Hohner Chromonica 270/48 C- Deluxe

81

Chromonica 270/48 C- Deluxe

  • Stimmzungenanzahl: 48
  • Stimmplatte: Messing; 1,2 mm
  • Kanzellenkörper: Holz (Birnbaum)
  • Länge in cm: ca. 15,5
  • Montiert mit sieben Stimmplattenschrauben für optimale Luftdichtigkeit sowie einfachere Wartung
  • Verchromtes Mundstück mit runden Anblasöffnungen für einen erhöhten Spielkomfort (passend auch für Standard Chromonica 270/48 und Toots-Modelle)
  • Extra dicke Messing-Stimmplatten (1,2 mm) sorgen für einen vollen, kräftigen Klang
  • Geräuscharmer, leichtgängiger Schiebermechanismus
  • Natürlicher Birnbaum-Kanzellenkörper mit abgerundeten Außenkanten für ein verbessertes Handling
  • Vorbereitet für den ”Linkseinbau” des Schiebers
  • robuste, stabile und bewährte Deckelkonstruktion mit attraktiver Prägung
Erhältlich seit August 2006
Artikelnummer 196628
Verkaufseinheit 1 Stück
Stimmung C
Kanzellenkörper Holz
Anzahl der Stimmzungen 48
159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 20.05. und Samstag, 21.05.
1

81 Kundenbewertungen

45 Rezensionen

P
Ein bisschen Luxus darf schon sein
PapaZulu 19.10.2009
Mit der deLuxe 270 habe ich mir einen kleinen Traum erfüllt. Vorher mit einem ca. 70 Jahre alten Erbstück angefangen, wollte ich doch bald etwas neues haben und bin hier fündig geworden. Ganz in der alten Tradition ist hier ein Holz-Kanzellenkörper verbaut - Birne, wie es sich gehört - und anders als früher sind die Stimmplatten bei diesem Model verschraubt und nicht genagelt. Das kommt der Wartung zu gute, da man so auch problemlos an den inneren Stimmzungen arbeiten kann. Ja, man muss einer Mundharmonika ab und an mal ein bisschen auf die Sprünge helfen. Die Ventile (die weißen Folienstreifen über den Schlitzen) dichten die gerade nicht gebrauchten Stimmzungen-Öffnungen ab und verschleißen mit der Zeit, oder eine Stimmzunge spricht nicht mehr korrekt an, dann ist es an der Zeit, sich ein Reparaturset (gibt's ja von diversen Herstellern) anzuschaffen und sich zu trauen. Ein neues Ventil ist schnell verklebt und der Löseabstand ebenso schnell eingestellt - und schon geht es wieder in der bekannten Spielqualität weiter.
Der Klang ist durch die verwendung eines Holzkörpers schön warm und dank der gegenüber der Standard 270 etwas dickeren Stimmplatten auch kräftig genug, dass man zusammen mit einer Gitarre für die richtige Stimmung am Lagerfeuer sorgen kann (wem das nicht reicht, kann auch gut mit Mikro und Verstärker arbeiten - dann aber eher nicht am Lagerfeuer). Das Mundstück fühlt sich butterweich an und spielt sich auch so. Die runden Mundstücklöcher tun ihr übriges dazu, dass diese Mundharmonika für mich wirklich ein Traum ist.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
20
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Voll angefixt....aber anders!
Torsten69 16.09.2020
Ich hatte so eine Chromatic vor über 30 Jahren geschenkt bekommen. Eine Honer war es. Ewig stolz. Dann kam die Gitarre. Im laufe der Zeit, hatte sich die "Harmonica" verloren. Nur weil ein Bekannter seine MH auspackte, war ich mit der Bestellung gleich bei der Hand! PERFEKT! Aber ich nicht! Ich dachte mir, so nicht!! Hohner Pro Harp MS und Marine Band Classic in C (Diatonisch) hinterher bestellt! Was soll ich sagen?? 3 Instrumente für 220€! Ich mir dann die MS als Trainingsgerät erkoren und wenn ich dann sicher war, auf die Chromonica übertragen. Ich bin mir nicht sicher, ob eine Chromonica für einen Einsteiger, das Richtige ist. Eher nicht, weil Musiktherorie vorhanden sein sollte. Das Instrument selber fasst sich höchst wertig an und klingt über jeden Zweifel erhaben. Was aber wichtig ist zu Beachten!!! In den tiefen und den hohen Lagen, wird sie "Out of Box" etwas lahm erscheinen, daß machen Diatonische auch!!! Nicht gleich mit nem heftigen Bend oder Overblow rangehen. Sie quittiert es mit einem Unton!! Wenn aber diese "Break-In" Zeit vollzogen, welch süßlich Instrument!!
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Für Auftritte geeignet
Schamane 16.01.2019
Die Chromonica spielt schön laut, eine Verstärkung des Tones ist selten nötig. Das Mundstück ist angenehmer für die Lippen als das mit den eckigen Löchern. Der Klang ist ganz besonders.
Beim kompletten Zerlegen wegen Reinigung und zum Nachstimmen ist sie etwas empfindlich. Man muß mit großer Vorsicht arbeiten, damit die Stimmzungen nicht abbrechen. Auftritte im Freien und in geschlossenen Räumen sind gleichermaßen geeignet.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Langsame Ansprache oder Blockade
Mubla 13.07.2020
Handhabung ok.
Die Mundharmonika 270 C Deluxe ist im Bereich der Töne C? bis G? nicht schnell zu spielen.
Unter anderem bockieren die Kanzellen oder die Ventile beim schnellen Spiel.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube