Headliner HCAJ1NT Cajon

111

Cajon

Meinl hat mit der HCAJ1 eine Lösung zwischen Anfänger und Profi gefunden. Ein durchdachtes Modell, das durch seine Optik, seine zahlreichen Features wie u.a. dem Sizzle-Effekt und durch seinen "einstiegsfreundlichen" Preis besticht.

  • Material: Gummibaum-Holz (Hevea brasiliensis Muell.-Arg.)
  • eingebauter Sizzle-Effekt
  • Antirutsch-Oberfläche
  • Farbe: Natur
  • Finish: Hochglanz lackiert
  • Abmessungen (B x T x H): 30 x 30 x 44 cm
  • inkl. Innensechskantschlüssel
Cajon-Art Cajon
Höhe in mm 440 mm
Korpus Kautschukbaum
Schlagflächen-Material Kautschukbaum
Erhältlich seit Juni 2005
Artikelnummer 182063
Verkaufseinheit 1 Stück
Extras Keine
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 21.01. und Samstag, 22.01.
1
BK
Treuer Gefährte
Benedict Kutzer 02.07.2011
Ich spiele dieses Cajon nun ein Jahr und es isr mir sehr ans Gerz geeachsen, denn es war mein erstes Cajon - auf ihm begann ich zum ersten Mal richtig zu trommeln und nun, ein Jahr später, begleitet es mich zum ersten Mal auf die Bühne vor einem größeren Publikum. Doch genug der Emotionalität hier die Fakten:

Sound:
+ der Klang allgemein ist bei diesem Cajon ziemlich gut. Er klingt nicht flach, aber auch nicht sehr voll und der Bonus ist einfach der verstellbare Snareklang, der sich komplett abdrehen,lässt, aber auch sehr weich und dominant eingestellt werden kann.
+ der Bass ist besonders für Anfänger zu Beginn gewissermaßen ein Manko, denn er ist nicht sehr stark ausgeprägt. Das heißt natürlich nicht, dass es keinen besitzt aber die richtige Schlagtechnik will erst gefunden werden und selbst dann hält er dem Vergleich mit teureren Cajons bwzüglich Wärme und Klarheit nicht stand. Allerdings habe ich mittlerweile meine Möglichkeiten, sodass ich auch in einer Band problemlos das Schlagzeug ersetzen kann (zumindest das perkussionistische)
+der Snaresound wird mit Gitarrensaiten produziert und lässt sich wie bereits erwähnt wunderbar einstellen. Allerdings muss man aufpassen, dass man für die linke und rechte Seite der Schlagfläche dieselbe Saitenspannung nimmt.

Die Verarbeitung:
Dieses Cajon hat mich bereits durch Regen begleitet und trotz der offenbar nicht genau berechneten Schlagflächengröße (sie wölbt sich teils zwischen den Schrauben) ist es dennoch solide gebaut und hat bisher allem standgehalten, ohne dass irgendetwas abgefallen sei oder sich verschoben habe
Über das "Design" kann man sich bekanntlich streiten ich für meinen Teil habe sie selbst ein wenig bemalt und das mit Folie überklebt, damit es nicht verwischt.

Alles in allemein wunderbafes Einsteigerinstrument das aber auch Fortgeschrittenen Freude bereiten wird.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Gute Cajon für einen fairen Preis.
BastiDrums 30.12.2010
Nach langem überlegen habe ich mich für die Meinl HCAJ1NT CAJON entschieden weil sie mit 88€ echt billig ist und ich von Meinl auch nur gutes gehört und gespielt hab;)

Als ich die Cajon bekommen hab musste ich erst ma feststellen das die Frontplatte nicht sehr sauber verarbeitet ist was man daran merkt das an der seite wo sie mit dem Korpus aufliegen sollte sich an 2 stellen ewtas wöllbt.
-
Der Sound der Cajon ist aber nich schlecht nur ist es so das die Cajon keinen Snare Teppich hat wie andere Cajons sondern in dieser Cajon sind 4 Drahtsaiten gespannt.

Die Saiten liegen auf der ganzen Frontplatte auf was heißt das man immer einen Snare sound hat der aber im oberen Teil der Cajon echt schön ist aber halt beim Bass eher etwas störend ist. Die Saiten lassen sich mit 2 Schrauben fester und lockerer machen so das man mit etwas zeit einen echt guten Sound aus der Cajon raus holen kann.
-
Fazit: Die Meinl HCAJ1NT Cajon bietet einen guten Sound zu einem guten Preis :)
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
MEINL HCAJ1NT CAJON
Keanu 29.10.2009
Toller klang gefällt mir wirklich gut die "snare" an der box hat auch einen wirklich realen klang was mannicht von jedem behaupten kann.
Dadurch das man die lang mit hilfe der spannvorrichtung auchnoch beliebig verstellen kann, ist die box noch vielseitiger. Der kostenlose versand ist für so große dinge auch immer wieder eine große preisliche erleichterung. Schnell war der versand natürlich auch wieder (wie immer halt:-P) preis auch wieder super ! kann die wieder nur weiterempfehln.
Fazit: Super preis, Super klang, Super schnelle lieferung, super qualität, egt alles super ^^ bei allen artikeln die ich bis jetzt bei thomann bestellt hatte war es aber egt immer so :-)
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Das Aufnahme-Wunder
Alf 02.11.2009
Ich muss ehrlicherweise gestehen, dass ich weder Schlagzeuger noch Percussionist bin, und meine Bewertung daher eher aus der "Laiensphäre" zu betrachten ist. Ich brauchte ein Rythmusinstrument für einen einmaligen Unplugged-Gig und habe mich daher für dieses recht preisgünstige Modell entschieden. Zu Beginn war ich ob des versprochenen Snare-Effektes ein wenig enttäuscht, stellte aber durch einiges Experimentieren fest, dass dies weniger mit der mangelnden Qualität des Instrumentes als vielmehr mit der falschen Schlagtechnik zu tun hatte. Mit einiger Übungszeit und kleinen Einstellungsveränderungen des Sizzleeffektes (durch den mitgelieferten Inbusschlüssel) klang das Teil immer besser.
Der absolute Aha-Effekt entstand jedoch erst mit der ersten Aufnahme. Durch ein gutes Mikro im Frontbereich abgenommen, klingt der kleine "Zauberkasten" nämlich wirklich wie ein echtes Schlagzeug (besonders der für mich zunächst etwas enttäuschend klingende Snare-Effekt).
Wenn man das Cajon also für diese Zwecke nutzen möchte, kann man bei dem Preis eigentlich nichts falsch machen.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden