Schott Klavier Spielen Hobby 1 Klavierschule

80

Klavierschule

  • Band 1
  • Klavierschule für Jugendliche und Erwachsene
  • von Hans-Günter Heumann
  • ISBN 783795750824, ISMN 9790001084161, Verlags-Nr. ED 8246
  • Format: DIN A4
  • Spiralbindung
  • 128 Seiten
  • in deutscher Sprache
  • inkl. CD mit Demoversionen
Anfängerschule Ja
Für Kinder geeignet Nein
Bonus-Audio Ja
Sprache Deutsch Ja
Sprache Englisch Nein
Sprache Französisch Nein
Erhältlich seit März 2004
Artikelnummer 168696
25,50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 10.12. und Samstag, 11.12.
1
1 Verkaufsrang
S
Versuch des Selbststudium's
Samuel.Z 03.07.2019
+++ Erster Eindruck +++
Bereits beim ersten Aufschlagen konnte es gegenüber anderen Klavierschulen punkten: Das Buch ist so gebunden, dass die Seiten umgeschlagen bleiben. Bei anderen Klavierschulen musste ich die Seiten künstlich beschweren, so dass sie sich nicht von alleine umschlagen und selbst das gelang nur mäßig. Beim ersten Durchblättern fällt auch sofort die optisch ansprechende Aufbereitung und klare Struktur auf.

+++ Lerninhalte +++
Das Buch beginnt bei den absoluten Grundlagen und ist grundlegend für Leute konzipiert, die keine Vorkenntnisse besitzen. Die erste Lage, die man kennengelernt ist die "Mittel-C-Lage" und als Hilfe kann man sich aus dem Anhang einen "Tastenfinder" ausschneiden und hinter die Tastatur klemmen, was als Anfänger wirklich sehr hilfreich ist. (gilt übrigens für alle weiteren Lagen!) Am Anfang sind die Beispiele natürlich sehr einfach, so dass ich sie anhand von den Noten "auswendig" gelernt habe und dann beim weiteren Spielen vermehrt auf den Tastenfinder geschaut habe, um die Tasten mit den Noten in Verbindung bringen zu können.

Sehr gelungen finde ich auch, dass Musiktheorie vereinzelt und schön formatiert eingestreut wird in den Kapiteln und beim jeweiligen Song sofort umgesetzt wird. Man wird nicht mit einem anstrengenden Musiktheoriekapitel gequält, sondern bereits bei dem 4. Song der CD wird bereits auf die Dynamik (forte und piano) eingegangen. Auf den Hörbeispielen sind diese Feinheiten auch sehr gut dargestellt.
Kompetenz
Lernfaktor
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Ideal für Einsteiger
Sepp69 16.11.2009
Ich spiele seit über 20 Jahren Gitarre und habe schon lange Zeit den Wunsch gehabt, mit dem Klavierspielen zu beginnen. Mir fehlt jedoch die Zeit für Unterrichsstunden. Also war ich auf der Suche nach einem geeigneten Selbstlernkurs.

Das vorliegende Buch, das mit einer beiligenden Übungs-CD ausgeliefert wird, startet inhaltlich bei Null. Bedeutet, dass aus meiner Sicht jeder mit dem Klavierspielen beginnen kann, egal ob er über eine musikalische Vorbildung verfügt oder nicht. Schon nach einem Tag konnte ich die ersten Melodien auf dem Klavier spielen.

Im weiteren Verlauf lernt man alles, was zum Klavierspielen erforderlich ist. Dazu zählt: Notenlesen, Rhytmik, Akkorde und sogar viel über Musiktheorie. Allerdings immer an praktischen Beispielen, so dass es nie langweilig oder gar trocken wird.

Für das Notenlernen besonders gut geeignet finde ich die "Tastenfinder". Das sind Pappkarten, die man zur Hilfe auf die Tastatur stellen kann und einem anfangs das Spielen erleichtern.

Fazit: Didaktisch gelungenes Buch für Einsteiger, das Spaß am Klavierspielen vermittelt.
Kompetenz
Lernfaktor
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Erster Weg zum Profipianisten
Posaunist 26.11.2009
Ich habe mir ein Klavier und diese Schule bei THOMANN gekauft. Ohne Erfahrung und ohne Lehrer versuchte ich mir das Klavierspielen beizubringen, und das klapte mit dieser Schule sehr gut. Ich bin sehr positiv überrascht und würde keine andere weiterempfehlen. Man erlernt ohn Vorkenntnisse das Klavierspielen sehr leicht, da alles sehr anschaulich dargestellt ist und Schritt für Schritt alles leicht mitzuverfolgen ist. Sie ist sehr ausgeglichen es gibt die nötigen Übungen und die Stücke lassen sich nach absolviertem Level leicht durchspielen.

Es sind auch keine langweiligen Lieder, sowohl alt bewertes sowie auch neues modernes. Erstaunlich gute Schule und die mitgelieferte CD erleichtert das Spielen der Stücke nochmehr. Fals ich mich nochmal entscheiden müsste würde ich aufjedenfall wieder diese Schule nehmen und an alle angehenden Pianisten/inen apeliere ich sich diese es mir gleich zu tun. Mit oder ohne Lehrer, man kann keinen Fehler machen. ;-)
Kompetenz
Lernfaktor
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

c
Die Schott Klavierschule
clihlt 28.01.2021
Das Buch war meine erste Klavierschule. Leider ist es aus meiner Sicht zum Selbststudium nicht geeignet. Es gibt in dem Buch kaum erklärenden Text, nur (durchaus schön gestaltete) Infoboxen und Stichpunkte. Daher kann ich zumindest dem Inhalt kaum folgen.

Das Buch ist, durch die ganzen Infoboxen und viele Übungsstücke und der Klaviaturübersichten sicherlich eine schöne Ergänzung zu einem "richtigen" Unterricht
(quasi als "Erinnerungshilfe", wenn man was schonmal gehört hat). Um sich das Klavierspielen selbst beizubringen ist es eher nicht ungeeignet.

Ich habe jetzt als Alternative den Tastendrücker aus dem Voggenreiter Verlag und damit bin ich sehr zufrieden.
Kompetenz
Lernfaktor
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung