Yamaha MD-BT01 Wireless Midi Adapter

Wireless Midi Adapter

  • für Bluetooth Verbindung (ab Version 4.0) zwischen Midi in/out Buchsen (Keyboard, Digitalpiano, etc.) und dem iPad, iPhone, Mac
  • unterstütze Betriebssysteme: iOS 8 oder höher, OSX Yosemite oder höher
  • Maße (B x H x T): 17 x 17 x 67 mm
  • Gewicht: 23 g
  • Farbe: Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Yamaha MD-BT01 Wireless Midi Adapter
66% kauften genau dieses Produkt
Yamaha MD-BT01 Wireless Midi Adapter
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
44 € In den Warenkorb
Apple Lightning auf USB 3.0 Adapter
5% kauften Apple Lightning auf USB 3.0 Adapter 45 €
K&M 19790 Tablet Stand Holder
3% kauften K&M 19790 Tablet Stand Holder 34 €
Apple Lightning to 3,5 mm Adapter
3% kauften Apple Lightning to 3,5 mm Adapter 10 €
K&M 19793 Tablet PC-Stativ
2% kauften K&M 19793 Tablet PC-Stativ 55 €
Unsere beliebtesten Zubehör für Mobile-Devices
140 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Leider inkompatibel zum Midistandard
Uwe G, 19.08.2016
Die Idee ist bei diesem Produkt genial, der Preis ist es eigentlich auch. Leider lässt die Ausführung dann sehr zu wünschen übrig.

Nachdem ich das Interface problemlos mit meinem iPad koppeln konnte und die Einrichtung im Setlistmaker auch unproblematisch war, tauchten die ersten Schwierigkeiten auf.

An einem MIDI Interface funktionierte das Teil, am nächsten nicht mehr, am nächsten funktionierte es wieder.

Alles sehr rätselhaft zunächst.
Nach einer Kontaktaufnahme mit Yamaha und den Herstellern der MIDI Interfaces klärte sich das Problem auf:
Yamaha benutzt eine unterkommentierte Speisespannung des Systems, der nicht zum Standard gehört.
Es gibt also Systeme , zum Beispiel die von Yamaha, und andere zum Beispiel MIDIface. An den einen funktioniert es, an den anderen nicht.
Schade, eine kleine Puffer Batterie hätte das ganze Problem behoben und so wäre ein tolles System entstanden.

Anbei die Antwort von Yamaha und

Yamaha (Kundenservice):
"na ja, was soll ich dazu schon sagen? Wenn ich frech wäre, würde ich sagen:"geht halt nicht, kaufen Sie was anderes".
Ohne Strom geht es halt nicht, und normalerweise liegen am Midiausgang etwa 3, 3 Volt an, die den BT01 mit Strom versorgen. Wenn Sie ein Gerät verwenden, bei dem das nicht so ist, dann geht es halt nicht. Das tut mir leid, ist aber so.
Ich würde das BT01 zum Händler zurückbringen, mit genau dieser Erklärung, und ich bin mir sicher, daß Sie Ihr Geld zurückbekommen..."

InMusic Service:
".... die Funktion von Geräten, welche den MIDI Datenstrom auch zur Spannungsversorgung "missbrauchen" ist stark von der im Gerät verwendeten Schaltung abhängig. Dieser "Missbrauch" ist von der MIDI Spezifikation nie vorgesehen gewesen.
Wir hatten das Midisport 4x4 damals auch nie für den Zweck entwickelt, angeschlossene MIDI Geräte mit Strom zu versorgen. Wenn andere MIDI Geräte am MIDISPORT funktionieren, ist das Gerät in Ordnung."
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
die Problemlösung
Langohr, 22.01.2019
Zunächst einmal zu den Grundlagen:

Der Adapter benötigt zum Betrieb eine Stromversorgung durch den MIDI-Out-Port. Diese Notwendigkeit betrifft übrigens den MIDI-Adapter "Quicco Sound mi.1" in gleicher Weise, auch dieser benötigt die Stromversorgung am MIDI-Out.

Geräte, welche die zum Betrieb des Adapters notwendige Spannungsversorgung am MIDI-Out nicht bereitstellen, können den Adapter NICHT verwenden.

Der Adapter ist insoweit auch kompatibel zum aktuellen MIDI-Standard.

Laut einer Erweiterung der MIDI-Spezifikation - festgelegt in der MIDI-1.0-Electrical-Specification-ca33 AMEI (Association of Musical Electronics Industry), datierend vom 16. September 2015 - sind nun auch MIDI-Ausgänge möglich, die auf einer 3,3 V-Spannungsversorgung beruhen. In diesem Fall werden Serienwiderstände von 33 Ohm und 10 Ohm an Pin 4 bzw. an Pin 5 eingesetzt.

Zu meiner Anwendung:

Ich verwende den Adapter mit den Geräten von Fractal Audio AXE-FXII XL+ und AXE-FXIII und der Software FracPad von Al Grenadine.

Eine zuvor versuchter Einsatz des Adapter Quicco m1 erwies sich als unmöglich, eine Verbindung kam mit diesem Adapter zwar zustande, war aber hochgradig instabil, in Praxis damit unbrauchbar.

Ich verwende nun an Stelle des Quicco den MIDI Adapter Yamaha MD-BT01 und die dazu passende frei verfügbare Software "MIDIMITTR".

Sämtliche - zuvor schwerwiegenden und unlösbaren - Probleme sind damit gelöst.

Der Adapter baut zwischen Fractal Audio AXE-FX-II XL+ bzw. AXE-FXIII und Al Grenadines FracPad auf Anhieb eine stabile Verbindung auf. Die Verbindung bleibt durchgehend stabil, ein Arbeiten ist nun durchgängig problemlos möglich.

Fazit:

Aus meiner Sicht und für meinen Anwendungszweck eine klare Empfehlung für Yamaha MD-BT01.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gutes Produkt, Bedienungshinweise dürftig
Eckhard S , 05.05.2020
Ich nutze den Adapter, um Soundbank Selects, Programmwechsel und Lautstärke meiner Pianobox Pro mit dem iPhone (MidiPad App) über Bluetooth Midi zu steuern.
Zum Einspeisen der Kommandos ist der Adapter an einen Kenton Merge-4 gesteckt, der auch die Versorgungsspannung bereitstellt. Da die Kabel zwischen Sender und Empfänger zu kurz sind, musste ich mit Midi-Kupplung und kurzem Midikabel verlängern.
Damit der Bluetooth Adapter vom iPhone erkannt wird, verwende ich zusätzlich die App “Midimittr”; dies habe ich nur durch Lesen anderer Bewertungen erfahren - vielen Dank z. B. für den Beitrag von “Langohr” vom 22-1-19! Das sehr kurz gehaltene Manual ‘schweigt sich hierzu aus’.
Mit diesem Setup funktioniert der BT01 perfekt und gibt auch Kommandofolgen ohne merkliche Latenz weiter. Die Reichweite der Verbindung ist höher als ich brauche (> 10m), trägt damit aber zur Zuverlässigkeit der Verbindung bei. Bin mit dem Kauf sehr zufrieden. Abzüge bei der Bewertung gibt es wegen des sehr kurzen Kabels und der dürftigen Bedienungsanleitung.
Großes Lob an Thomann für die prompte Lieferung trotz des Maifeiertags und der Coronazeit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Praktisch, aber nicht immer zuverlässig
Talk2Me, 13.10.2016
Der Adapter sieht schick aus und ist gut verarbeitet. Er funktionierte bei mir auf Anhieb und arbeitet ohne wahrnehmbare Latenz. Ich benutze ihn, um meine Roland Fantom-X6 drahtlos mit meinem MacBook Pro oder manchmal auch mit meinem iPad Air zu verbinden. Gelegentlich verwende ich ihn mit einer Electribe ESX, was auch klappt. Leider bricht die Bluetooth-Verbindung immer mal wieder ab. Auch wird meine drahtlose Apple-Tastatur sporadisch gestört. Die Abbrüche tauchen vermehrt auf, wenn ich am Mac einen externen Monitor angeschlossen habe. Ich laste das nicht dem Yamaha-Adapter an, sondern denke, dass Bluetooth-MIDI einfach noch zu unausgegoren und störempfindlich ist. Da ich da den Adapter nur hobbymäßig im Homestudio benutze, kann ich aber damit leben. Live oder im professionellen Umfeld würde ich den Adapter eher nicht benutzen.

Nachtrag: Nach einem Firmware-Update, das per App aufgespielt wird, funktioniert der Adapter nun deutlich stabiler. Außerdem kann er endlich mit MIDI Clock umgehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
44 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 11.05. und Mittwoch, 12.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

2
(2)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Vandoren Optimum Ligature Clar Boehm PG

Vandoren Optimum Blattschraube für Bb-Klarinette (Boehm-System), präzise und schnelle Fixierung, leicht auf dem Mundstück fixierbar, kein seitlicher Druck auf Blatt und Blattschraube, Farbe: Pink-Gold, inkl. Kapsel aus Kunststoff und drei unterschiedliche Andruckplatten

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.