music2me Piano Sticker

36

Aufkleber für Klaviertasten

  • Aufkleber für "die weißen Tasten" auf Klavier und Keyboard
  • 2 Oktaven- von c bis c''
  • farbliche Trennung von Bass- und Violinschlüssel
  • Angaben zu den schwarzen Tasten
  • Notennamen mit den korrekten Bezeichnungen aus dem Musikalphabet
  • Markierung der jeweiligen Position der Note im Notensystem
  • Sticker-Breite: ca.1,7 cm
  • Lieferumfang: 3 Stickersets (Deutsch, Englisch, Solmisation) plus Anbring-Hilfe
  • EAN 4047371065869
Erhältlich seit November 2018
Artikelnummer 441574
Verkaufseinheit 1 Stück
Gitarre Nein
Ukulele Nein
Bass Nein
Banjo Nein
Mandoline Nein
Klavier/Keyboard Ja
Violine Nein
Cello Nein
Klarinette Nein
Saxophon Nein
Querflöte Nein
Blockflöte Nein
Trompete Nein
Posaune Nein
Cavaquinho Nein
Domra Nein
Zither Nein
Bouzouki Nein
Mandocello Nein
Portuguese Coimbra Nein
Laute Nein
Requinto Nein
Tres Cubano Nein
Cuatro Nein
8,90 €
9,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

Spielend Noten lernen

Die music2me Piano Sticker sind eine Lernhilfe, um Anfängern den Start am Klavier zu erleichtern. Das Erlernen des Notenlesens ist per se schon keine leichte Aufgabe. Wer mit dem Klavierspiel beginnt, sieht sich parallel dazu mit der Herausforderung konfrontiert, die gerade erst gelernten Noten auf den Tasten wiederzufinden. Die Piano Sticker helfen dabei, diese Transferleistung schneller zu bewältigen, da auf jedem Sticker sowohl der Notenname als auch die entsprechende Schreibweise im Notensystem auf einen Blick zu erkennen ist. Diese Ersparnis an Zeit und auch Frust ist gerade am Anfang hilfreich, um die ersten Stücke schneller erarbeiten zu können und langfristig Freude am Instrument zu entwickeln.

Große Lernhilfe für kleines Geld

Das Sticker-Set umfasst Aufkleber für die weißen Tasten über zwei Oktaven (c bis c´´) in drei Ausführungen (Deutsch, Englisch, Solmisation). Die Solmisationssilben werden bis heute in zahlreichen Ländern wie Spanien, Italien, Frankreich oder Portugal als Tonnamen verwendet. Die Sticker lassen sich durch die Universalgröße mit einer Breite von ca. 1,7 cm auf allen gängigen Klavieren, Keyboards und E-Pianos problemlos mit der im Lieferumfang enthaltenen Anbringhilfe aufkleben. Die Sticker färben auch bei intensivem Üben nicht ab und lassen sich jederzeit rückstandslos entfernen. Speziell um den Tonraum der Piano-Sticker zu üben, stellt music2me kostenfrei eine kleine Auswahl an leichten Stücken für Anfänger online zur Verfügung.

Ideal für Neu- und Wiedereinstieg

Die Piano Sticker von music2me sind nicht nur eine Hilfe für diejenigen, die gerade die ersten Töne am Klavier lernen, sondern auch für alle, bei denen die letzte Musikstunde schon länger zurückliegt. Was man einst in Kindheit oder Jugend gelernt hat, ist in der Regel zwar tief im Langzeitgedächtnis verankert, nach einer jahre- oder gar jahrzehntelangen Pause muss das Eis jedoch häufig erst aufs Neue gebrochen werden. Mit den Piano Stickern gestaltet sich der Wiedereinstieg deutlich angenehmer, da man die Hürde des Notenlesens wesentlich schneller überwinden und somit früher wieder mit dem eigentlichen Musizieren beginnen kann. Da bekanntlich aller Anfang schwer ist, sollte gerade der Einstieg so spielerisch und intuitiv wie möglich gestaltet werden, um die Motivation durch unmittelbare Lernerfolge dauerhaft aufrecht zu erhalten.

Über music2me

Die Online-Plattform music2me wurde 2011 vom renommierten Jazz-Pianisten Yacine Khorchi ins Leben gerufen und gemeinsam mit professionellen Musikern und Pädagogen auf Deutsch und Englisch weiterentwickelt, um Musikinteressierten jeden Alters das Erlernen eines Instrumentes ohne die Barrieren fester Unterrichtszeiten und hoher Kosten zu ermöglichen. Die eigens konzipierten Online-Kurse bestehen jeweils aus über 250 Lernvideos. Dabei werden sämtliche Lerninhalte ansprechend und zeitgemäß unter Einsatz moderner Technik vermittelt. Gemeinsam mit einem Team aus technisch wie musikalisch versierten Mitarbeitern hat sich music2me innerhalb der letzten Dekade zu einem der größten Online-Lernprogrammen für Gitarre und Klavier im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Schneller Noten lernen

Mithilfe eines Musters, welches über den beiliegenden QR-Code online eingesehen werden kann, lässt sich leicht ausfindig machen, auf welchen Tasten die Sticker anzubringen sind. Neben der Tonangabe sind die Sticker mit zusätzlichen Kennzeichnungen zu den anliegenden schwarzen Tasten versehen. Gerade die Unterscheidung zwischen Bass und Violinschlüssel bereitet den meisten zu Beginn große Schwierigkeiten. Die farbliche Trennung der beiden Notenschlüssel auf den Stickern erleichtert es beim Üben, den Überblick zwischen beiden Systemen zu behalten. Mit zunehmender Sicherheit auf der Klaviatur können die Aufkleber Stück für Stück entfernt werden, bis der Tonumfang sicher beherrscht wird.

S
Tolle Erleichterung beim Klavier üben und gut durchdacht
SophiaW 23.12.2018
Der Klavier Aufkleber von Music2me kommt mit einem Holzstäbchen zum leichten Anbringen der Aufkleber, Notenaufkleber in 3 Sprachen, einer Anleitung und ein paar kostenlosen Inhalten zum Klavier lernen. Für den Preis ist das ein wirklich gutes Paket.

Mir fällt es nun wesentlich leichter, Stücke im korrekten Tempo zu spielen, da ich nicht erst nach den Noten suchen muss.

Wichtig ist für mich auch, dass die Notenaufkleber so fein ausgearbeitet sind, dass der Finger beim Spielen nicht daran hängen bleibt.

Kann den Music2me Sticker nur wärmstens weiter empfehlen.
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Qualitative Sticker helfen, Musiktheorie zu begleiten
Benjamin485 20.01.2021
...so war meine These und für meinen Teil kann ich dies guten Gewissens verifizieren. Die Piano-Sticker sind mit den klassischen transparenten Stickern überdies nur wenig zu vergleichen: Sie sind recht hart und unflexibel ausgeführt und fühlen sich in etwa so an, wie eine Displayschutzfolie für das Smartphone.

Geeignet sind sie nur für Fullsize-Klaviaturen, für die heute oft vertretenen Minikeys sind sie zu groß (hier wäre sicher eine Kompaktvariante klientelgerecht wertvoll). Sie zieren mein Novation SL MK III Keyboard zu zwei Oktaven und harmonieren als Learningtool wunderbar mit dessen Scale-LEDs.

Dass Flats und Sharps nicht als zusätzliche Sticker für die schwarzen Tasten, sondern rechts und linkszentriert für die jeweiligen weissen Tasten ausgelegt sind, ist keine schlechte Idee. Man spart sich hier also zusätzliches Kleben und lernt gefühlt besser die tonale Nachbarschaft der Noten. Dass zusätzlich zu den generischen Buchstaben auch mittig noch die Position auf der Notenlinie dargestellt wird, lässt sich sehr gut alles vernetzt erlernen.

Der QR-Code im Set führt zu einem Guide, der der Hauptzielgruppe ausführlich und leicht verständlich zur korrekten Positionierung für verschiedene Keyboard-Ausführungen bringt. Das finde ich gut.

Da sich Musiktheorie am leichtesten mit Klaviaturen lernen lässt und die Sticker sehr wertig sind, empfehle ich sie gerne jedem, der sich in den musikalischen Grundlagen durch Orientierungshilfen wohler fühlt.

Tolles Lerntool und sobald die Notennamen verinnerlicht sind, lässt sich das Ganze auch spurenfrei wieder entfernen.
Übersichtlichkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Prima
SilverBackCoLTD1 26.12.2018
Sind stabil und kleben gut, so wie es im Moment aussieht bleiben auch nach entfernen keine Kleberückstände an den Tasten. also Prima
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Super gemacht
Lowen 19.01.2021
Ist eine super Sache Sache. Ich habe nur leider angenommen das es für jede einzelene Taste auch einen passenden Aufkleber gibt. Aber es geht auch so:)
Übersichtlichkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden