Bosworth Notenchecker Gitarren-Akkorde

29

Grifftabelle für Gitarren-Akkorde

  • in Fächerform
  • 70 doppelt bedruckte Blätter
  • Maße: ca. 8.5 x 3 x 2.5 cm
  • ISBN 9783865436474, Verlags-Nr. BOE 7544
  • in deutscher Sprache
Erhältlich seit Januar 2014
Artikelnummer 329579
Verkaufseinheit 1 Stück
Gitarre Ja
Ukulele Nein
Bass Nein
Banjo Nein
Mandoline Nein
Klavier/Keyboard Nein
Violine Nein
Cello Nein
Klarinette Nein
Saxophon Nein
Querflöte Nein
Blockflöte Nein
Trompete Nein
Posaune Nein
Cavaquinho Nein
Domra Nein
Zither Nein
Bouzouki Nein
Mandocello Nein
Portuguese Coimbra Nein
Laute Nein
Requinto Nein
Tres Cubano Nein
Venezuelan Cuatro Nein
4,95 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 25.05. und Freitag, 27.05.
1

29 Kundenbewertungen

14 Rezensionen

C
Für den Anfänger vielleicht ok
Churchill 11.11.2019
Habe mir diese Notenübersicht gekauft in der Hoffnung komplexere Akkord-Shapes zu lernen und zum schnellen nachlesen bereit zu haben. Allerdings sind meine Anforderungen vielleicht um einiges höher gewesen, als dass was es bieten kann.

Der Notenchecker bietet eine schnelle Übersicht für alle Standardakkorde und einige wenige erweiterungen, wie zum beispiel 7, sus und der gleichen. Jeder Akkord besitzt seine eigene Karteikarte und besitzt neben Angaben des Griffes in TAB auch die jeweiligen Noten in Notierter Ansicht. Außerdem werden neben dem Grundton auch die zusätzlichen Bauteile des Akkordes genannt. Man bekommt also eine detailierte, aber nicht zu überfüllte Übersicht über den gesuchten Akkord.

Was mich persönlich stört ist, dass eigentlich 80% der aufgelisteten Akkorde einfach nur Redundant sind. So besteht beispielsweise kein wirklicher Unterschied zwischen F Dur und F# Dur (außer der verschiebung um einen Bund höher). Der Chord-Shape bleibt identisch, es ist also meiner Meinung nach schwachsinn 12 mal den selben Shape aufzulisten. Man hätte hier den möglischen gesparten Platz für weitere Chord-Voicings nutzen können. Beispielsweise die gesamten zusätzlichen Voicings 6, 7, 11 usw, oder auch Invertierungen. Man hat somit zwar eine nette Übersicht über alle Akkorde, wer sich aber auf dem Griffbrett auskennt hat hier eigentlich nichts gewonnen.

Wie bereits beschrieben, sehe ich ein, dass ich wahrscheinlich nicht die Zielgruppe bin, andererseits würde ich das Produkt nur bedingt einem Beginner empfehlen. Die noten auf seinem Griffbrett zu lernen ist essentiell, da die Shapes auf der jeweiligen Lage immer gleich bleien. Auf einen Zettel angewiesen zu sein, der einem Sagt wo jetzt z.B. D Dur zu spielen ist, ist längerfristig gesehen einfach nicht hilfreich. Man sollte also von anfang an lernen wo was liegt, wodurch man deutlich flexibler mit dem Instrument arbeiten kann.
Übersichtlichkeit
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A2
Super Hilfe für jeden Gitarristen!
Aaron 29 11.04.2020
Mithilfe dieses kleinen Dings kann echt jeder Depp, sogar Ich, anständig Gitarre spielen lernen. Klar, Van Halens Eruption lernt man nicht mit einem "Notenchecker", aber wer Begleitung schrummen will ist hier genau richtig bedient, besonders wenn man nicht immer alles im Internet suchen möchte. Alles in allem die für mich wohl beste Investition bezüglich des Gitarrespielens, die besten Saiten und die schönste Signature-Strat bringen halt auch nix wenn man keinen Plan vom Spielen hat, wirklich zu Empfehlen das Ding!
Übersichtlichkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CR
Kann nützlich sein.
Christian R. 635 09.02.2021
Dieser Notenchecker ist gar nicht mal so schlecht. Man hat ein kleines Nachschlagewerk für Akkorde. Ich spiele schon seit über 40 Jahren Gitarre und muss manchmal auch nachschauen, wie der eine oder andere Akkord gespielt wird. Für mich ist's eine Hilfe. Außerdem passt das Teil in jede Gitarrentasche. Empfehlenswert!!
Übersichtlichkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
endlich mal diverse Akkorde zusammengefasst
Winni76 08.08.2018
Der Gitarren-Notenchecker ist endlich mal eine kompakte Zusammenfassung diverser Gitarren-Akkorde für die Hosentasche. Der gewünschten Kompaktheit geschuldet ist wohl die Tatsache, dass verwandte Akkorde leider nicht auf einer Seite vergleichbar und übersichtlich nebeneinander dargestellt werden (können). Der Preis ist für die gelieferte Leistung doch recht hoch gewesen; es bleibt einem so aber das aufwändige "Selber-Basteln" erspart.
Übersichtlichkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden