• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Startone SSL-45 Tenorposaune

Bb-Tenorposaune

  • Korpus aus Messing
  • ML-Bohrung
  • Schallbecher: Ø 205 mm
  • Bohrung: 12,2 mm
  • Außenzug und Zugbogen aus Messing
  • verchromter Neusilber-Innenzug
  • mit Klarlack lackiert
  • inkl. Koffer und Mundstück
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Classical
  • Jazz
  • Traditional

Weitere Infos

Schallstück Messing
Material des Außenzugs Messing
Koffer oder Gigbag Ja
Bohrung 12,20 mm
Finish Klarlack lackiert

Kunden, die sich für Startone SSL-45 Tenorposaune interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Startone SSL-45 Bb-Tenor Trombone 83% kauften genau dieses Produkt
Startone SSL-45 Bb-Tenor Trombone
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
111 € In den Warenkorb
Thomann SL-39 4% kauften Thomann SL-39 198 €
Thomann Classic TB500 L 2% kauften Thomann Classic TB500 L 198 €
pBone pBone White 2% kauften pBone pBone White 149 €
Thomann Classic TB525 L 2% kauften Thomann Classic TB525 L 249 €
Unsere beliebtesten Tenorposaunen
342 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Ansprache
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
184 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Ansprache
Verarbeitung
Sound
Features

Absolut brauchbar

ijustcantbebothered, 22.01.2011
Ich habe die SSL-45 jetzt seit einigen Wochen im Guggenmusik-Einsatz (wie wahrscheinlich viele andere auch... zumindest habe ich schon einige gesehen) und kann bisher eigentlich fast nur Gutes berichten: Die Verarbeitung ist definitiv in Ordnung, der einzige Schwachpunkt ist die etwas labil wirkende Zugverriegelung, die beim Spielen anfängt zu scheppern wenn man sie nicht ganz in die Endposition dreht.

Der Zug ist zu Beginn tatsächlich ein bisschen bockig, was wohl vor allem an den Schmutzresten aus dem Produktionsprozess liegen dürfte, die noch im Instrument vorzufinden sind. Eine gründliche Reinigung in der Badewanne hat das Problem zwischenzeitlich behoben. Nach einigen Wochen hat sich der Zug mittlerweile auch "eingeschliffen" und mit einer Kombination aus (sehr wenig) La Tromba-Fett und Slide-O-Mix läuft er sehr gut.

Die Optik der Posaune dürfte vielen Posaunisten bekannt vorkommen: vorsichtig ausgedrückt ähnelt das Design sehr dem einer Yamaha YSL-354. Das an sich ist allerdings sicherlich nichts Schlechtes, nicht umsonst ist die Yamaha DIE Einsteigerposaune schlechthin. Die Startone spielt sich im Übrigen auch sehr ähnlich wie die YSL-354, und genau wie bei der Yamaha kommen die höheren Töne (insbesondere ab dem g1) nicht ganz so locker wie bei Vergleichsinstrumenten (in meinem Fall eine YSL-647). Angesichts der Preisklasse geht das aber absolut in Ordnung. Überrascht hat mich übrigens die Tiefe: trotz der engen Bohrung und des kleinen Schalltrichters geht die Posaune sehr gut auch bis in die Pedaltöne und macht dabei noch ordentlich Lautstärke.

Die Posaune intoniert im Übrigen generell ganz ordentlich, allerdings ist das Instrument in kaltem Zustand sehr tief, selbst bei komplett eingeschobenem Stimmzug. Nach ein, zwei Minuten erledigt sich das Problem dann aber von selbst.

Bleibt noch das Zubehör. Der Koffer ist in der Tat sehr nett (und wesentlich schöner als zb der Koffer einer YSL-354), lediglich der Reißverschluss des Außenfachs hakt gelegentlich. Dem beiligenden Mundstück sieht man bei meinem Exemplar die billige Machart an, am Rand ist ein kleiner Fremdkörpereinschluss zu sehen. Spielbar ist es natürlich trotzdem, und auch größenmäßig passt es einigermaßen. Mangels weiterer Vergleichsmöglichkeiten würde ich sagen: Ca. 6 1/2-AL-Maße, allerdings eine etwas kleinere Bohrung des Rohrs und ein etwas schmalerer Rand.

Das Fazit: Die SSL-45 ist definitiv ein brauchbares Einsteiger- bzw. Zweitinstrument und damit kein Billigspielzeug. Wer die Musik irgendwann einmal ernsthafter betreibt wird sie sicher nach einiger Zeit gegen ein hochwertigeres Instrument eintauschen, allerdings nicht ohne dabei noch einmal etliche hundert Euro draufpacken zu müssen. Die Posaune benötigt anfangs etwas Pflege (durchwaschen, richtig fetten), ist dann aber für viele Zwecke gut zu gebrauchen. Negativpunkte sind die scheppernde Zugverriegung und die nicht ganz optimale Ansprache im oberen Register.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Verarbeitung
Sound
Features

Es ist was es ist - billig

17.02.2017
Meine naive Hoffnung, für billiges Geld ein brauchbares Instrument zu bekommen wurde enttäuscht. Vielleicht habe ich ja ein Montagsgerät bekommen. Allerdings denke ich, dass man schon eher ein "Sonntagskind" erwischen muss, wenn man zu diesem Preis ein gutes Modell bekommen möchte. Mit Startone SSL 45 jedenfalls erhält man, was einen versprochen wird - ein billiges Instrument. Aber im Detail.

Die Verarbeitung:
Äußerlich macht die Posaune einen schönen Eindruck. Der Lack ist gleichmäßig. Lediglich am untersten Rand des Schalltrichters ist eine ca. 5mm große unsaubere Stelle.
Darauf eingestellt, dass ich selbst Handanlegen muss, wenn andere sparen, freute ich mich beim Entpacken, dass dem Koffer ein Reinigungsstab beiliegt; auch wenn ich bereits ein Reinigunsset besitze. Also als erstes gut duchspülen und behutsam reinigen, um Restbestände der Fertigung zu entfernen. Es kam auch gleich ein mehrere Millimeter großer Messingspan zum Vorschein. Beim Aufsetzen des Stimmzuges dann blockierte die Überwurfmutter. Erst eine Säuberung mit Hilfe einer kleinen Bürste, mehrmaliges progressives Ein- und Ausdrehen sowie das vorsichtige Fetten mit Posaunenfett machten das Gewinde gängig.

Das Anblasen:
Die Posaune ist ingesamt zu tief (selbst bei völlig eingeschobenem Stimmzug). Was sich meiner Beobachtung auch nicht nach einigen Minuten gibt. Auch ist die Intonation der Naturtöne nicht gleichmäßig. In den höheren Lagen wird sie etwas genauer, während sie in der tiefen Lage ganz schön zu tief ist.
Das beiliegende Mundstück ist ordentlich; wenngleich mit kleiner Bohrung, was den Ton eng und die Ansprache nicht gerade leicht macht.
Als große Tücke erweist sich schlussendlich der Stimmzug, der mitnichten als leichtgängig zu bezeichnen ist.

Schwachpunkt Zug:
Eine mit Freude spielbare Posaune ist die Startone SSL45 leider nicht. Ich will sie nicht schlecht machen. Aber besser als sie ist, kann sie auch nicht gemachen werden.
Ich habe sie eine Woche lang intensiv gespielt. Als Vergleicht diente meine alten B&S mit Quartventil. In keinem Aspekt kann die Startone mit dieser annähernd mithalten.
Was mich schließlich bewogen hat, die Posaune zurückzuschicken, ist der Umstand, dass der Zug nicht wirklich leichtgängig ist. Ich habe ihn täglich gereinigt, um nach und nach alle Verunreinigung auszuspülen. Aber es zeigte sich keine Verbesserung. Insbesondere in den Randbereichen (Platz 1+2 sowie 5+6) bleiben deutliche Reibungsgesräusche zu hören. Ich habe verschiedene Schmierungen versucht (Slide-O-Mix, Posaunenfett mit gut Wasser, sowie das beiliegende Superslide). Alles in Allem macht es keinen Unterschied. Der Zug bleibt vergleichsweise schwergängig. Natürlich bewegt er sich, aber es sind deutliche "Stufen", also Widerstände an verschiedenen Stellen zu spüren. Und nach meiner Erfahrung schleift sich da auch nichts nach ein paar Wochen ein.
Wer eine Tenorposaune haben möchte, auf der es Spass macht zu spielen, der muss einfach mehr Geld für entsprechende Qualität ausgeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
111 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Posaunen
Posaunen
Die Posaune - die Superlative, mit der Musik von der Klassik bis zum Pop zu einem klanglichen Erlebnis wird.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Varytec LED Theater Spot 100 3000K Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Fender Standard Telecaster MN BB Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Arturia KeyLab Essentials 61 Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essentials 49
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 61

Arturia KeyLab Essentials 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 49

Arturia KeyLab Essentials 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.