Schecter PT BK

23

E-Gitarre

  • Erle Body
  • Bolt on Ahorn Hals
  • Ahorn Griffbrett
  • 22 Bünde
  • Mensur: 648 mm
  • 2x Schecter Super Rock II Humbucker
  • Brücke Flatmount String thru Body
  • Farbe: Schwarz Hochglanz
Erhältlich seit Juli 2010
Artikelnummer 246014
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Tonabnehmerbestückung HH
Griffbrett Ahorn
Tremolo Nein
Korpus Erle
Decke Keine
Hals Ahorn
Bünde 22
Mensur 648 mm
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
899 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 5.12. und Dienstag, 6.12.
1

23 Kundenbewertungen

17 Rezensionen

M
Wenn der Sound stimmt
Marti 13.05.2020
Bei meiner dritten Bestellung hat es endlich geklappt und ich habe die Qualität bekommen, die ich erwartet habe. Die zuvor bestellten Exemplare waren mangelhaft, wurden aber unkompliziert ersetzt. Die Gitarre ist gut spielbar und bietet einen kräftigen Sound in allen Variationen. Ich habe den Coilsplitt bei einer anderen Gitarre schätzen gelernt und wollte das gern auch auf der Bühne nutzen. Dazu wollte ich das Feeling einer Fender Tele haben. Mit dieser Gitarre geht das gut und mit dem Volumen-Poti lässt sich gut spielen. Der Tonpoti ist insgesamt etwas begrenzter, aber den nutzte ich auch seltener. Im Vergleich zu einer Telecaster besser zu bedienen. Eine gute Alternative. Allerdings bin ich kein Country und Western-Spieler und kenne die Feinheiten der Puristen nicht. Ich will nur live mit der Gitarre spielen und brauche ein Arbeitstier, dass was aushält. Bisher tut sie das. Bin sehr zufrieden. Deswegen volle Punktzahl.
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

I
Allrounder zum kleinen Preis
Immi 01.03.2019
Die Gitarre kam super eingestellt bei mir zu Hause an, ich musste lediglich den Sattel ausfeilen für dickere Saiten, Intonation und Saitenlage waren perfekt. Auch an der Verarbeitung lässt sich überhaupt nix bemängeln, für diese Preisklasse nicht selbstverständlich.
Zum Sound: das PT steht für Pete Townshend, das ist auf den ersten Blick nicht so ersichtlich, der gute Pete arbeitet ja mit einem relativ harten Anschlag und darauf sind die Tonabnehmer auch ausgelegt. Der Humbucker am Steg hat einen hohen Output und auch im Highgain Bereich klingt jeder einzelne Ton druckvoll und sauber. In der Mittelposition klingt die Gitarre klassisch nach Tele, schöner Twang. Ich persönlich mag den Hals-Humbucker nicht so, klingt mir zu dumpf. es lassen sich aber per Push-Pull Poti beide Humbucker auf Singlecoil umschalten, was den Sound nochmal deutlich verändert, es lassen sich so sehr viele verschiedene Sounds erzielen.
Features: es gibt eine Volumen und eine Klangregelung für beide Tonabnehmer, d.h. den Wahlschalter zum Killswitch umfunktionieren ist nicht drin, das ist tatsächlich alles was ich an der Gitarre bemängeln kann.
So bleibt allerdings die Bedienung einfach und puristisch. Ich nutze die Gitarre im Dropped-C Tuning, fahre damit ein Core-Brett, aber auch clean klingt sie wunderschön.
Fazit: Ein echtes Arbeitstier, das sehr schlicht und edel aussieht. Wenn ich nur eine Gitarre mitnehmen kann, dann fällt die Wahl auf die Schecter PT, die Vielseitigkeit ist unschlagbar, der Preis ist der Hammer und jetzt hör ich auf noch mehr zu schreiben denn das hält mich nur davon ab auf dieser wunderbaren Gitarre zu spielen :-)
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Eine sehr schöne und vielseitige Gitarre
Da Wuckerl 09.09.2020
Und würde nicht der Toggle Switch so ungünstig sitzen, dass ich beim spielen jedesmal aus Versehen den Pick-up wechsle, würde ich sie mit den größten Freuden behalten.
Wirklich sehr schade. Die Schecter ist ansonsten wirklich ein Traum.
Der Sound, die Vielseitigkeit, der Coil Split, der Matte Hals, die Optik.... alles wirklich ein Traum.
Jetzt stehe ich wieder vor dem Dilemma der Gitarrenwahl.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Tolllllll
Gerhard483 31.07.2011
Optik einfach super und geil - mal etwas anderes als die roten oder weißen Tele von Fender.
Sound: Ich habe die Humbucker auf der hohen e-Saite ganz raufgestellt und eine 0,11 Saite aufgezogen. Der Sound ist damit super, durchsetzungsfähig und mit dem Splitschalter zusätzlich erweiterbar. Angenehmer Hals und sehr gute, flache Bespielbarkeit.

Für alle die gerne Tele spielen ist diese Gitarre eine empfohlene Alternative. Im Preis Leistungsverhältnis schlägt sie die Fender Mex Exemplare deutlich.
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden