Puresound CPS1420 Custom Pro Wires 14"

Snare-Teppich

  • Modell Serie Custom Pro
  • für 14" Snare Drum
  • 20 Stahl-Spiralen
  • die Snareteppiche der Custom Pro Serie sind mit Antichoke-Endplatten ausgestattet, die das ungewollte Snaresummen erheblich verringern und es dem Drummer erlauben, seinen Snareteppich extrem fest anzuziehen, ohne dabei den Sound abzuwürgen
  • mit den Speed Release Straps kann man die Snareteppiche komfortabel lösen, ohne sie von der Abhebevorrichtung abmontieren zu müssen - perfekt für den schnellen und einfachen Fell- oder Teppichwechsel

Weitere Infos

Anzahl der Spiralen 20
Größe 14"
Material Stahl

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Puresound CPS1420 Custom Pro Wires 14"
44% kauften genau dieses Produkt
Puresound CPS1420 Custom Pro Wires 14"
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
28 € In den Warenkorb
Puresound B1420 Blaster Wires 14/20
11% kauften Puresound B1420 Blaster Wires 14/20 21 €
Puresound P1424 Custom Snare Wires
9% kauften Puresound P1424 Custom Snare Wires 22,50 €
Puresound P1420 Custom Wires 14/20
7% kauften Puresound P1420 Custom Wires 14/20 21,50 €
Puresound S1430 Super 30 Wires 14/30
6% kauften Puresound S1430 Super 30 Wires 14/30 29,90 €
Unsere beliebtesten Snareteppiche
139 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Soundverhalten
  • Verarbeitung
Gesamt
Soundverhalten
Verarbeitung
Guter Teppich mit kleinen Schwächen
Felix987, 07.02.2016
Vom Soundverhalten her in Ordnung, allerdings nicht so überragend, wie angekündigt. Die angeblich deutlich bessere Rauschunterdrückung konnte ich nicht feststellen (geschicktes Marketing halt). Er rauscht genauso wie mein Pearl-Teppich davor. Unterschiede sind nur in Nuancen festzustellen. Hier ist das Rauschen etwas feiner und "schneller" (was gleichzeitig aber natürlich auch für die gute Ansprache des Teppichs spricht!), bei meinem alten Teppich war es eher grob und "langsam", von der Lautstärke her aber in etwa gleich. Aber letztendlich: wenn man mal nicht spielt, dann macht man den Throw Off halt runter und hat kein Problem mehr. Fertig.
Vom Sound her auch kein großer Unterschied zu anderen Teppichen mit 20 Spiralen, wie gesagt, dieser Teppich spricht etwas schneller und feiner an als mein alter Teppich. Da ich bisher aber sonst keine nenneswerten anderen Teppiche auf meinen Snares hatte, kann ich hier auch keine Vergleiche ziehen, ob es in dieser Hinsicht noch deutlich bessere Teppiche gibt.
Interessant dagegen finde ich den Speed Release. Deswegen werde ich den Teppich auch behalten, obwohl er sonst nicht groß anders ist als mein alter Teppich. Durch den Strap ist es sehr leicht, den Teppich zu zentrieren (hatte davor einen Teppich mit einer Schnur zum Befestigen, da ist das deutlich komplizierter) und den Sound einzustellen. Die Markierungen auf dem Strap mag jemand nutzen, der wirklich ein Soundfetischist ist und sich das alles minutiös notiert. Braucht man aber sonst überhaupt nicht. Der Speed Release ist dagegen grandios. Wenn man das Resofell stimmen will, dann muss man ansonsten immer entweder den Teppich ganz entfernen oder den Throw Off lösen, dabei die Snare aber mit dem Resofell nach unten stehen lassen, weil sonst der Teppich ja immer noch auf dem Fell aufliegt und man sonst nicht ordentlich stimmen kann. Mit dem Speed Release hat man den Vorteil, dass man einfach schnell die zwei Klammern löst, schon ist der Teppich ab. In Ruhe stimmen, Teppich wieder drauf, Klammern dran und fertig. Kein Justieren mehr, damit die Stärke wieder stimmt, kein Zentrieren mehr, es passt alles direkt. Das finde ich sehr geil! Um ehrlich zu sein: bisher habe ich dem Resofell nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt, jetzt bekommt es nahezu die gleiche Aufmerksamkeit wie das Schlagfell :)
Vielleicht werde ich irgendwann mal noch andere Teppiche probieren, für den Moment ist der aber auf jeden Fall gut genug!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Soundverhalten
Verarbeitung
Zu teuer
RocknRoland, 15.10.2019
Der Teppich ist gut, gute Ansprache und crisp. Aber ich verstehe den Hype um diese Marke nicht. Ich hatte mir ein ganzes Bündel Wires von ganz billig bis Puresound bestellt und alle getestet. Diesem hier liegen zwei pfiffige Bänder bei, die den Wire mit einem Klip halten und bei bedarf ohne Geschraube freigeben bzw. leicht austauschen lassen. Prima Idee fand ich, zumal ich ja einige ausprobieren wollte. Jetzt kommt das aber: Wer S-hoops unten drauf hat, dem fehlt ein Stück vom Rand, so dass das mit dem an- und abklipsen eine irrsinnige Fummelei wird. Bei normalen Hoops geht das ganz easy. Jetzt kommt das zweite ABER. Die Teppiche sind nicht alle gleich lang! Nur wenn der neue Teppich genauso lang ist, wie der vorige, braucht man tatsächlich nichts mehr einzustellen und rumzuschrauben. Das schnelle Wechseln wäre aber genau dann besonders toll, wenn man dadurch einen anderen Sound mal eben schnell erreichen will. Für das Wechseln alle paar Jahre mal, weil der Draht ausgelutscht ist, ist diese Funktion nicht so prickelnd. Ich habe am Ende tatsächlich den günstigen Millenium für 7,90 € behalten. Die Drähte hier sind fein genug, um sensibel anzusprechen und laut genug, um ordentlich druck zu machen. Der super sensible Tamateppich sprach zwar wirklich schneller und sensibler an, allerdings nervte dann das dauernde Geraschel gewaltig und für meine Spielweise (Rock, Hardrock) musste ich ihn dann fester spannen. Dadurch hatte ich den selben Effekt, wie beim günstigen Milennium, den ich weniger fest gespannt hatte. Nur dass ich hier fast drei für den Preis eines Tamas kriege :) Ein so sensibler Teppich mag für Akustiksets eine tolle Sache sein, für die knackigere Gangart finde ich, dass das eher nervt. Zumal der Teppich ja dann auch viel leichter auf Toms und Bass usw. reagiert. Auch von der Verarbeitung gab es keinen Unterschied zwischen dem Puresound und dem Millenium. Ich spiele jetzt auch schon 20 Jahre und habe schon öfter teure Teppiche ausprobiert, komme aber immer wieder zu dem selben Schluss: Anders als bei Fellen kann man hier wirklich sparen. Ein günstiger Allround Teppich und dann lieber öfter mal wechseln, wenn die Drähte aus der Reihe tanzen. Auch ganz wichtig: Oft liegt es gar nicht am Teppich, wenn die Snare scheiße klingt und der Teppich nachwimmert. 1. richtig stimmen 2. Teppich gerade aufziehen, nicht seitlich verdreht 3. Snarebed richtig abgesenkt? Bei meiner Fame Snare lag es daran, dass die Absendung gar nicht da war, wo sie hingehörte, sondern 2cm verschoben 4. Kommt dann der Teppich, der vielleicht verzogen ist, so dass die Drähte nicht alle gleich aufliegen. Und das hatte ich auch schon bei teuren Markenteppichen. Noch ein Tipp: Das mit den spezialklipsen und der Federklammer kann man auch günstig selbst basteln. Es gibt Kabelbinder mit Klett in den selben Maßen (1,6cm breit und 15cm lang). Die 15cm sind eigentlich zu lang, so dass man den unteren Klett-Teil einfach abschneiden kann. Die Metallöse zum Durchziehen aufbiegen, und schon hat man die gleiche Durchsteckschlaufe wie beim Custom Pro. Jetzt noch günstig Federklemmen in 3cm Länge kaufen und schon kann man für 15 Euro 7 bis 8 Snares damit ausrüsten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Soundverhalten
Verarbeitung
Tolles Feature, Klasse Verarbeitung.
25.03.2016
Gerade im Studio ist es wichtig, den Snaresound konstant gleich oder auf dem Album etwas zu verändern.

Ich neige dazu, viel nachzustimmen und speziell diese Einstellungen beizubehalten.

...früher war es echt eine reine Nervensache und Zeitfrage immer wieder den Snareteppich neu auszurichten.

Jetzt durch dieses tolle Produkt,macht es Laune den passenden Sound zu kontrollieren.

Also dafür 100 Punkte
(Sonor verfügt bei ihren teuren Snares auch so eine Art System, aber ich finde es Klasse das Puresound diese Effektivität jeden anbieten kann)

In Fakto Teppich an sich wirklich mehr als "Standart".
Durch die perfekte Lage auf dem Fell, auf Grund der gebogenen " Antichoke Endplatten ", liegt es wie Zauber auf.

Die Spiralen sind nicht die Feinsten aber dafür relativ leicht und dadurch auch sensibel.

Über den Sound kann man sich ja bekanntlich streiten,
jedoch dieser Strainer beweisst Reife.
Man sollte ihn vielleicht nicht gerade überhart festanziehen, aber ich finde dies eh Quatsch, da der gute Klang nur darunter leidet.

Also auch 100 Punkte ... nicht reden sondern spielen, aus Ende ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Soundverhalten
Verarbeitung
Teppich mit coolem Extra
Mr.J , 17.07.2017
Was soll ich sagen, bin zufrieden.

Der Teppich ist gerade ohne jede Art von Biegung der einzelnen Spiralen geliefert worden. Gleich auf meine neue Snare gespannt und da kommen die Speed Release Straps zum Vorschein. Ich finde die Idee dahinter echt genial, denn wie oft habe ich mich schon beim Resofell Austausch oder dem Stimmen aufgeregt, weil man den ganzen Teppich meist abmontieren muss, und dann erstmal wieder auf die alte Spannung zurück zu bekommen.

Und da, zack einfach die 2 "Pins" aus den mitgelieferten Stoffbändern ziehen, Teppich beiseite legen, danach wieder drauf, "Pins" rein, fertig. So eine Simple aber Geniale Idee!

Und auf den Stoffbändern sind Skalen drauf, welches besonders für Stimmverrückte ein Traum sein drüfte.

Einzig ein Punkt Abzug gebe ich in Sachen Verarbeitung, da der Draht jetzt nicht so toll Verlötet wurde :/

Aber mei, sonst ein echt toller Teppich, mit Tollem Klang und tollem Reaktionsverhalten. Und eben der Überraschung dieser Speed Straps :D
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
(5)
Kürzlich besucht
SSL 2

SSL 2; 2-Kanal USB-C Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz AKM Wandler; Mikrofonvorverstärker (62dB Gain Range, 130,5dBu EIN); Neutrik Buchsen; Alps Regler; Legacy "4K" Schalter pro Kanal für Soundfärbungen nach dem Vorbild der legendären SSL 4000er Serie; +48V Phantomspeisung; 5-stellige Pegelanzeige...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX The Rooms of Hansa

Toontrack SDX The Rooms of Hansa (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Michael Ilbert in den Hansa Tonstudios Berlin; 4 verschiedene Aufnahmeräume: Meistersaal, Live Room, Marble Room, Vocal-Booth sowie der berühmte Raumklang des...

Kürzlich besucht
EarthQuaker Devices Afterneath V3

EarthQuaker Devices Afterneath V3 Enhanced Otherworldly Reverberator; Reverb Effektpedal; atmosphärische, sich ausbreitende, magische Reverb-Sounds; 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized), Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths,...

Kürzlich besucht
Harley Benton FRFR-112A Guitar DSP Monitor

Harley Benton FRFR-112A Guitar DSP Monitor, Fullrange Flat-Response Lautsprecherbox für ein modernes digitales Gitarren-Setup (Amp Modeling & Multieffektprozessor); eingebauter DSP mit klassischen und modernen Lautsprechersimulationen (SIM0, SIM1, SIM2, SIM3); DSP-Equalizer-Modi (3-Band-Eq PA, 3-Band-Eq-Gitarre & 5-Band-Eq-Gitarre) - jeder mit ±12 dB...

Kürzlich besucht
Taylor 214ce

Taylor 214ce; Westerngitarre; Grand Auditorium; Cutaway; Decke massive Sitka Fichte; Boden und Zargen Palisander (Dalbergia Latifolia) Schichtholz; Hals Mahagoni (Swietinea machrophyllum), Griffbrett und Steg Ebenholz (Diospyros kamerunensis); 20 Bünde, 648mm (25 1/2") Mensur, 42,8mm (1 11/16") Sattelbreite, Nubone Sattel &...

Kürzlich besucht
Decksaver Pioneer XDJ-XZ

Decksaver Pioneer XDJ-XZ passend für Pioneer XDJ-XZ. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT): 88,30 x 44,90 x 4,70 cm, Gewicht: 1,510 Kg

Kürzlich besucht
Ortofon Stylus 10

Ortofon Stylus 10; Ersatznadel für Super OM 10, OM 10, OMP-mount 10, OMBulk 10, OMT 10, LM 10, Concorde 10, Concorde EC 10, Concorde STD, TM 10H, LMB 12, SMB 12 und LMA 12 Systeme; elliptischer Nadelschliff; Farbe: schwarz

Kürzlich besucht
Warm Audio Bus-Comp

Warm Audio Bus-Comp; 2 Kanal VCA-Kompressor; schaltbarer Signalweg mit CineMag USA Eingangs- und Ausgangsübertrager; THAT 2180 VCA's; externer Side Chain Input schaltbar; schaltbares Hi-Pass Filter: 30, 60, 105, 125, 185 Hz; Frequenzgang: 18 Hz bis 22kHz; Dynamikumfang: > 120dB; Eingangsimpedanz:...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix 5MM Power Amp

Electro Harmonix 5mm Pedal Power Amp, Transistor Verstärker für E-Gitarre; im Taschenformat; super portabel und perfekt in Spielsituationen, in denen kein Hochleistungsverstärker erforderlich ist; kann alleine oder mit einem Verzerrer-Pedal, EQ und/oder Vorverstärker verwendet werden, um mehr Klangmöglichkeiten zu erhalten;...

Kürzlich besucht
Decksaver Boss RC-505

Decksaver Boss RC-505 passend für Boss RC-505. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT): 42,60 x 21,00 x 4,0 cm, Gewicht: 0,328 Kg

(1)
Kürzlich besucht
Ortofon 2M Red

Ortofon 2M Red, Moving Magnet Tonabnehmer System, elliptischer Nadelschliff

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.