Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins

E-Gitarre

  • Vintage Select Modell
  • Bauform: Hollowbody mit Cutaway
  • Korpus: 3-lagig laminierter Ahorn
  • Korpusbreite: 40,64 cm (16")
  • Korpustiefe: 4,76 cm (1,875")
  • Parallel-Bracing
  • Ahornhals mit Walnuss-Streifen
  • Palisandergriffbrett
  • Neo Classic Thumbnail-Einlagen
  • Halsradius: 12"
  • 22 Bünde mit Nullbund
  • Knochensattel
  • Sattelbreite: 42,6 mm
  • Mensur: 624 mm
  • Tonabnehmer: 2 TV Jones TV-HT HiloTron
  • Rocking Bar Steg
  • Gretsch Bigsby B6 Tremolo
  • Grover Sta-tite Mechaniken
  • Originalbesaitung: Daddario .011 - .049 (Art. 104556)
  • Farbe: Deep Cherry Stain
  • inkl. Koffer
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk
  • Indie
  • Jazz
  • Rock
  • Rockabilly

Weitere Infos

Farbe Rot
Korpus Ahorn
Decke Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Palisander
Bünde 22
Mensur 624 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Ja
Inkl. Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Gretsch G6196T-59VS Country Club
18% kauften Gretsch G6196T-59VS Country Club 3.147 €
Gretsch G6119T Tennessee Rose
17% kauften Gretsch G6119T Tennessee Rose 2.268 €
Gretsch G5420T Electromatic OS
14% kauften Gretsch G5420T Electromatic OS 899 €
Gretsch G6609TFM PE Broadkaster DCDCS
7% kauften Gretsch G6609TFM PE Broadkaster DCDCS 2.442 €
Unsere beliebtesten Hollowbody-Modelle
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
2 Textbewertungen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Ein Gedicht von einer Gitarre: Tennessee Rose

wadensow, 04.10.2018
Schon dieser poetische Name für ein Instrument wäre ein Grund, diese Gitarre zu kaufen! -

Aber zur Sache, und vorab:
Die Gretsch Chet-Atkins / Tennessee Rose gehört zum kleinen Kreis erlesener klassischer semi-akustischer Gitarren legendärer amerikanischer Gitarrenbauer. Sie hat bis heute in fast unveränderter Form über viele Jahrzehnte aufgrund ihrer vielseitigen warmen Ton-Charakteristik die Musikgeschichte mit geprägt und somit schon fast historischen Status. Ihre Betätigungsfelder sind in erster Linie wohl Country-Western oder Rockabilly; ihr Einsatz ist jedoch auch im Jazz angesagt; sie verträgt klaglos aber auch die etwas härtere Gangart in der Rock-Musik.

Wer sich einen Eindruck vom Klang dieser Gitarre machen möchte, der höre sich die Kunststückchen des Namensgebers Chet Atkins an, z.B. das berühmte ?Mr. Sandman?, oder auch Aufnahmen, die Chet Atkins mit Mark Knopfler gemacht hat. - Meine Entscheidung für die Tennessee Rose wurde jedoch von einem anderen Herrn beeinflusst, nämlich George Harrison, der einst in einer Band namens ?The Beatles? spielte (die älteren Leser werden sich erinnern) und überwiegend Gretsch-Gitarren verwendete. - Um also den Klang des ?Mersey-Beat? aus den 60er-Jahren möglichst authentisch wiederzugeben, greife ich gerne zu den entsprechenden ?Original?-Instrumenten, zu denen diese Gitarre gehört; - in einer ?Beat-Kapelle?, die ausschließlich das Liedgut dieser Zeit pflegt!

Handling / Features
Die alten Hits der ?Kinks? spiele ich nach wie vor lieber auf einer Guild Starfire III; im Gegensatz zu diesem weiteren Klassiker halbakustischer Gitarren macht die Tennessee Rose jedoch einen solideren, qualitativ hochwertigeren Eindruck, da sie etwas schwerer ist und insgesamt kompakter wirkt. Der Hals liegt - obgleich hochglanz-lackiert - hervorragend und angenehm in der Hand. Die Korpus-Kanten sind weich gerundet, da lediglich die Decke ein Binding aufweist. Das Griffbrett hat dezente inlays lediglich am oberen Rand (?thumbnails?), so dass die linke Hand auf dem Griffbrett ein ungestörtes und pures Material-Gefühl hat. Die Saitenlage ist gut, Schalter und Regler sind sinnvoll platziert, das Bigsby-Tremolo spricht weich und effektiv an und ist so solide ausgeführt, dass die Decke beim Einsatz nicht eingedrückt wird (wie es etwa bei der erwähnten Guild der Fall ist).
Die Tennessee Rose ist endlich eine Instrument, das ohne Ton-Regler auskommt, mit denen ich ohnehin nie wirklich viel anfangen konnte. Die beiden Tonabnehmer haben separate Volumen-Regler, wodurch sich deren Klang-Charakteristiken gut mischen und fein aufeinander abstimmen lassen. Gut zu erreichen von der rechten Hand ist der Summen-Regler für die Gesamtlautstärke. Neben dem obligatorischen Tonabnehmer-Wahlschalter gibt es noch einen Ton-Schalter, der die Höhen zusätzlich etwas anhebt bzw. dämpft. Die Tennessee Rose ist für mich die erste Gitarre mit Standby-Schalter, dessen Sinn sich mir jedoch noch nicht endgültig erschlossen hat.
Kleine Einschränkung: Das Befestigen eines Gitarren-Gurtes ist etwas umständlich, da die Gretsch nicht einfache ?strap locks? hat, sondern der Gurt durch Verschraubung gesichert ist, damit das Instrument sich nicht mal aus Versehen vom Gurt löst und Schaden nimmt.

Optik / Verarbeitung
Die Tennessee Rose hat eine Hochglanz-Lackierung lt. Lieferant in ?Deep Cherry Stain? mit schwarzer Kopfplatte und aufgemalten F-Löchern. Zarge und Boden spielen an den Rändern ebenfalls ins Schwarz; Pick-up-Halterungen und Pick-Guard sind in hellgrauem Plexi gehalten. Die Hardware ist hochglanz-verchromt. - Insgesamt verleiht die Farbgebung dem Instrument ein edles Aussehen und eine vornehm zurückhaltende Anmutung. Die Verarbeitung ist schlicht als hervorragend zu bezeichnen. - Die Bund-Stäbchen könnten an den Enden jedoch etwas stärker gerundet sein.
Bei diesem Preis hatte ich ein genuin-amerikanisches Instrument erwartet (Gretsch Guitars, Scotsdale, Arizona, USA!). - Erstaunt musste ich dann feststellen, dass die Gitarre in Japan gefertigt wurde! - Dass dies jedoch die Güte des Produkts in irgendeiner Weise schmälert, widerlegt bereits eine oberflächliche Begutachtung. Im Gegenteil: Aus der Fender-Geschichte ist ja bekannt, dass die ersten in Japan gebauten Fender-Gitarren qualitativ besser waren als die in den Staaten hergestellten!

Zubehör
Die Gitarre kommt in einem abschließbaren soliden Form-Koffer mit ?brass-hardware?, ausgeschlagen mit Plüsch in Gitarren-Farbe, hergestellt in Kanada. Neben den üblichen Unterlagen liegt der Tennessee Rose ein 3/16?-Sechskant-Schlüssel zur Justierung des Halses bei. - Wer einmal versucht hat, einen Satz Steck-Schlüssel in Zoll-Größe im örtlichen Werkzeughandel zu bekommen, weiß dieses Zubehör zu schätzen.

Fazit
Die Gretsch Chet Atkins / Tennessee Rose (G6119T-62VS) ist eine klassische ?halbakustische? Gitarre mit weiten Verwendungsmöglichkeiten. Es ist schon ein Genuss, das Instrument nur in die Hand zu nehmen; klanglich lässt sie (für die gemäßigten traditionellen Musik-Stile) keine Wünsche offen. Der Preis entspricht der hohen Qualität der Materialien und Verarbeitung. - Mit uneingeschränkter Empfehlung für alle geschichts-bewussten Musik-Fans, Gitarren-Liebhaber und -Sammler.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Automatisch übersetzt (Original zeigen)
gbOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

bloodshot, 14.08.2017
Eine wunderschöne Gitarre, spielt und klingt wie ein Traum!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Tremolo: Bigsby-Style
Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins
(3)
Gretsch G6119T-62VS Chet Atkins
Zum Produkt
2.424 €

Gretsch G6119T-62 Vintage Select Chet Atkins Tennessee Rose E-Gitarre, Vintage Select, Cutaway, Hollow Body, Korpus 3 lagig Ahorn laminiert, Korpusbreite 40,64cm (16"), Korpustiefe 4,76cm (1,875"),...

  • Artist: Chet Atkins
  • Farbe: Rot
  • Korpus: Ahorn
  • Grundbauform: ES-Style
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 624 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Bigsby-Style
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
Gretsch G6119T Tennessee Rose
(3)
Gretsch G6119T Tennessee Rose
Zum Produkt
2.268 €

Gretsch G6119T Tennessee Rose Players Edition, E-Gitarre, Cutaway, Hollow Body, Korpus 3 lagig Ahorn laminiert, Korpusbreite 40,64cm (16"), Korpustiefe 5,72cm (2,25"), ML-Bracing, Ahorn Hals mit...

  • Farbe: Rot
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 624 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Ja
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
2.424 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES
Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer ? und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

Kürzlich besucht
Klark Teknik DN32-Live

Klark Teknik DN32-Live, SD/SDHC und USB 2.0 Erweiterungskarte, USB 2.0 Erweiterung für Midas und Behringer Digitalpulte, 32-Kanal Live-Mitschnitt und Playback auf zwei SD/SDHC Speicherkarten, bis zu 3 Stunden Aufnahme von 32 Kanälen in einer Session möglich (bei 48 kHz/32-bit PCM,...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre"

Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre" Armory Serie, Farbe: Transparent Black, 8-lagiger Ahorn / Walnuss Hybrid Kessel, chrom Hardware, tube lugs, 2,3mm Stahlspannreifen, hochglanz lackiert, SONIClear™ 45° Kesselgratung, sehr offener, warmer, und gut ausbalancierter Sound

Kürzlich besucht
Schecter Nick Johnston Traditional AG

Schecter Nick Johnston Traditional Atomic Green; Signature ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Thin C; Griffbrett: Ebenholz; Einlagen: Punkte; 22 X-Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Black Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,50"); Griffbrettradius: 355...

Kürzlich besucht
Fender FC-1 Classical Guitar

Fender FC-1 Classical Guitar Klassikgitarre, Decke Fichte laminiert, Tone Bar Bracing, Boden und Zargen Linde, Mahagoni Hals, U-Shape, Griffbrett und Brücke Walnuss, Sattelbreite 52mm (2,04"), 19 Bünde, Mensur 650mm, Finish Natur Hochglanz, Originalbesaitung Fender 100 (241736)

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Midnight Sky V2

Chapman ML1 Modern Midnight Sky V2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 648 mm (25,5 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.