Sennheiser HD 560S

Over-Ear Kopfhörer

  • ohrumschließend
  • offen
  • Übertragungsbereich: 6 - 38.000 Hz
  • Maximalpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V)
  • Impedanz: 120 Ohm
  • Klirrfaktor bei 1 kHz <0,5%
  • Velours-Ohrpolster
  • einseitig geführtes, abnehmbares 3 m Kabel mit 6,3 mm Klinkenstecker
  • Gewicht: 240 g

Weitere Infos

Bauform Over-Ear
System Offen
Impedanz 120 Ohm
Frequenzgang 6 Hz – 38000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Ja
Farbe Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Sennheiser HD 560S
44% kauften genau dieses Produkt
Sennheiser HD 560S
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
189 € In den Warenkorb
AKG K-712 Pro
8% kauften AKG K-712 Pro 225 €
Sennheiser HD-650
7% kauften Sennheiser HD-650 335 €
AKG K-240 Studio
7% kauften AKG K-240 Studio 58 €
AKG K-702
4% kauften AKG K-702 135 €
Unsere beliebtesten Hifi-Kopfhörer
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Sehr gut
J.-P., 07.11.2020
Der Kopfhörer hat ein ehrlichen linearen Klang.
Für den Preis ist das sehr, sehr gut.
Der Tragekomfort ist gut. Ich finde ihn ein wenig stramm, aber das ist Geschmacksache.
Ich hätte es auch besser gefunden wenn er eine Miniklinke hätte und die Klinke zum aufschrauben. Aber auch das ist nicht wichtig.
Empfehlenswert auch zum Abhören.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Super Hörer für kleines Geld!
Rommeldebommel, 29.11.2020
Der neueste Sennheiser HD 560 S ist sehr gelungen.
Gute Verarbeitung, hübsches Design, angenehmer, aber für große Köpfe etwas strammer Sitz, der aber trotzdem langzeittauglich ist.
Der Sound gefällt mir sehr gut, er ist annährend linear. Tiefste trockene Bässe, sehr gute präsente Mitten und feine ausgeglichene Höhen die nicht, wie so oft, um die 4 Khz abgesenkt wurden. Ein offener HiFi- Hörer der ebenso für das Studio sehr gut geeignet ist. Die lineare Ausgeglichenheit ist besser als bei den HD 600, HD 650 und dem HD 660 S und ähnlich dem AKG K 702, aber mit tieferem und etwas stärkerem Bass.
Sehr zu empfehlen für so wenig Geld!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Super Studio Kopfhörer
Dixelz, 21.11.2020
Alles Super, das einzige Negative sind die Ohrpolster, sie tuhen weh nach ein paar stunden vom tragen. Dennoch sehr positiv!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Une claque!
Userlambda78, 07.11.2020
Je préfère attendre avant d'évaluer un casque (rodage, habituation, etc.) D'ailleurs, il m'a fallu 8 ans pour évaluer mon K702, 1 ans pour évaluer mon K712 et je n'ai toujours pas évalué mon HD660S que j'ai depuis 1 an. Pourtant, avec le HD560S il y a comme une évidence...

Parlons d'abord de mes toutes premières impressions: j'ai été très déçu. Il y avait comme des trous dans la réponse en fréquence. Je l'ai donc rodé pendant une semaine en le laissant tourner sur un ampli Denon. Puis je l'ai repris, et c'est uniquement à partir de ce moment-là qu'il s'est révélé...

1. Qualité de fabrication et confort : la même chose que les HD598 et HD599 mais en plus "pro". Le serrage du bandeau est plus fort, il n'y a pas de fioritures inutiles (je pense aux parties en plastique argentées du HD599), pas de couinement (que j'ai eu à chaque fois sur la game HD5**). Sur la qualité de fabrication, il ressemble beaucoup au HD660S. Mais avec le châssis des HD5**.

2. Le son

2.1. Scène sonore : étendue. Pas aussi étendue que sur un K702 mais le son est riche, se maintient bien en place. Il a du corp. En revanche nettement plus étendue que sur un HD660S.

2.2. Positionnement des instruments: Peut-être un peu moins fidèle que le K702. En fait, il est au même niveau que le HD660S qui demeure une référence en la matière.

2.3. Réponse en fréquence: le voile Sennheiser est quasiment inexistant, ce qui permet d'obtenir des timbres fidèles y compris sur les violons. Il faut tout de même admettre que le K702 fait mieux sur les timbres des violons. Mais il reste nettement au-dessus du HD660S sur les timbres des cordes en général.
L'ensemble de la réponse en fréquence est parfaitement neutre, ce qui a pour effet de faire ressortir tous les sons, mais de manière intelligente.
Ici, avec le HD560S, les basses sont impressionnantes: elles sont sèches, puissantes, percutantes. Leur niveau est parfait pour tout type de musique. Pas de lourdeur, pas de mollesse comme sur le K712. Pas d'exagération. Le tout en étant étendu. Une vraie réussite.
Les médiums sont au niveau de ce qu'on peut attendre d'un Sennheiser: présents, riches, détaillés. Les aigus sont aussi à l'équilibre parfait.

2.4. Dynamique: le casque a une dynamique impressionnante et donne toute sa musicalité aux morceaux de musique classique. Les piano ne sont pas éteints. Les crescendos sont nettement mesurables et les forte ressortent avec toute la puissance attendue. Sur une œuvre comme l'oiseau de feu de Stravinsky en SACD (Pierre Boulez, à l'époque du Chicago Symphonic Orchestra), la violente explosion au début de la danse infernale de tous les sujets de Kachtcheï n'est pas assourdissante ni distordue et le passage à la berceuse qui lui succède ne nécessite pas d'augmenter le volume.

3. Conclusion: ce casque est le casque que je recherchais. Il comble mes attentes parce qu'il est capable de jouer sur tous les terrains tout en étant équilibré.
Il réussit ce tour de force exceptionnel d'allier analyse, fidélité, musicalité et plaisir d'écoute.

Bravo!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
189 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 16.04. und Samstag, 17.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
9
(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Zoom G6

Zoom G6; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Effektboard mit 6 Fußschaltern und Expression-/Volume-Pedal; Amp Modeling; 4,3" LCD Touchscreen-Farbdisplay; 240 Patches; 100 Presets; Effektketten mit bis zu sieben Effekten plus Verstärker Emulation; Funktion zum Laden von Impulsantworten zur Lautsprecher-Simulation; Play-Mode-Fußschalter für den direkten…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

1
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:…

1
(1)
Kürzlich besucht
K&M 107 Music Stand Black Set

K&M 107 Music Stand Black Set, K&M Notenpult 10700-000-55 schwarz inkl. K&M 10711 Tragetasche, Gesamthöhe max.ca.1.680mm, Material Stahl, Spannelemente aus Metall, Notenauflage 485 x 240 x 42 mm, Notenpultkopf kann waagerecht eingestellt werden, Notenpultkopf traditionell zusammenlegbar, Stabile Strebenkonstruktion, Rohrkombination 2-fach…

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Aputure Accent B7c

Aputure Accent B7c; smarte 7 W RGBWW-LED-Glühbirne; nutzt die gleiche Farbmischungstechnologie wie die Nova P300c und deckt somit das gleiche Farbtemperaturspektrum von 2000 bis 10000 Kelvin; eingebauter Li-Po-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 70 Minuten bei maximaler Leuchtkraft; On-Board-Steuertasten,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.