Harley Benton CST-24T P90 Black Flame

E-Gitarre

  • Deluxe Serie
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Riegelahorn
  • geleimter Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: "roasted" Jatoba
  • Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: C
  • Radius: 350 mm
  • 24 Bünde
  • Mensur: 635 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Tonabnehmer: 2 Roswell P90 Soapbar Single Coils
  • Volume- und Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • Chrom Hardware
  • Graphitsattel
  • Wilkinson WVPC Tremolo
  • DLX Diecast Mechaniken
  • Farbe: Black Flame Hochglanz

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn
Hals Mahagoni
Griffbrett Jatoba
Bünde 24
Mensur 635 mm
Tonabnehmerbestückung P90, P90
Tremolo Wilkinson
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton CST-24T P90 Black Flame
22% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton CST-24T P90 Black Flame
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
249 € In den Warenkorb
Harley Benton CST-24T Black Flame
8% kauften Harley Benton CST-24T Black Flame 249 €
Harley Benton CST-24 Black Cherry Flame DLX
7% kauften Harley Benton CST-24 Black Cherry Flame DLX 239 €
Harley Benton CST-24T P90 Ocean Flame
7% kauften Harley Benton CST-24T P90 Ocean Flame 249 €
Harley Benton Electric Guitar Kit ST-Style
6% kauften Harley Benton Electric Guitar Kit ST-Style 79 €
Unsere beliebtesten ST-Modelle
44 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Nicht ganz schlecht, trotzdem enttäuschend
Martin Skandera, 23.11.2020
Vorab sei gesagt, dass es sich hier keineswegs um eine schlechte Gitarre handelt!

Ich bin von Haus aus Bassist und dudle seit Jahren nebenbei auf einer gar nicht mal so schlechten SC450 von HB herum... aber so langsam wollte ich auch mal was anderes in die Hand nehmen. Nach längerer Suche fiel mir dann die CST-24 ins Auge, konkret die P90, weil ich auch mal einen etwas anderen Sound wollte. Fix bestellt - die Lieferung war wie immer super schnell, das Instrument bombensicher und sauber, dafür ein dickes Lob an Thomann und DHL.

Nicht so viel Lob verdient dann der Zustand nach dem auspacken. Mir ist klar, dass wir uns im unteren Preissegment bewegen, aber zumindest mein Modell sah nicht annähernd so schön aus wie die Produktfotos. Eigentlich fast nur schwarz, alles andere ist nur bei gutem Licht erkennbar - hmpf. Die Lackierung ist auch am Korpusbinding an einigen Stellen (besonders am unteren Cutaway) nicht sehr sauber ausgeführt, was auch schon von weitem zu sehen ist. Das Binding an sich sieht auf den Bildern auch deutlich attraktiver aus als im echten Leben.

Bei genauerer Betrachtung fällt auf, dass die Bünde sehr stumpf, unpoliert und teilweise an den Enden zu doll abgeflacht sind, was besonders auf der hohen e-Saite zu Problemen führen könnte. Außerdem sind am Halsbinding an den Bundstellen schwarze Verfärbungen von Keineahnungwas.

Der Übergang vom Griffbrett zum Korpus sieht auch nicht besonders sauber gearbeitet aus, das Binding hat hier deutliche Dellen.

Als ich dann die Mechaniken in der Hand hatte, um die Gitarre zu stimmen, war bereits klar, dass sie wieder zurückgeht, noch bevor die ersten ernsthaften Töne rauskamen. Alles sehr hakelig und alles andere als smooth. Echt schade.

Nuja... trotzdem (etwas lustlos) gespielt. Joa - soundmäßig ist sie (aus Sicht eines Bassisten) wirklich gut. Eine Offenbarung bleibt aus, ist angesichts des Preises aber auch nicht zu erwarten. Das Tremolo hab ich nicht benutzt, aber allzu hohe Erwartungen setze ich hier nicht rein.

Beim spielen ist mir noch etwas negativ aufgefallen, was aber wirklich individuelle Geschmackssache ist: ich mag den fett lackierten Hals nicht. Aber da kann es sicher auch andere Meinungen geben, deshalb ist das nicht negativ gemeint. Sollte man aber auf dem Schirm haben.

Fazit: klingt echt gut, lässt sich auch gut spielen, wenn man mit nem lackierten Hals klarkommt. Sie sieht von weitem cool aus, wenn man auf schwarze Gitarren steht, allerdings war zumindest bei meinem Modell die Diskrepanz zwischen Produktbild und Realität enorm. Dazu kommen die überwiegend optischen Verarbeitungsmängel.

Fazit: ein kurzer Blick sagt mir, dass der B-Stock für 189,- verfügbar ist. Das wäre für exakt dieses Modell auch ein Preis den ich als okay empfände.

Aber die 243,- die ich dafür hingelegt habe, sind definitiv zu viel, nicht nur wegen der Verarbeitungsmängel, sondern auch wegen der generellen, nicht enorm hochwertigen Anmutung. Da gibt's Preis-Leistungsmäßig von Harley Benton deutlich bessere Instrumente. Meine CST24T-P90 wird sauber verpackt, geht wieder zurück und wird bestimmt als B-Stock hier im Shop auftauchen. Wenn der Preis reduziert wird, kann ein P90-Fan, der in puncto Optik nicht so pingelig ist hier guten Gewissens zuschlagen. Ich erfreue mich bis dahin an meiner ebenfalls bestellten Fusion II ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Black Beauty
Hacon, 29.05.2020
Als sonst eher akustisch musizierender habe ich mir nun auch mal wieder eine Elekrogitarre gegönnt. Nach vielem Überlegen, war klar, sie sollte P90's haben. Und nicht zu teuer werden. Und gut verarbeitet sein. Und schön aussehen.
So kam ich auf die HB CST-24T P90. In schwarz sah sie auf der Thomann Homepage auch einfach zu verlockend aus. Also bestellt und nicht schlecht gestaunt, als die Gitarre bei mir ankam. Sie sah mindestens genauso gut aus, wie auf den Fotos! Wirklich ein Schmuckstück!
Dann die Verarbeitung gecheckt, Harley Benton ist da ja nicht immer perfekt - höflich formuliert. Aber was soll ich sagen, die gewölbte Decke ist wunderschön und makellos, wie die gesamte Lackierung auch. Die Bünde sind sehr gut eingesetzt, nichts steht über, ist scharfkantig oder kratzt beim Spielen. Der eingeleimte Hals besteht aus drei Streifen, an der Kopfplatte sind noch mal zwei weitere Streifen angeleimt. Aber alles sehr gut gemacht und der Stabilität eher zuträglich, als ein einteiliger Hals. Aber gut - hier merkt man, dass gespart werden musste. Die Halsform ist für mich unauffällig. Ich komme gut mit ihr klar. Ein matter Hals hätte mir besser gefallen, aber da ich nicht zu schwitzigen Händen neige, wird auch die makellose Glanzlackierung kein Problem werden.
Das Griffbrett meiner Gitarre ist heller, als das der fotografierten und etwas rötlich-orange. Dadurch hat sie etwas mehr Kontrast, was nicht jedem gefallen wird. Ich find's jedoch sehr schön! Wie immer bei HB ist das Griffbrett etwas trocken und wird beim nächsten Saitenwechsel nachgeölt, keine große Sache.
Die Mechaniken sind nicht die besten, die ich je hatte, aber sie funktionieren ordentlich. Mal sehen, wie sie sich über die Zeit machen, vielleicht müssen sie ja doch Schaller Tunern weichen.
Der Sattel ist gut eingesetzt und sauber gekerbt, kein Anlass zur Kritik. Die Brücke - also das Tremolo - ist sauber gearbeitet. Ob man die matten Saitenreiter in der Chrombrücke haben will, ist wohl Geschmackssache. Da sie ordentlich eingestellt waren kann ich zur Funktion noch nichts schreiben, genauso wie zur Funktion des Tremolos. Es ist eh nur eins zum runterstimmen und ich werde es nicht nutzen. Deshalb stört mich auch nicht, dass man beim steckbaren Tremolohebel vergessen hat, den schwarzen Plastikgriff zu montieren. Die Tremolofedern schwingen natürlich beim Spielen mit, ein wenig Gaffatape auf die Federn hat dieses bauartbedingte Problem gelöst. Sieht ja keiner, da unter der Abdeckung.
Apropos Abdeckung. Warum das Tremolofach eine glänzend schwarze Abdeckung hat, das Elektronikfach aber eine matt schwarze erschließt sich wohl nur Einkäufern, die im Centbereich kalkulieren müssen. Aber beide Abdeckungen sind ordentlich eingelassen und auch die Holzschrauben greifen.
Das Elektronikfach ist mit Abschirmlack gestrichen und die Verdrahtung sieht ordentlich aus. Schade, dass das Tone-Poti nur am letzten Ende des Regelwegs Wirkung zeigt, ist wohl ein lineares.
Bei Thomann wollte ich herausbekommen, was ich stattdessen einbauen könnte, leider war man nicht in der Lage, eine sinnvolle Auskunft zu geben. So werde ich wohl probieren müssen, ob 250 oder 500 kOhm bei dieser Gitarre besser sind.
Ansonsten: Die Potis arbeiten kratzfrei, auch der Toggle Switch tut sein Pflicht. Dass der vernickelt ist und deshalb einen deutlich wärmeren Silberton hat, als die restliche Hardware, scheint ein generelles Problem zu sein. Jedenfalls habe ich noch nie einen wirklich verchromten Toggle Switch als Austausch gesehen. Aber das ist genauso eine Nicklichkeit, wie der Umstand, dass die Potiknöpfe etwas schräg abstehen. Wohlgemerkt, die Potis sind ordentlich eingebaut, nur dank der gewölbten Decke sieht es etwas merkwürdig aus.
Zum Klang: Mich hatte in der Recherche der bei Thomann verlinkte Testbericht von Amazona fast abgeschreckt. Da wurde von Deadspots und einem eher matten und dumpfen Klang geschrieben. Also habe ich mir die Gitarre erst mal trocken sehr genau angehört. Deadspots? - Nada! Stattdessen ein sehr guter und langanhaltender Ton über das ganze Griffbrett. Keine Spur von matt oder dumpf.
Elektrisch habe ich auch eher das Problem die Höhen zu bändigen, als mich über deren Fehlen zu beklagen. Also entweder hatten die bei Amazona eine Montagsgitarre oder HB hat in der Zwischenzeit nachgebessert. Der Klang meiner Gitarre ist jedenfalls so, wie ich mir ein P90 Brett vorgestellt habe. Agressiv und typisch Single Coil, aber weniger dünn. Ob da jetzt andere Gitarren besser sind? Dazu fehlt mir die Erfahrung mit E-Gitarren. Und falls ich irgendwann mal nicht zufrieden bin, kann ich ja die Pickups immer noch austauschen. Bisher sehe ich jedenfalls keinen Grund dazu.

Mein Fazit: Ich habe eine wirklich tolle Gitarre bekommen, ein ausgewachsenes Instrument. Was ich zu Verarbeitung und trockenem Klang sagen konnte, gilt unabhängig vom aufgerufenen Preis. Also kein: "Für den Preis ist die Verarbeitung toll", sondern einfach: "Es ist ein wirklich gute Instrument!"
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Überraschend gut!
baschdl, 08.08.2018
Ich habe eine E-Gitarre mit gutem Preis/Leistungs Verhältnis fürs klampfe daheim gesucht. Mein Limit hab ich bei 500¤ gesetzt und ein paar Modelle in dieser Preislage versucht. Meine Freundin war mit dabei und stand dann mit der HB da "schau Schatz, blau". Habe sie dann mal angespielt, allerdings ohne große Erwartungen - ich dachte einfach für den Preis kan das ja nichts werden. Aber Siehe da

Positiv:
- Potis laufen sauber
- Stimmstabil
- gute Bespielbarkeit durch niedrige Saitenlage
- anständige Tonabnehmer
- angemessene Verarbeitung (nur wer genau schaut findet unsauberheiten, für den Preis absolut ok)

Negativ:
- bin nicht früher drauf gekommen

Habe die Gitarre dann nach einem Tag Bedenkzeit bestellt. Ist dann schnell und sicher verpackt bei mir angekommen (wie immer bei Thomann, vielen Dank dafür). Der positive Eindruck vom anspielen im Laden hat sich direkt bestätigt - Habe allerdings die Farbe Black Flame bestellt und bin mit der Wahl sehr zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
This is what I hoped for!
maartenaerts, 05.05.2019
I wanted another P90, and than this model came about. No need to buy the black one and change the pickups :) When I had scratched together the money I ordered one. Reviews are good, as this one will be also.
But first:
A nasty little scratch on the back of the headstock and dirty and damaged looking fretboard startled me when unpacking. After just playing for a few hour the fretboard looks ok, even nice. Two things are important:
1 it’s so nice I played for three hours. Tuning keeps ok-ish for now, better tuners as on my old 2016 cts. Wood is more lively, like it responses more. Necks is nice for me and frets have no sharp edges. Sound is warm but present at the neck, bridge is a bit more nasal, bitey, but not too thin. Middle is more open. Good with chorus. Wilkinson trem is good as always. Looks nice ;)
2 Always play and perhaps clean first..... first view is not always the best way to judge.

Conclusion: such a nice guitar, weight and resonance of the wood will always be different, so I was lucky.
Might sell my other cst..... ** yep, sold it.
Sound is good, p90 is thicker as my singlecoil Teles and strat, bit warmer and less raunchy as my jazzmaster. Also more to my liking as the humbuckers a have and had. To me those pickups were all to “smooth”.
I will try 47 or 22 capacitors, to see what it does. It’s a bit woolly now with tone turned down. ** It became 22's. Strong lows, not woolly anymore. and us made pots. 500V and 250 T.
This CTS24-P90 looks as good as on the pictures. Even better in my house ;) Very very good.
Update 22 aug 2019: Installed nickel locking tuners a while back. Easy tuning and better looks ;). Gave nut some attention for smooth string action. Such a beautiful and nice guitar! Dynamics AND fast player ;) .
Update may 2020: put a tonerider vintage p90 in the bridge. Because I really balanced the Roswell’s 6 screws I didn’t think the sound would be better, but man... thight! Just like I remembered the expensive les paul I once borrowed a few weeks. The neck Roswell suddenly sounds more like a semi hollow guitar, compared. Still nice and balanced. When I get my hb35-plus, I guess I’ll have to buy the neck tonerider. So when that happens I’ve upgraded the cst for €150,- and it will be (is already) so worth it.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Harley Benton CST-24T P90 Black Flame
(44)
Harley Benton CST-24T P90 Black Flame
Zum Produkt
249 €

Harley Benton CST-24T P90 Black Flame, Deluxe Serie, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae), Flame Maple Decke, geleimter Mahagoni Hals (Swietenia Meliaceae) C-Shape, Roasted Jatoba...

Harley Benton CST-24T P90 Ocean Flame
(70)
Harley Benton CST-24T P90 Ocean Flame
Zum Produkt
249 €

Harley Benton CST-24T P90 Ocean Flame, Deluxe Serie, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae), Flame Maple Decke, geleimter Mahagoni Hals (Swietenia Meliaceae) C-Shape, Roasted Jatoba...

B-Stock ab 229 € verfügbar
249 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Mittwoch, 28.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

8
(8)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs

Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Zweikanaliger Signalsplitter mit variablem 12 dB/Okt. Low/High Pass Absenkung, vollisolierte und transformator basierte FX Loop Sends, Clean Blend und Mix Regler ermöglichen die perfekte Balance von Höhen und Bässen;…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.