Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Rode SmartLav+

204

Lavalier-Mikrofon für iPhone und iPad

  • Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik
  • Übertragungsbereich: 60 - 18000 Hz
  • mit Kevlar verstärktes Anschlusskabel mit TRRS Klinkenstecker
  • funktioniert mit jeder Audio- oder Video-App, die Audiosignale vom Headset-Anschluss akzeptiert
  • Kabellänge: 118 cm
  • inkl. Schaumstoff-Popschutz, Klammer und Transportetui
Farbe schwarz
Charakteristik Kugel
Anschluss 3,5mm TRRS Klinke
Kapseltyp Kondensator
Phantomadapter Nein
Erhältlich seit Juli 2014
Artikelnummer 345457
Typ Mikrofone
Frequ von 20 Hz
Frequ bis 20000
Kabellänge 118 mm
Durchmesser 4,5 mm
Länge 12 mm
Gewicht 6 g
Kabel 1
Schaumwindschutz 1
Klemme 1
Tasche 1
Mehr anzeigen
43 €
64,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 7.12. und Mittwoch, 8.12.
1
2 Verkaufsrang
S
Guter Allrounder - vor allem mit Adaptern
Sascha575 10.03.2020
Das Røde SmartLav+ ist ein Lavelier-Mikrofon, zum Anschluss an mobile Endgeräte mit 3,5mm TRRS-Buchse wie etwa ältere iPhones oder iPads, die noch über diese Buchse verfügten. Ich verwende es vor allem an meinem Zoom H4N-Rekorder, was nicht ohne die richtigen (!!!) Adapter funktioniert. Mehr dazu, weiter unten. Inwiefern dieses Mikro an Android-Geräten betrieben werden kann, vermag ich leider nicht zu beurteilen. Es ist jedenfalls ein Kondensatormikrofon und benötigt eine entsprechende Versorgungsspannung von ca. 3-5V, die an der Kopfhörer- und Mikrofonbuchse des iPhones anliegt.

==================
Anwendung
==================
Die Anwendung ist denkbar einfach. Anschließen, Aufnahme-App öffnen, loslegen. Es gibt meines Wissens nach sogar eine extra App von Røde, aber mir reicht die ganz normale Aufnahme-App, die in iOS integriert ist.

==================
Sound
==================
Sound ist immer etwas subjektiv und dementsprechend schwer zu beschreiben. Am iPhone fand ich den Sound recht gut, ich nutze das SmartLav+ aber vor allem an meinem Zoom H4N und da kommt mir der Sound etwas dumpf vor. Die entsprechenden Frequenzinformationen sind aber durchaus im Signal vorhanden und wenn ich bei der Verarbeitung der Sound-Dateien einen Equalitzer einsetze und damit die Bereiche jenseits der 2 kHz moderat anhebe, wird es deutlich besser und ich bin mit dem Ergebnis wirklich zufrieden,

==================
Kompatibilität
==================
Ich nutze wie gesagt das SmartLav+ vor allem an meinem Zoom H4N-Rekorder. Ich habe mich dennoch für das SmartLav+ entschieden, also ein Lavalier-Mikro, was eigentlich für den Anschluss ans iPhone gedacht ist, um maximale Flexibilität zu haben. Möchte man das Mikro an einem Rekorder wie dem H4N betreiben, benötigt man zwei Adapter: zum einen den Røde SC3 Adapter, der TRRS auf TRS wandelt, zum anderen den VXLR+ Adapter. Letzterer ist wichtig, denn es gibt einen VXLR und einen VXLR+ Adapter von Røde. Nur der VXLR+ Adapter ist geeignet, denn dieser ist in der Lage, gängige Phantomspannungen von 24-48V auf die vom Mikro benötigten 3-5V runter zu konvertieren. Mit dem einfachen VXLR Adapter könnt ihr Euch das Mikro im ungünstigsten Fall zerstören.

==================
Fazit
==================
Das SmartLav+ ist sicher kein High-End-Mikro, aber durchaus seinen Preis wert. Mir leistet es jedenfalls gute Dienste, egal ob ich es bestimmungsgemäß direkt am Smartphone betreibe, oder über die Adapter am Rekorder anschließe. Es gibt für mehr Geld sicher bessere Lösungen am Markt, ich bin vom Preis-Leistungs-Verhältnis des Røde SmartLav+ aber positiv überrascht.
Verarbeitung
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Praktisches Mikrofon für das iPhone 6
Avalon61 30.01.2021
Das Rode SmartLav+ habe ich zwar erst ein paar Tage im Einsatz, doch ich bin voll und ganz zufrieden. Da ich gerne spontan Audio-Nachrichten oder Podcasts aufnehme, ist das Rode SmartLav+ die perfekte Lösung. Auf dem iPhone habe die Rode App Reporter installiert, die für meine Zwecke perfekt ist. Das Mikro hefte ich, wie empfohlen "kopfüber" ich an meine Jacke und die Aufnahmen gelingen sehr gut. Anstatt das iPhone in der Hand halten zu müssen, kann ich ganz entspannt sitzen und entweder für mich oder andere Sprachaufnahmen oder eben meine kurzen Podcasts aufzeichnen. Ein sehr empfehlenswertes Lavalier-Mikrofon!
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Sehr gut für den Preis
TheHabitRabbit 31.10.2018
Wenn es auf den Preis ankommen würde, wäre es meine Wahl gewesen. In Verbindung mit dem Rode SC3 und dem Rode VXLR Adaptern habe ich es an den XLR Eingang von meinem Zoom H4n angeschlossen. Im Vergleich zum Shure SM93 hat es ein etwas höheres Rauschniveau und ist gleichzeitig etwas empfindlicher, sprich hat ein höheres Eingangslevel. Im Wohnraum war zudem auch mehr Raumhall zu hören und der Klang war nicht ganz so satt wie beim SM93, deshalb habe ich mich dann gegen das SmartLav+ entschieden, aber nur weil der Preis keine so große Rolle gespielt hat und die Verarbietung vom SM93 doch noch etwas wertiger ist, das Kabel einen Hauch dicker/stabiler. Wie gesagt, insgesamt ist es ein tolles Mikrofon, das sich sehr gut anbringen lässt und den großen Vorteil hat, dass es auch direkt am Smartphone betrieben werden kann was mit dem SM93 natürlich nicht geht. Wer also für Mini-Klinke und für XLR eine gemeinsame Lösung sucht, ist damit sehr gut beraten.
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MS
Erwartungen erfüllt
Markus Sch. 27.03.2020
Das Mikrofon ist sehr gut verarbeitet und hat bisher Staub und auch leichte Feuchtigkeit klaglos hingenommen. Es wird bei Video-Aufnahmen verwendet die mit dem iPhone gefilmt werden. Im Moment probieren wie sie auch bei Interviews die mit dem iPad gemacht werden aus. Hierbei verwenden wir zwei RØDE SmartLav+ und das RØDE SC6-L. Hier sind zumindest für mich die Ergebnisse sehr gut.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung