Sommer Cable Spirit Instrumentenkabel Winkelklinke 10 m

165

sehr hochwertiges Instrumentenkabel

  • in der Referenzklassen für Studio- und professionellen Livebetrieb
  • Adernquerschnitt: 1x 0,50 mm²
  • dreifache Schirmung (semiconduktiver Leiter + zwei Cu-Schirme, gegeneinander gewendelt)
  • mit Amphenol Klinkenstecker
  • Länge: 10 Meter
Erhältlich seit Juli 2007
Artikelnummer 117140
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Länge 10,00 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
31 €
53 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1
PB
Einmal Sommer... Immer Sommer :-)
Pascal Baumgartner 22.05.2021
Die Sommer Kabel gehören - zumindest für mich - deutlich zu den High End Kabeln.

Vorab:
Wer eine Gitarre zuhause verstärkt, der wird vielleicht die Vorzüge eines Sommer Kabels nicht nachvollziehen können. Der Verstärker zuhause macht aber oftmals auch nicht so viel her.

Vergleich:
Ich habe die Sommerkabel mit einem Kabel von Fender und Roland verglichen. Hierbei musste ich feststellen, dass die Kabel von Sommer den Klang wenig verändern. Soll heißen, sie übertragen den Ton mit möglichst wenig Verlusten bzw. Änderungen im Klang. Genau das, was ein Kabel tun soll!
Die Kabel der anderen Hersteller haben den Klang hörbar verändert. Soll heißen, der Klang wurde vielleicht nicht schlechter (fand ich schon, aber ist eben subjektiv), aber eben anders. Und das soll nicht so sein.

Wo merke ich, dass es ein gutes Kabel ist?
An einem Bass. Ich hatte vorher auch Kabel namenhafter Hersteller, aber nachdem ich ein Sommerkabel verwendet habe, wurden dieses in die Reserve degradiert. Es ist unfassbar, was dieses Kabel leistet!

Subjektiv/Objektiv:
Vielleicht bilde ich mir auch nur ein, dass der Sound besser ist als bei anderen. Trotzallem bin ich hiervon überzeugt. Versucht es, es lohnt sich!

Verarbeitung:
Die Verarbeitung der Kabel ist tadellos. Sie lassen sich gut aufrollen und knicken nicht so leicht ab. An der Akustikgitarre ist hier natürlich der Winkelstecker dankbar.
Die Kabel fühlen sich gut an und haben nicht den Billiganschein.

Die Isolierung scheint gut zu sein. Nicht zuletzt daran merkbar, dass das Kabel relativ dick ist. Sehr schön, wenn viele Kabel in der Nähe liegen.

Fazit:
Einmal Sommer, immer Sommer. Ich wollte nichts anderes mehr!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Super robustes Kabel für super Preis!
CheckMeck 10.11.2009
Was ein Kabel! Wer ein gutes Kabel sucht landet zb. schnell bei teuren Klotz Kabeln um die 50-100euro.
Doch das SommerCable steht denen in nichts nach! Super Verarbeitung, super Klang und dazu extrem road-tauglich durch großen Durchmesser. Die MadeInGermany Kabel stehen als den "teuren" in nichts nach. Sehr zufrieden!
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
True Spirit
Manfred439 28.02.2013
Yo, im direkten Vergleich mit einem PlanetWaves-Kabel (nicht AmericanStage allerdings, habe ich auch noch nicht ausprobiert), die ja bekanntlich mit IN=OUT werben, hat das SommerCable mehr Bass, mehr Punch beim Anschlag (auch in hohen Lagen), mehr Räumlichkeit. Es klingt deutlich natürlicher und ausgewogener, nicht so gequetscht. Schon ein gravierender Unterschied. Für mich eine neue Referenz. I´ll keep the Spirit!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
noch keine Langzeiterfahrung..
basshaegar 08.09.2019
Das Kabel macht einen hochwertigen Eindruck. Wie lange es hält, wird man sehen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden