Shure SRH1540

Kopfhörer

  • für audiophilen Musikgenuss
  • klare detailreiche Höhen mit warmen Bass
  • belüfteter Magnetpol für verbesserte Linearität ohne interne Resonanzen
  • verbesserte Linearität und geringerer Klirrfaktor durch Membran mit APTIV Film
  • 40 mm Treiber mit Neodym-Magneten
  • geschlossen
  • ohrumschließend
  • dynamisch
  • Impedanz: 46 Ohm
  • Nennbelastbarkeit 1000 mW
  • Kennschalldruckpegel: 99 dBV
  • Übertragungsbereich 5 - 25000 Hz
  • Aluminium- und Karbonfaser-Konstruktion
  • leichter, gepolsterter und verstellbarer Kopfbügel
  • Alcantara Ohrpolster
  • kevlarverstärktes, sauerstofffreies Kabel (OFC)
  • zweiseitig geführtes, abnehmbares 1,8 m Kabel
  • Gewicht mit Kabel: 329 g
  • Gewicht ohne Kabel: 292 g
  • inkl. Alcantara Ersatz-Ohrpolster, schraubbarer Klinkenadapter, 2 Ersatzkabel und Transportbox

Optionales Zubehör:

  • HPASCA3 Ersatzkabel Art.#248908
  • HPAEC1540 Alcantara-Ersatzohrpolster Art.#385914

Weitere Infos

Impedanz 46 Ohm
Frequenzgang 5 Hz – 25000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Ja
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
10 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Sound 4.5 / 5 -> Sehr guter geschlossener HP.
NoNameMUC, 11.12.2013
Mit dem 1540 ist Shure ein sehr guter geschlossener Hörer gelungen, der neben einem kräftigen Bass, trotzdem seine Klarheit in Mitten und Höhen beibehält. Zusätzlich besticht er durch eine feine Auflösung und hoher Impulstreue, sofern er mit einem ordentlich Amp (einen FiiO e10 Olympus zB. sollte man mindestens nehmen) gefüttert wird, an meinen iPhone 4s und Macbook Air Ausgang klingt er etwas zu basslastig und einwenig breiig untenrum, auf Grund der frequenzabhängigen Impedanz von Kopfhörern (Daher auch einen halben Stern Abzug, wäre schön wenn er etwas mehr "Portable"-Fähig gewesen wäre).

Wer die Soundstage des offenen Bruders 1840 schon gut fand, wird auch den 1540er mögen, saubere Lokalisation und schöne Tiefenstaffelung ohne eine über breite, aufgeblähte Stereobasis. Der 1540 ist im Großen und Ganzen also die bass-angehobenere Version des 1840 mit minimal weniger Mitten und nicht ganz so luftigen Klang (Bauartbedingt). Wer einen linearen Hörer sucht, der nicht geschlossen sein muss, dem sei der 1840 ans Herz gelegt!

Was den Tragekomfort angeht... besser gehts meiner Meinung nach nicht mehr... er läd zum stundenlangen Hören ein. Auch eignet sich der Hörer fürs Recording, eine ausreichende Außendämmung ist jedenfalls gegeben. Beim Zubehör mit Ersatzkabel, Ersatzpolstern und Travelcase aus Hartplastik gibt es ebenfalls nichts zu meckern.

Bin sehr zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Warmer Klang, angenehmer Tragekomfort
Micha100, 05.07.2014
Klingt in den tiefen Mitten betont, was ihn sehr warm klingen lässt. Bei niedriger, d.h. nicht lautem Hören ist dies sehr angenehm. Die Isolation scheint mir gut zu sein, ähnlich den anderen KH in meinem Studio.
Schick ist er allemal. 2 Kabel im Lieferumfang. 2 Ersatzpolster, super.
Zum Mischen scheint er mir auf Grund der Bassbetonung weniger geeignet, obgleich das angenehme Tragegefühl langes Hören begünstigt.
Sound ist für mich mehr als 4 Sterne, da es hier jedoch auch um Studiotauglichkeit geht, habe ich lediglich 4 Sterne vergeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.