Harley Benton DNAfx GiT

Beobachter

Multieffektpedal für E-Gitarre

  • 55 klassische und moderne High-Quality Gitarren Amp-Modelle
  • non-lineare Amp Modelling Technologie mit echtem Röhrenamp-Sound, -Feel und -Response
  • 26 klassische und moderne Lautsprecher Simulation (IRs) mit zusätzlicher Unterstützung für IR-Dateien von Drittanbietern
  • 151 verschiedene klassische und moderne Effekte: Drives, Kompressoren, Noise Gates, EQs, Modulation, Wah, Pitch, Filter, Delays, Reverbs und mehr
  • bis zu 9 Effektarten gleichzeitig nutzbar
  • großes, gut lesbares LED-Farbdisplay
  • 80 Sekunden Phrase-Looper
  • moderne Drumcomputer mit 40 Drum-Patterns und 10 Metronom-Rhythmen
  • integriertes Expressionspedal zur einfachen Einstellung der Effektparameter
  • bis zu 200 Preset-Patches speicherbar
  • Tap-Tempo-Funktion
  • leicht lesbares chromatisches LED-Stimmgerät (435 - 445 Hz)
  • USB-Konnektivität für PC/MAC-Bearbeitung, Direct Audio Recording (DAW) und Software-Updates
  • Ausgänge programmierbar für einfache Integration mit jedem Live- und Studio-Setup
  • Kopfhörerausgang und Aux-Eingang für die Wiedergabe und Jammen zu Tracks von externen Geräten
  • OTG-Funktion unterstützt Smartphone- und Tablet-Software für direkte Audio/Videoaufnahme und Live-Streaming
  • Sampling Rate: 44,1 kHz
  • Sampling Auflösung: 24 Bit
  • robustes Gehäuse aus ABS (Oberteil) und Aluminium (Boden)
  • Abmessungen (B x T x H): 230 x 156 x 32,8 mm
  • Gewicht: 1 kg
  • inkl. Netzteil (9 V DC 300 mA)

Anschlüsse:

  • Eingänge 6,3 mm Klinke
  • Ausgänge L/R: 6,3 mm Monoklinke
  • Aux In: 3,5 mm Stereoklinke
  • Kopfhörerausgang : 3,5 mm Stereoklinke
  • OTG Port: Micro USB
  • USB Port: Typ B USB

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Hinweis: Die Editorsoftware für Windows / Mac kann im Downloadbereich unten auf dieser Seite heruntergeladen werden.

Weitere Infos

Bauweise Floorboard
Amp Modeling Ja
Drumcomputer Ja
Inkl. Stimmgerät Ja
Expression Pedal Ja
USB Anschluss Ja
Kopfhöreranschluss Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Line Out Ja
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Ja

Viele Sounds für wenig Geld

Harley Benton ist bekannt für Produkte, die sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen. Dementsprechend bekommen Gitarristen auch beim Harley Benton DNAfx GiT viel fürs kleine Budget geboten – in diesem Fall eine ziemlich große Menge an Sounds. Das sehr kompakte und leichte Bodengerät vereint hier Modeling-Amp, Effektgerät, Looper sowie Lautsprechersimulationen in einem – und funktioniert auf der Basis von Impulsantworten. Zudem lässt es sich über eine USB-Schnittstelle auch als Audio-Interface für den Rechner oder fürs Handy und das Tablet nutzen. Üben und Jammen unterwegs ist dank Aux-In und Kopfhöreranschluss außerdem kein Problem – das kreative Ausleben ist also überall möglich.

Übersichtliche Effektkette

Die Effektkette des DNAfx GiT ist fest vorgegeben und mit 9 Blöcken sinnvoll aufgebaut. Die Kette besteht aus 151 frei wählbaren Effekten sowie aus 55 Verstärker- und 26 Lautsprechersimulationen, die durch Impulsantworten von Drittanbietern erweitert werden können. Zwei Fußtaster fungieren als Bank-Up und -Down für den Presetwechsel oder aktivieren durch längeres Halten das Stimmgerät bzw. den Looper. Die Programmierung ist dank USB-Schnittstelle sowohl am Gerät selbst als auch über den Rechner möglich. So kann z. B. eingestellt werden, welche Parameter das integrierte Expression-Pedal steuert. Zwei Klinkenausgänge bieten einen Betrieb in Mono oder Stereo. Zudem fungiert das Gerät über den USB-Anschluss als Audio-Interface für Aufnahmen am Rechner oder über den Micro-USB-B-OTG-Anschluss (USB On-The-Go) auch am Handy oder dem Tablet.

Preiswerter Einstieg ins Amp- und Effekt-Modeling

Preiswerte Multi-Effekt- bzw. Amp-Modeling-Geräte wie das DNAfx GiT können gerade für ambitionierte Einsteiger interessant sein, die sich noch nicht auf ein Musikgenre festgelegt haben bzw. das erst einmal auch gar nicht wollen. Hier öffnen sich durch die großzügige Auswahl an Verstärkern und Effekten neue kreative Welten, in denen der eigene Sound gefunden und viel experimentiert werden kann. Sonst wird das DNAfx GiT auch Gitarristen gefallen, die eine kompakte und preiswerte All-in-one-Lösung fürs Üben und Jammen zu Hause und unterwegs suchen oder die ihre kreativen Ideen gerne überall schnell und unkompliziert aufnehmen wollen.

Über Harley Benton

Seit 1997 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Den richtigen Sound überall am Start

Das DNAfx GiT ist der perfekte Begleiter für das Üben und Jammen. Features wie das Aux-In, mit dem Playbacks abgespielt werden können, oder die interne Drum-Machine mit Metronom sowie der Looper lassen keine Wünsche offen, um überall die freie Zeit nutzen zu können. Das alles geht dank Kopfhöreranschluss natürlich auch völlig geräuschlos. Unterwegs sind mittels integriertem Audio-Interface und Micro-USB-Schnittstelle zudem Aufnahmen auf dem Handy möglich. Man kann mit dem DNAfx GiT aber auch zu Hause Songideen ausarbeiten und am heimischen Rechner aufnehmen ­– ausreichend Soundvielfalt ist immer vorhanden, wenn man sie braucht. Auf der Bühne kann das Bodengerät ein transportables Backup sein, sollte das eigene Rig mal ausfallen. Schließlich bietet es die vollständige Abbildung des Signalwegs, kann aber auch schlicht als Multieffekt dienen.

Im Detail erklärt: Impulsantworten

Das Verfahren der digitalen Faltung nutzt sogenannte Impulsantworten, hinter denen sich im Prinzip Informationen über den Frequenzgang einer Räumlichkeit oder eines Geräts verbergen. Diese werden über ein Testsignal ermittelt und am Ausgang gemessen. Über eine Rechenoperation wird ein Nutzsignal nun mit einer solchen Impulsantwort verschmolzen und deren Frequenzcharakteristik dem Nutzsignal aufgeprägt. Die Faltung ist aufgrund moderner Prozessoren in Echtzeit möglich und wird insbesondere zur Simulation von Räumen oder Lautsprechern genutzt.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton DNAfx GiT
65% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton DNAfx GiT
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
139 € In den Warenkorb
Mooer GE150 Amp Modelling & Multi
5% kauften Mooer GE150 Amp Modelling & Multi 155 €
Line6 Pod GO
4% kauften Line6 Pod GO 467 €
Zoom Multi Stomp MS-70 CDR
3% kauften Zoom Multi Stomp MS-70 CDR 97 €
Behringer FX600
3% kauften Behringer FX600 23 €
Unsere beliebtesten E-Gitarren Multieffekte
20 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Richtig gute Sounds für einen unfassbaren Preis
Bernd371, 25.08.2020
Ich habe das Teil als Helix und AxeFx User eigentlich nur aus Interesse "mal bestellt" und ging davon aus, dass es nicht sonderlich klingen wird.
Nix da. Es klingt echt gut - natürlich nicht so gut wie Helix oder Axe, aber doch viel näher dran, als ich gedacht hätte.
Das Teil in Kombi mit 2 günstigen Stuiomonitoren ZERSTÖRT jeden Übeamp a la Vox Adio GT, Boss Katana Air, Yamaha THR etc.
Zusätzlich hat man Fuschalter und kann auch mal eine Probe damit machen, z.B. in Kombi mit einem Headrush 108 Monitor. Ich kann immer noch nicht glauben, wie gut das Gerät klingt.
Meine Kritikpunkte:
- Bei verwendung fremder IRs (man kann 10 Speichern) ist die Latenz höher, ich schätze ca 11-12ms
- Bei mir funktionierte der Audio-Treiber nicht, MAC OSX Catalina. Fernbedinung über USB Editor wunderbar, aber keine Audio-Aufnahmen leider. Das hätte der Sache noch die Krone aufgesetzt.

Der integrierte Looper funktioniert auch super, 80 Sekunden reichen sogar für einen ganzen Jazz-Standard. Auch mitdrin.

Dann ein Rhythmuscomputer, der zum Üben wirklich einwandfrei ist und das eingebaute Metronom sehr gut ergänzt. Das bieten auch nicht alle Hersteller an!

Die Editor-Software ist sehr intuitiv, man kann auch presets auf dem Computer Speichern und mit anderen Usern tauschen.

Meine Meinung: TOP. Für den Preis: Phänomenal. Auch für 300,- wäre noch genug Gegenwert geboten (Wenn USB Audio funktionieren würde).

Bernd von Gitarrenlehreronline.de
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Noch verbesserungswürdig
Der Peter, 04.09.2020
Erstaunlich was Harley Thomann Benton für kleines Geld so raushaut. Dieses kleine Effektgerät ist eigendlich ein großer wurf, ja wenn da nicht so kleinigkeiten währen. Das Dingen hat keinen Ein und Ausschalter was micht nervt. Die LEDs sind viel zu hell und nicht dimmbar.
Die bedienung in den Menüs ist ein bischen umständlich aber erlernbar. Die Effekte sind unterschiedlich laut was einem manchmal erschreckt (wegen den Nachbarn)
Die Sounds, etwa 200 ,sind teilweise gut und teilweise gleich.
Der Rythmen klingen sehr blechernd und ich finde die Auswahl zu wenig. Ansonsten ist die kleine Kiste für abends auf der Couch im Kopfhörer Betrieb gut zu gebrauchen. Den Looper finde ich mit den 80 sekunden klasse. Für Leute mit kleinem Geldbeutel und gelegendlich Jammer und Anfänger ist das Teil empfehlenswert. Es sollte jedem klar sein, das man hier kein High End Produkt erwarten kann. Dafür muss man doch tiefer in die Tasche greifen.Ich besitze auch das Boss GT 100 . Trotz aller hier beschriebenen Mängel werde ich das DNAfx behalten weil es so niedlich auf der Armlehne des Sofas liegt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
No Brainer
Zolbat, 24.08.2020
Ein absolut empfehlenswertes Pedal mindestens für den Heimgebrauch. Klänge und einstellungsmöglichkeiten, die ich bisher nur aus professioneller Audiosoftware kenne aber ohne erst den Rechner einschalten zu müssen. Bedienung ist sehr gut über die 2 Dreh-Klick-Regler möglich und intuitiv. Super auch für Reisen geeignet - eine kleine Box mitnehmen, Strom dran und los geht's (hatte es bereits mit auf einer Reise und konnte vor Familie und Freunden problemlos spielen). Die 3 Akkustik Simulatoren sind die Besten die ich bisher gehört habe und das Produkt macht einen stabilen Eindruck. Von den Drum Beats würde ich höchstens die Metronome empfehlen, die klingen wie aus einem billigen 90er Jahre Keyboard. Tuner und Looper sind hingegen völlig okay und besser als bei den günstigen eigenständigen Pedals.
Der Kopfhöreranschluss kratzt bei mir leider ein wenig, die normalen Outputs funktionieren hingegen fehlerfrei. Außerdem hat bei mir eine der Gummi-Noppen die als Anschlag für das Pedal angebracht sind gefehlt, aber das stört bei der Funktion nicht.
Insgesamt würde ich sagen, wer überlegt die 5. Gitarre für ~200€ zu kaufen oder dieses Pedal, NIMM DAS PEDAL! Eine Vielzahl von anständigen Klängen die Spaß machen und (zumindest für meine Ohren) nicht synthetisch klingen.
PS: In der Anleitung steht welche Originale Hardware nachgebildet wurde, sehr gut wenn man einen bestimmten Sound sucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Der Hammer!
MartHe, 18.09.2020
Ich besitze den DNAfx GiT seit ca. 6 Wochen. Begeistert bin ich vom Werkssound 17, der mir als Basis für einen Gitarren-Solosound dienen wird. Mit dem Doubling-Echo und einem AC 30 (mit einer Orange 4x12) habe ich einen super Brian May Solosound (Brighton Rock) hinbekommen. Die Krönung jedoch: Ich bin Basser in einer Rockband und habe mir den besten Bass-Sound ever hingeschraubt, den ich seither auch nutze. Weich, cremig, leicht angecruncht, trotzdem auch slap-tauglich - die Bandkollegen sind begeistert! Auf Basis eines Orange - Setups (dieses Mal jedoch mit einer 2x12 Box) mit kaum Zusatz-Effekten (etwas Hall, etwas Echo - das war?s). Für den Preis! Ich kann die Maschine uneingeschränkt weiter empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
139 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Multieffekte
Multieffekte
Der Einzug der digitalen Technik in die Musik­elek­tronik macht den "Hall­raum" für den kleinen Mann bezahlbar.
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Haben Sie einen über­durch­schnitt­li­chen "Effekt­be­darf", dann kommt dieser Online-Rat­geber gerade recht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Harley Benton DNAfx GiT Multieffekt
14:39
Thomann TV
Harley Benton DNAfx GiT Mul­tief­fekt
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(7)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Fender Billie Eilish Concert Ukulele

Fender Billie Eilish Concert Ukulele, Konzert Ukulele, Decke und Korpus Sapele, Nato Hals, Griffbrett Hardwood laminiert, Hals Binding, 16 Bünde, Sattelbreite 35mm (1,375"), Mensur 381mm (15"), Fishman Kula Preamp, offene Mechaniken, Abalone Rosette, Finish matt Schwarz mit "blohsh" Symbole

(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EBX Classic Rock

Toontrack EBX Classic Rock (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZbass (Art. 493783); sorgfältig und detailreich aufgenommener, klassischer E-Bass aus den 1960er Jahren; gespielt mit Fingern und Plektrum / Pick; große Auswahl an Sound-Presets für unterschiedlichste Rock-Sounds; „Clean DI“ Preset für optimale...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Advanced

iZotope RX 8 Advanced (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Spectral Recovery stellt Frequenzen über 4 kHz wieder her und sorgt dafür, dass bandbreitenbegrenztes Audio in klare, deutliche Aufzeichnungen, z.B. von Konferenzgesprächen wie Zoom oder...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Nux Optima Air NAI 5

Nux Optima Air NAI 5; Effektpedal für E- & Akustik Gitarren; Dual-switch Akustikgitarrensimulator mit einem Vorverstärker für Akustik- und E-Gitarren, 15 eingebaute Akustikgitarrenprofile mit IR-Level Regler,9 Preset slots; Regler: Reverb, IR Level, Select, Gain, Bass, Middle, Treble; Drucktasten: Select; LED:...

Kürzlich besucht
RME RM19-II Rackmount Kit

RME RM19-II Rackmount Kit; 19" Rack Winkel kompatibel zu Multiface 2, Fireface 400, Fireface UC, Fireface UCX, QuadMic 2, MADIface XT, ADI-2, ADI-2 FS, ADI-2 Pro, ADI-2 Pro FS, ADI-2 Pro FS BE und AVB Tool.

Kürzlich besucht
Fender SQ Paran. Cabronita Thin FR

Fender Squier Paranormal Cabronita Thinline Telecaster Fiesta Red, Thinline Telecaster E-Gitarre, Paranormal Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Black Dots; 22 Narrow Tall Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX Legacy Of Rock

Toontrack SDX Legacy Of Rock (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Eddie Kramer im Studio 1 der AIR Studios in London; 5 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichen Snares, Bassdrums und...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Standard

iZotope RX 8 Standard (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten- und Griffbrett- und heftigen Tonabnehmergeräuschen; Loudness Control mit verschiedenen aktuelle Lautheitseinstellungen zur Anpassung...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.