Flyht Pro Case Pick and Pack

51

Case

Das Pick and Pack Case eignet sich hervorragend um Produkte, die nicht dem Standardmaß (19" usw.) entsprechen, zu transportieren. Im Case selbst befinden sich drei perforierte Schaumstoffeinlagen. Diese können Sie sich ganz nach Ihren Wünschen einfach zuschneiden.

Technische Daten:

  • Material: 7 mm Multiplex
  • Abmessungen außen (L x B x H): 600 x 315 x 165 mm
  • Abmessungen innen (L x B x H): 565 x 283 x 95 mm
  • Gewicht: 4,00 kg
  • Case Typ: Universal
  • mit Gummifüßen und Kugelecken
  • Schutzart: IP20
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Juli 2016
Artikelnummer 392437
Verkaufseinheit 1 Stück
Case Art Universal Koffer
Innenausstattung Schaumstoffblock
Material Multiplex 7mm
Stapelbar Nein
Rollen Nein
Trolley Nein
IP Schutzart keine
Farbe Schwarz
Gewicht 4 kg
Innenbreite 565 mm
Innentiefe 283 mm
Innenhöhe 95 mm
Aussenbreite 600 mm
Aussentiefe 315 mm
Aussenhöhe 165 mm
Mehr anzeigen
77 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

51 Kundenbewertungen

25 Rezensionen

S
Leicht und stabiler Mikrofonkoffer
Spirit328 20.06.2021
Ich suchte einen handlichen, leichten und dennoch stabilen Mikrofonkoffer.

Was mich bei der Auswahl für diesen Mikrofonkoffer am meisten erfreute, war der vorgestanzte Schaumstoff.
Die 3 Matten sind mit 1 x 1 cm großen Feldern vorgestanzt.

Lieferung wie bei Thomann gewohnt, schnell und zuverlässig. DANKE!

Nach ein paar Versuchen habe ich das Layout meiner Mikrofone im Koffer gefunden. Mit einem Cuttermesser habe ich dann vorsichtig die vorgestanzten Elemente rausgetrennt. Das ging recht einfach.
Jetzt liegt unten eine Matter Schaumstoff, dann die Matte mit den ausgeschnittenen Mikrofonen und oben drauf die dritte Matte. So hatte ich mir das vorgestellt.
Einzig für das D112 mußte ich aus der obersten Schicht ein paar Elemente entfernen.
Da der Deckel aber auch mit Noppenschaumstoff ausgekleidet ist, geht das in Ordnung.

Seitdem ist der Koffer häufig bei meinen Außenaufnahmen im Einsatz. Erfreulicherweise ist er gegen leichten Regen ziemlich dicht. Nur einmal als es RICHTIG geregnet hat (manche würden das sintflutartige Niederschläge nennen), kam ein klein bißchen Wasser an zwei Stellen durch. Gemessen an der Niederschlagsmenge war das nichts. Also: Nicht wirklich etwas zu meckern.

Bei manchen Aufnahmen benutze ich den hochkant gestellten Koffer als Sitzgelegenheit und das macht er klaglos mit. Sehr gut!

Auch die Sturz- bzw. Stopsicherheit ist mehr als gut. Er ist mir schon aus gut 4m Höhe von einer kleinen Brücke (vom Geländer) auf einen Schotterweg darunter, hinab gefallen. (Wenn man so unvorsichtig ist ...) Zum Glück war er noch geschlossen!
Jetzt hat eine der Rundecken eine Delle, aber das finde ich fair. Ich hatte schon Angst, der Koffer würde komplett kaputt sein.

So haben die 18 Mikrofone darin keinen Schaden genommen und alles ist gut.

Der Koffer ist wirklich "roadtauglich", leicht und stabil und sogar abschließbar. Die Schlösser halten keinen vorschätzlichem Versuch sie zu knacken stand, aber gegen die "schnell mal eine Mikro klauen" Diebe helfen sie sehr. Wenn man denn den Koffer abschließt. ;-)

Einziger kleiner Nachteil:
Liebe Thomänners!
Es gibt auch Aufkleber, die man rückstandslos entfernen kann. Den Lagernummer Aufkleber habe ich mit allen Tricks und Kniffen abgeknibbelt, mit Öl und Wärme behandelt. Nach nur zwei Stunden Arbeit war er endlich ab.
Die "nicht permanent haftenden" Aufkleber kosten 0,02 Cent mehr. Das sollte schon drinsitzen, oder?
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Case für Kabel, Netzteile u. .div. Hardware
Aale 10.12.2017
Ich habe lange nach einem Case gesucht, das ungefähr diese Innenmaße hat, um folg. Dinge darin hinein zu legen:
1 Compressor, eine A/B - Box, 1 Boss TU-3 Tuner (alle in Originalschachteln), 4 Netzteile Boss PSA 230 und diverse Kabel.
Damit, während des Transportierens, nicht alles durcheinander fliegt, mache ich mir selbst noch einen Einsatz (aus Sperrholz) extra für die Netzteile, den Compressor, die A/B-Box und den Tuner. Die div. Kabel lege ich, mit Klettband-Kabelbinder zusammen gebunden, lose in das Case.
Als ich das Case aus dem Verpackungs - Karton heraus genommen habe, ist mir sofort das Gewicht aufgefallen. Warum ist dieses Case so leicht, habe ich mich gefragt.
Da ich, bis jetzt, ausschließlich Cases von Thon gekauft habe, kann ich einschätzen, wieviel ein Case dieser Größe ungefähr wiegen kann.
Ich habe eine Gesamt - Seitenwanddicke (Multiplex + Schaumstoff) von 7 mm gemessen. Der Schaumstoff, der im Unterteil des Case eingeklebt wurde, ist 2 mm dick.
D. h., da kann die Multiplexplatte nur 5 mm dick sein !!!!!
In der Artikelbeschreibung steht aber 7 mm Mulitplex.
Daher also das geringere Gewicht? Ich glaub schon.
Meiner Meinung nach, müsste man die Beschreibung ändern.
Positiv
- in erster Linie der günstige Preis
- Größe des Case bei diesem Preis
- 3 Würfelschaumstoffplatten je 3 cm dick (dadurch viel einfacher flachere Teile in, nicht so tief ausgeschnittene, Taschen / Vertiefungen abzulegen). Macht das mal mit dem 8 cm Würfelschaumstoff von Thon, dann wisst ihr von was ich rede.
Negativ:
- Verarbeitung könnte besser sein (da halte ich Thon - Cases für besser). Bsp.: Kugelecken stellenweise nicht anliegend an Mulitplex - Platten angenietet
- ebenso manche Aluminium - Leisten nicht sauber anliegend.

Fazit:
Das Case kommt, meiner Meinung nach, an die Qualität von Thon- Cases nicht heran. Auf Grund des sehr günstigen Preises und der vielen einzelnen, nicht so hochwertigen und unempfindlichen Teile, die ich unterbringen kann, werde ich das Case behalten.
Somit eine Kaufempfehlung mit Einschränkungen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MR
Für den Preis passt es.
Matthias Röder 20.05.2019
Wer nicht viel für ein Case ausgeben will, ist hier richtig.
Das Holz ist etwas dünn und das Schneiden des Schaumstoff etwas fummelig aber dennoch bin ich zufrieden.Man hat sich schnell sein passendes Case gebastelt und wenn man damit gut umgeht, reicht es für den Transport alle mal.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Top Qualität
Robert987 05.11.2018
Volle Kaufempfehlung von mir.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden