pro snake TPI 6 Instrumentenkabel

929

Professionelles Instrumentenkabel

  • Länge: 6 m
  • gerade 6,3 mm Monoklinke < - > gerade 6,3 mm Monoklinke
  • schwarze Yongsheng (made by Neutrik) Stecker
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Klett-Kabelbinder
Erhältlich seit Dezember 2008
Artikelnummer 213371
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Länge 6,00 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male
7,70 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
7,70 € 1
7,50 € 2,6% 5
7,30 € 5,2% 10
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

929 Kundenbewertungen

246 Rezensionen

HD
Solide verarbeitetes Kabel für den Hausgebrauch
Heiko D. 03.11.2009
Trotz des geringen Preises ist das Pro Snake kein Billigkabel. Die Stecker sind gut verlötet, der Schrumpfschlauch ist rund neun Zentimeter lang und reicht bis ans Stecker-Gewinde, die Tülle ist aus robustem Plastik, die Ummantelung macht ebenfalls einen recht hochwertigen und kräftigen Eindruck. Für den Heim- oder Proberaumgebrauch also ein solides Kabel für wenig Geld.

Für Touren oder Auftritte ist das Kabel allerdings mit Vorsicht zu genießen, da die Verschraubung zwischen Tülle und Stecker dazu neigt, sich selbständig zu lockern. Der Schrumpfschlauch bietet dann zwar noch einen Restschutz, dennoch sollte man routinemäßig nachschrauben, um Kontaktproblemen durch eintretenden Schmutz oder abknickende Enden vorzubeugen.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
etwas steiff
Markus437 19.07.2017
Das Kabel überträgt das, was ich spiele an den Verstärker, ohne zu knacken o.ä.
Die Stecker sind dabei ok, wobei sich die Steckerhülle von selbst losschrauben kann. Das kann man aber mit gelegentlichen Kontrollen beim Einstecken kompensieren. Gut daran ist, dass man den Stecker zum evtl. Nachlöten, sollte das mit den Jahren mal nötig sein, einfach öffnen kann.
Was mir nicht gefällt ist, dass das Kabel selbst recht steiff ist. Dadurch lässt es sich nicht richtig aufrollen und ist beim Spielen auch immer ein wenig im Weg.
Aber ok, das Kabel gab es kostenlos im Bundle zur Gitarre, und auch wenn man die paar Euro bezahlt tut man sich nichts schlechtes mit dem Erwerb dieses Produkts.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Überlegenes Preis-Leistungs-Verhältnis
TheRUD 15.08.2019
Ich habe einige von diesem Kabeln in verschiedenen Längen und mit geraden und gewinkelten Steckern im Proberaum im Einsatz. Auf einige der Kabel wird regelmäßig getreten und ich habe nach mehreren Jahren bislang noch keinen Ausfall zu beklagen.
Sieht man sich den Preisunterschied zu Marken-Alternativen an, bin ich mit der Qualität sehr zufrieden. Kabel von namhaften Herstellern kosten ja gut und gerne das zwei- bis dreifache. Für manche Anwendungen ist es mir das auch wert ein etwas teureres Kabel zu kaufen. Manchmal ist ja die "gefühlte Sicherheit" auch wichtig. Aber für die große Masse an Kabeln, die fest verlegt im Proberaum liegen, wäre das eine ganz schöne Summe, die sich meiner Meinung nach kaum lohnt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

U
Danke
Uwe593 13.05.2011
Sehr gutes Kabel,ist mein erster Eindruck von der Verarbeitung her. Wie das Kabel sich im LiveEinsatz bewährt, kann ich leider noch nicht sagen, da ich gerade dabei bin, das Equipment zusammen zustellen. Werde das Kabel dann in eine Marshall Box spielen. Dann kann ich acuh genaueres dazu sagen.

29.11.2013
Das Kabel hat im fast täglichen Einsatz 2 Jahre gehalten.
Wenn ich nun alle 2 Jahre ein Kabel für diesen Preis bekomme, dann kann ich nicht meckern und das Kabel nur weiter empfehlen

21.05.2014
Das Kabel ist im täglichen Einsatz.
Es hält Verarbeitungstechnisch auch nicht weniger als ein Kabel was 20? kostet...
Klang:
Ich habe von einigen Musikerkollegen einfach mal zu Testzwecken, deren Kabel auf meiner B.C.Rich Warlock ausprobiert. Einen klanglichen Unterschied, gerade im Gain und Highgain Beriech im Vergleich mit Kabel die 20 € und mehr kosten, konnte weder ich noch meine Musikerkollegen feststellen....Ob die gehörten "Klangunterschiede" bei anderen nur Einbildung ist, wage ich nicht zu sagen, aber eines ist sicher, viele meiner Musikerkollegen werden wohl nie mehr, mehr Geld für Kabel ausgeben als für dieses hier.
Das Kabel taugt nicht nur für den Hobby-oder Freizeitmusiker, es ist auch im Profibereich verwendbar. Wer dennoch meint er müsse sich ein überteuertes Kabel von anderen Hersteller kaufen, der soll das tun. Mein Empfehlung für alle lautet auf jeden Fall, ANSCHAFFUNG LOHNT !!!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden