RME 12Mic

3

12-Kanal Mikrofonvorverstärker

  • digital gesteuert
  • integrierte AVB- und MADI-Konnektivität
  • SteadyClock FS
  • Verstärkung bis zu 75 dB für Signale bis zu +18 dBu
  • Signal-Rauschabstand 121.2 dB(A) auf allen Kanälen
  • integrierte Routing-Matrix
  • LCD Display
  • Bauform: 19" / 1 HE

Anschlüsse

  • 4x Mikrofon/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6,3 mm
  • 8x Mikrofon/Line Eingang XLR
  • 3x ADAT Ausgang
  • MADI BNC Ein- und Ausgang (MADI optisch via optionalen SFP Modulen)
  • 2x Gigabit Ethernet (802.3 compliant)
  • Wordclock Ein- und Ausgang
  • 1x Stereo Kopfhörerausgang 6,3 mm Klinke
  • Anschluss für redundante Stromversorgung
Erhältlich seit Juni 2020
Artikelnummer 483535
Verkaufseinheit 1 Stück
Kanäle 12
Anzahl der Mikrofoneingänge 12
Instrumenten Eingang Ja
Röhre Nein
Kompressor/Limiter Nein
Equalizer Nein
De-Esser Nein
Phantomspeisung Ja
Phasenumkehrung Ja
Externer Effektweg Nein
Analoge Ausgänge Keine
Kopfhöreranschluss Ja
Pegelanzeige Ja
Bauform 19", 1 HE
2.449 €
2.590 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 28.05. und Montag, 30.05.
1

3 Kundenbewertungen

3 Rezensionen

C
Excellences Arbeitstier!
Conwolf 03.11.2021
Ich habe das RME 12Mic seit etwa drei Wochen und habe den Kauf nicht im geringsten bereut. Die verbauten Mic-Pre-Amps sowie die Wandlung klingen sauber und ohne Verfärbung des Mikrofonsignals. Ganz so wie man es von RME erwartet und gewohnt ist. Auch die Bedienung des Geräts ist intuitiv. Auch wenn man kein Browser zur Hand hat, welches die Bedienung natürlich um einiges komfortabler gestaltet, kommt man über die Bedienung am 12Mic bestens zurecht. Bei mir läuft der 12Mic über den optischen MADI-Ausgang mit einem MADIface Pro-Interface und funktioniert tadellos.
Wer nach einem möglichst „neutral“ klingenden Mic-Pre-Amp sucht, welcher leicht anzubinden ist und einfach zu bedienen ist sollte sich den RME 12Mic genauer ansehen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Ep
The next generation of HA
East power 10.12.2020
Recall returned due to initial lot defect. The store arranged DHL for free, but I had to pay import tax twice to Japanese customs because I didn't have an export permit.

Despite this disappointment, my enthusiasm for future work has risen with the new RME approach of AVB and MADI.

MADI is an LC connector. I'm using a reasonably priced optical receiver module that I found in a user forum.

At first I thought the audio interface function could be done with a USB port.
But I can't. Also, the Mac won't recognize the USB-c unless you use Sonnet's only AVB compatible adapter. However, even if it is recognized, audio input and output is not possible.

You have to buy a separate MADI face XT or something similar.
I'm using a MADI card in MOTU M64 or YAMAHA O1V96i.

Best of all, it has a DC input with a locking connector. I've been recording live classical music for over 20 years, so having AC and backup DC is a real relief. I have a mobile battery connected to it.

In addition to MADI, it's also great to have AVB to back up the line. However, it's hard to find a connection box like Presonus' NSB. I wish more companies would join the AVB market and make it a compatible standard.

I would like to see a peripheral device with more expandability, such as a box like the Presonus NSB to send analog signals to the video team from the 12mic AVB connector that is sent via MADI.

The light weight is also great. The sound quality is great, I've been using RME products for a long time so I don't have to worry about that.

Translated with version)
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden