sicher die Vergleichsmaßstäbe fehlen. Ich kann aber sagen, dass ich noch nie eine Hihat-Maschine bespielt habe, mit der sich die Arbeit des linken Fußes so leicht angefühlt hat.

Zur Stabilität kann ich sagen, dass die Hihat im Vergleich zu doppelstrebiger Hardware nicht so sicher auf den Beinen steht, was man bei einer solchen Konstruktion sicher nicht erwarten kann. Für meine Zwecke (13", Übungszwecke) ist die Stabilität mehr als ausreichend. Ob sie auch schnellere Gangarten und schwerere Becken mitmacht, kann ich nicht beurteilen.

Nicht perfekt finde ich die Löcher in der Fußplatte, die sich beim Spielen ohne Schuhe ungewohnt anfühlen. Hier hat sich Tama für Style statt Comfort entschieden; ich kann damit gut leben.

Insgesamt: Klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Schwer vs. leicht
Surfkoala, 17.10.2018
Ich hab viele, viele Jahre die Eliminator-Maschine aus der ersten Baureihe von Pearl gespielt. Das aktuelle Modell von Pearl kostet um die 300 ¤. Die Hi-Hat-Maschine läuft immernoch top, steht aber nun an meinem Übeset im Keller.

An meinem Proberaum und Gig-Set steht nun seit einigen Monaten der Tama HH55F Classic Hi-Hat Stand. Grund für den Kauf war in erster Linie das geringe Gewicht. Der Unterschied zu dem Pearl-Ständer ist gewaltig!

Funktion
Ich bin mehr als Happy mit dem Tama-Ständer. Der läuft wahnsinnig gut. Bin nicht so der Einsteller. Auspacken, aufbauen, spielen....hat für mich funktioniert. Der Einstellmechanismus scheint mir genial einfach, aber benutzt habe ich ihn, wie geschrieben, noch nicht.

Stabilität
Ich spiele oft 15" Heavy Hi-Hats (Top 1150gr, Bottom 1250gr) und habe keinerlei Stabilitätsprobleme, Der Ständer bewegt sich beim Spielen schon mehr wie der superstabile Pearl-Ständer, stören tut mich das aber überhaupt nicht. Wenn ich nicht hinschaue, merke ich keinen Unterschied.

Gewicht
Ich transportiere den Ständer in meinem Hardware-Case. Aufmachen, reinwerfen, auspacken. Bisher keine Defekte feststellbar. Und das Gewicht ist wirklich ein Fortschritt. Mein Hardwarecase, indem sich nun nur noch leichte Flatbase Ständer befinden, bekomme ich mittlerweile alleine die Treppe rauf und runter, was vorher nur mit Gefahren für die Gesundheit möglich war.

Haltbarkeit
Der Pearl-Ständer erscheint mit unkaputtbar. Wie lange der Tama-Ständer halten wird, kann ich jetzt nicht sagen. Der gute Preis, die Laufeigenschaften und der Komfortgewinn durch das geringe Gewicht sind für mich Grund genug, dem Ständer eine Chance zu geben.

Fazit: Kaufempfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
Für alle die nicht gern schleppen..
Claudio W., 09.04.2020
Sehr guter und vor allem leichter Hihat-Ständer! Für einen Heavy-Hitter mit extrem schweren Becken vielleicht nicht die beste Wahl aber durchaus stabil und gute Laufeigenschaften. Braucht wenig Platz im Koffer..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Verarbeitung
Handling
pshk, 15.12.2019
Super leicht, gut gebaut, aber nicht der einzige teil der Tama "Classic" hardware serie die mir etwas zu instabil wirkt. Ist aber absolute benutzbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Tama HH55F Classic Hi-Hat Stand
(17)
Tama HH55F Classic Hi-Hat Stand
Zum Produkt
98 €

Tama HH55F Classic Hi-Hat Stand, Flatbase Hi-Hat Maschine, Federstärke und Fußplatte unabhängig voneinander einstellbar, Hi-Hat Clutch mit gummigepufferten Gewinde zum Schutz der Becken, glatte und...

  • Mit Bodenplatte: Nein
  • Einstellbare Federspannung: Ja
  • HiHat Maschine 2-beinig: Nein
  • Kabel-HiHat: Nein
Tama Iron Cobra HH605 Hi-Hat Stand
(104)
Tama Iron Cobra HH605 Hi-Hat Stand
Zum Produkt
145 €

Tama Iron Cobra HH605 Hi-Hat Ständer, aus der Iron Cobra 600 Serie, doppelstrebig, Spring Seat Beckenauflage, Swing Lock Hi-Hat Clutch für längeres Ausklingverhalten, Trittplatte im Winkel...

  • Mit Bodenplatte: Nein
  • Einstellbare Federspannung: Ja
  • HiHat Maschine 2-beinig: Nein
  • Kabel-HiHat: Nein
Tama Iron Cobra HH205S Hi-Hat Stand
(4)
Tama Iron Cobra HH205S Hi-Hat Stand
Zum Produkt
105 €

Tama Iron Cobra HH205S Hi-Hat Ständer, aus der Iron Cobra 200 Serie, einstrebig, Fußstopper, Security Hi-Hat Clutch, Trittplatte im Winkel verstellbar, 5-stufige Federeinstellung

  • Mit Bodenplatte: Nein
  • Einstellbare Federspannung: Ja
  • HiHat Maschine 2-beinig: Nein
  • Kabel-HiHat: Nein
98 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drum Hardware
Drum Hardware
Alles, worauf der Drummer spielt, aber kein Ton von sich gibt, ist Drum Hardware.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.