Palmer Tino

2-kanaliger Amp Selector

  • Umschaltsystem 2 Amps auf 1 Box mit Remote Eingang
  • 1 Instrumenteneingang: 6,3 mm Klinke
  • 2 Ausgänge zum Amp: 6,3 mm Klinke
  • 2 Ausgänge zum Lautsprecher: 6,3 mm Klinke
  • schaltbarer GND/Lift pro Kanal
  • Umschalttaster
  • Remote-Control Anschluss für Fußschalter: 6,3 mm Klinke
  • externes 9 V-Netzteil mit 130 mA
  • Eingangsimpedanz: 10 MOhm
  • Ausgangsimpedanz: 10 kOhm
  • Abmessungen: 222 x 44 x 175 mm

Weitere Infos

Typ Umschalter
LED-Anzeige Ja
Anschluss für Netzteil Ja
Bauform Desktop
MIDI Schnittstelle Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Palmer Tino
36% kauften genau dieses Produkt
Palmer Tino
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
229 € In den Warenkorb
Palmer CAB M Merger
12% kauften Palmer CAB M Merger 25 €
Lead Foot FS-2
8% kauften Lead Foot FS-2 12,90 €
Lead Foot FS-1
7% kauften Lead Foot FS-1 9,90 €
Electro Harmonix Tri Parallel Mixer
5% kauften Electro Harmonix Tri Parallel Mixer 129 €
Unsere beliebtesten Umschalter
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Features
  • Verarbeitung
10 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Professionelles Tool für ein Setup mit 2 Röhrenamps
GeroW, 19.08.2014
Einsatzbereich:
Der Palmer TINO "TwoINOne" kann, was sonst nur erheblich teurere Switcher bewerkstelligen: Das Routing des Gitarrensignals auf 2 Röhrentops, die über EINE gemeinsame Box laufen sollen.
Will man mit normalen A/B-Switchern 2 Röhrenamps ansteuern, benötigt man für jeden Amp einen eigenen Lautsprecher, beide Lautsprecher müssen separat abgenommen werden. Röhrenamps benötigen den Lautsprecher als Lastwiderstand, um sich nicht "aufzuschaukeln", was die Beschädigung der Endstufe zur Folge hat. Ist die Lieblingsbox aber eine 4x12, muss man nicht nur eine zweite anschaffen, sondern auch immer mitschleppen. Der TINO löst das Problem, indem er als A/B-Box das Gitarrensignal wahlweise zu einem der beiden Amps schickt und dem jeweils gerade nicht benutzen Amp als Lastwiderstand dient.
Soll heißen, er ist nicht nur A/B-Box für das Gitarrensignal zu den Amps, sondern auch A/B-Box für die Lautsprecherausgänge zum Lautsprecher und gleichzeitig Lastwiderstand.

Aufbau:
Die Verschaltung gestaltet sich entsprechend einfach: Auf der Vorderseite sind der Gitarreneingang und die beiden Ausgänge zu den Amps, auf der Rückseite die Eingänge für die Lautsprecherkabel von beiden Amps sowie der Ausgang für den gemeinsamen Lautsprecher. Komplettiert wird das Ganze durch den Eingang für das (mitgelieferte) Netzteil, Monoklinkenbuchse für den Fußschalteranschluß (Schalter, kein Taster!, nicht im Lieferumfang), sowie kleine Schalter am Gerät für die Umschaltung per Hand und einen Groundschalter, falls Brummschleifen auftreten und Statuts-LED´s, die die jeweiligen Schaltzustände anzeigen ("Grün"= Amp1, "Rot"= Amp2).

Praxis:
Der TINO ist sauber verarbeitet, macht einen sehr massiven Eindruck (Stahlblechchassis), und für seine Größe (9,5", 1HE) erstaunlich schwer. Das wichtigste: Das Gitarrensignal wird NICHT beeinflusst, es kommt sauber und ohne Brummen, Rauschen oder Soundverlust beim jeweils angesteuerten Amp an.
Auch der Schaltvorgang ist leise; Zwar hörbar, aber im Livebetrieb unproblematisch. Benutzt werden sollte unbedingt das mitgelieferte Netzteil. Andere Netzteile (Fuel-Tank & Co) haben bei mir zu deutlichen Brummgeräuschen geführt. Auch die direkte Position auf oder neben dem Amp führt zu leichtem, vernehmlichen Brummen. PALMER gibt einen Mindestabstand von 50cm zu den Trafos der Amps an, um Einstreuungen zu verhindern.
Daher empfiehlt sich der Einbau z.B in ein Rack. Wieso PALMER den TINO nicht gleich in ein 1HE-19"-Gehäuse steckt, oder wenigstens Rackadapterwinkel anbietet, ist mir schleierhaft. Deshalb gibt es bei "Features" von mir einen halben Stern Abzug. Die zweite Hälfte des fehlenden Sterns ziehe ich wegen der fehlenden MIDI-Anbindung ab. Wäre das Gerät nämlich noch via MIDI schaltbar, wäre der Kleine perfekt! So muss man den TINO und einen z.B verwendeten Mulitieffekt separat schalten. Hier sollte PALMER über eine aufgewertete MK-II Version im 19"-Gehäuse mit MIDI-Steuermöglichkeit nachdenken. Dafür würde ich auch ein paar Euros mehr ausgeben.

Fazit:
Unterm Strich ist der TINO ist ein hochwertiges, professionelles Tool für vergleichsweise wenig Geld, erspart einem das Anschaffen, Schleppen und Abnehmen einer zweiten Lautsprecherbox und somit uneingeschränkt empfehlenswert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sehr empfehlenwert!
Max Anode, 23.09.2019
Ich benutze den Timo, um zu testen, wie im A/B-Vergleich unterschiedliche Verstärker mit der gleichen Box klingen. Es wurde an alles gedacht: Bedienung auch über Fußschalter, beim Umschalten auf die Box wird auch gleichzeitig der jeweilige Gitarreneingang mit umgeschaltet, Groundlift bei etwaigem Brummen. Der jeweilige Amp, der nicht an der Box hängt, wird mit einem Ausganswiderstand belastet, damit die Röhrenendstufe nicht durchbrennt. Auch ist der A/B-Vergleich zweier Rigs möglich. Auch im Dauerbetrieb keine Probleme. Ausführliche Bedienunsganleitiung, solide Verarbeitung, günstiger Preis, selber basteln mit allem drum und dran wird kaum billiger.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 211 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(8)
Kürzlich besucht
Behringer K-2

Behringer K-2; analoger semi-modularer Synthesizer; monophone Klangerzeugung; 2x VCO mit 4 Wellenformen und Ringmodulation; VCO Mixer; Hochpass- und Tiefpassfilter mit Resonanz; LFO mit Dreieck-, Sägezahn- und Rechteck-Wellenformen; 2 analoge Hüllkurven für VCA und VCF; Signal-Prozessor mit Verstärker, Hochpass- und Tiefpassfilter...

(1)
Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

Kürzlich besucht
Mooer Tone Capture GTR

Mooer Tone Capture GTR; Tone Capture Tool, Sampler, EQ für Gitarren mit Tonabnehmer; ermöglicht den Sound und Klangcharakter jeder Gitarre aufzunehmen; kann ohne Sampler als EQ Effektpedal verwendet werden; 7 freie Presets für EQ-Settings und gespeicherte Gitarren-Sounds; True/Buffered Bypass (schaltbar);...

(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Sony WF-1000XM3 Black

Sony WF-1000XM3 Black In-Ear Bluetooth Kopfhörer, Truly Wireless, kabellos via Bluetooth, Optimierung digitaler Musikdateien mit DSEE HX, HD-Prozessor QN1e für Geräuschminimierung, Ergonomische Tri-Hold-Struktur, Google Assistant, 6 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, Ein-/Aus-Schalter für Geräuschminimierung, Modus...

Kürzlich besucht
Thomann DP-51 WH

Thomann DP-51 WH Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik und Tri-Sensor, 40 Sounds, 128 stimmige Polyphonie, 50 Styles, 60 interne Songs, Reverb, Chorus, Sequencer, Dual Mode, Split Mode, Metronom, Master EQ, Transpose-Funktion, Lautsprecher: 2 x 15 Watt, 3 Pedale,...

(2)
Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung ( für DAW Homerecording Setup), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und...

Kürzlich besucht
iZotope Ozone 9 Standard EDU

iZotope Ozone 9 Standard EDU (ESD); Masteringsoftware; kompaktes Masteringwerkzeug mit zahlreichen Bearbeitungsmöglichkeiten; Master Assistant unterstützt den Einstieg in den Mastering-Prozess durch Analyse des Ausgangssignals; Klangcharakter modern oder vintage wählbar; Loudness-Zielwerteinstellungen für CD oder Streaming; Vintage Module zur Erweiterung der klanglichen...

(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

Kürzlich besucht
Fender Squier LTD Bullet Mustang HH S

Fender Squier LTD Bullet Mustang HH SG; Sonic Grey; Limited Edition E-Gitarre, Pappel Korpus, einteiliger Ahornhals C-Shape, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett, 610mm Mensur, 22 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 2x Dual Humbucker, 1x Volume Regler, 1x Tone Regler, 3-Wege Toggle...

(4)
Kürzlich besucht
Mooer GE150 Amp Modelling & Multi

Mooer GE150 Amp Modelling & Multi Effects; Multi-Effekt Prozessor; 55 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie; 26 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs); Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.); von Drittanbietern in 10 freien User Presets; 40 Drum Rhythms...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-F30

Yamaha PSS-F30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 120 Voices(Instrumente), 114 Styles und Smart-Chord-Funktion, 30 Songs, kostenloses digitales Songbook, Verschiedene Funktionen (Sustain, Metronom und mehr!), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer-...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.