Mackie HM-800

18

19"-8-Kanal Kopfhörerverstärker

  • bis zu 10 Mischwege bei insgesamt 16 Kopfhörerausgängen
  • 2 diskrete Stereo-Eingänge mit separatem Pegelregler und Stereo-Ausgängen
  • LED-Pegelanzeige mit 7 Segmenten/Kanal und im Stereo-Eingang
  • 2 Kopfhörerausgänge/Kanal
  • 8 unabhängige Aux-Eingänge für bis zu 8 individuelle Stereomischungen
  • Eingangsauswahl und Stereo/Mono-Schalter je Kanal
Anzahl der Stereokanäle 2
Lautstärkeregelung pro Kanal Ja
Anzahl der Eingänge 8
Rackformat Ja
Erhältlich seit April 2018
Artikelnummer 427295
Verkaufseinheit 1 Stück
198 €
249,99 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

13 Kundenbewertungen

RB
Schwer in Ordnung!
Robert Balcar 09.05.2020
Schon beim Erstkontakt schindet der HM-800 schwer Eindruck, er bringt ordentlich Gewicht mit. Ausgepackt setzt sich der positive Eindruck fort, eine massive Frontplatte und eine solide, kompakte Bauweise. Für ein 200.-Euro Gerät ist der Amp erstaunlich wertig verarbeitet. Mackie verbaut hier Rasterpotis die leider nicht mit der Frontplatte verschraubt sind, sie schwimmen daher erwas. In der Praxis erweist sich das als wenig relevant, das sich der On/Off Schalter auf der Frontseite befindet, ist dagegen äußerst praktisch.

Ich verwende den HM-800 in einem Gitarren-Rack als Master-Mixer bzw. Controller. Er befindet sich am Ende der Kette, dank zwei Stereo Eingängen ist das möglich, mit dem weiteren Vorteil zwei Stereo Ausgänge weiterzuleiten. Das war für mich Kaufentscheidend, in dieser Preisklasse ist mir kein Gerät bekannt das dies bietet, zumindest nicht als Rackversion. Wie ich die acht zusätzlichen Inserts und Output's nutzen soll weiß ich noch gar nicht.

Die Audioqualität ist erstaunlich gut, ich musste einige Korrekturen in meiner Abstimmung vornehmen, weil der Amp sie als zu überzogen entlarvt hat. Im Bassbereich legt er zwar eine kleine Schippe drauf, bleibt dabei aber trocken und druckvoll. Mein Drumcomputer hatte an meinen alten Mixer ordentlich zu kämpfen um sich durchzusetzen, am HM-800 explodiert er regelrecht.

Meine Kopfhörer verfügen alle über einen guten Wirkungsgrad, die Grenze der erreichbaren Lautstärke werde ich lieber nicht ausreizen. Ob der Ausgangspegel für hochohmige Kopfhörer auch ausreicht kann ich daher nicht beurteilen. Der HM-800 zeigt durchaus schon audiophile Fähigkeiten, ist die Quelle gut, gibt er das auch so wieder. Passt irgendetwas nicht wird es wohl kaum seine Schuld sein. Ein Eigenrauschen kann ich beim besten Willen nicht feststellen. Ein beeindruckendes Ergebnis vor ein 200.-Gerät! Eine sehr gute Investition und ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Perfektes Tool
mmmm79 05.07.2021
das einzige Manko von meiner Seite ist die rückseitige ausführung der aux inputs als stereo-klinken buchsen, das hat aber wohl platztechnische gründe..
sonst perfekt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Mein Favorit
monument.mc 07.04.2020
Ich hab mich ne ganze Weile mit den Kopfhörer Verstärkern beschäftigt. Der kostete zwar mehr als seine Konkurrenten, aber dafür klingt er auch sehr gut. Und das beste ist: Ich hab 2 getrennte Stereo Eingänge.Top
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LU
Super Kopfhörerverstärker
Live User 27.11.2019
Wir verwenden den Kopfhörerverstärker im Live Einsatz für das In-Ear-Monitoring. Der HM-800 ist sehr übersichtlich angeordnet. Nur ein Lautstärkeregler pro Kanal verhindert, dass man irrtümlich Balance oder Bässe bzw. Höhen verstellt. Für den Gesang angenehm ist die leichte Anhebung der Höhen, was die Stimme sehr transparent über die Kopfhörer klingen lässt. Bei den Instrumenten musste ich die Höhen am Mischpult etwas absenken. Generell wie von Mackie erwartet ein sehr wertiges Gerät mit geringem Rauschpegel in den Kopfhörern.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden