Flyht Pro WP Safe Box 4 IP65 395x320x117

224

Safe Box

  • Schutzart IP65
  • Wasser-, Staub- und Luftdichter Transportkoffer
  • stabiler Tragegriff
  • schlagfestes Hartkunststoff Gehäuse
  • Material: Polypropylen (PP)
  • Gummidichtung
  • Frontventil für den Druckausgleich
  • feste Bügelverriegelung
  • Noppenschaumstoff und gestanzter Würfelschaum am Boden
  • einsetzbar bei Temperaturen von -25°C bis +75° C
  • Maße (L x B x H): 430 x 380 x 154 mm
  • Maße Innen (L x B x H): 395 x 320 x 117 mm
  • Material Kunststoff
  • Gewicht 3,10 kg
  • passendes variables Inlay: Art. 480978 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Januar 2014
Artikelnummer 330505
Verkaufseinheit 1 Stück
Case Art Universal Koffer
Innenausstattung Schaumstoffblock
Material Kunststoff
Stapelbar Ja
Rollen Nein
Trolley Nein
IP Schutzart 65
Farbe Schwarz
Gewicht 3,1 kg
Innenbreite 395 mm
Innentiefe 320 mm
Innenhöhe 117 mm
Bauart Hartschalenkoffer
Innenaustattung Schaumstoffblock
Aussenbreite 430 mm
Aussenhöhe 154 mm
Aussentiefe 380 mm
Mehr anzeigen
59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
59,00 € 1
58,50 € 0,9% 3
58,00 € 1,7% 5
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 13.08. und Dienstag, 16.08.
1

224 Kundenbewertungen

130 Rezensionen

O
Ein sehr stabiles Case mit guter Innenausstattung
O.S. 21.12.2021
Gekauft hatte ich mir die Safe Box in der Größe 4 als Koffer für zwei Stereopaare Kleinmembranmikrofone incl. Zubehör. Insbesondere zwei KM184 sollten mit montierter Rycote Invisible 6 Schwinghalterung sicheren Platz finden - daher war die Tiefe dieses Cases benötigt.
Das Case kommt mit zwei Lagen Noppenschaum für Deckel und Boden sowie 2 Lagen Würfelschaum, den man zum Aufnehmen des Inhalts anpassen kann. Das geht problemlos ohne Cutter oder sonstiges Werkzeug - nur ein bisschen nachdenken muss man vorher, wo welche Stege stehen bleiben sollen. Ich habe folgendes in diesem Koffer sicher untergebracht: 2x KM184 incl. Spinnen, 2x MK012 incl. Halter, die Neumann Halter, 2x Windschutz, eine ORTF-Halterung aus dem 3D-Drucker, 2x Stereoschienen (K&M und Rode), 2x K&M Universalgelenk.
Das Case ist für den Preis eine wirklich tolle und sichere Verpackung für empfindliche Güter wie hochwertige Mikrofone - die einzige kleine Kritik wäre von mir an dem etwas fummeligen Verschluss. Das ist aber vernachlässigbar, wenn man es denn erst einmal verstanden hat, wie es geht (oder den Zettel gelesen hat, wo das drauf steht).
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Ideale Recording-Box für Zoom H6 und Zubehör
RoSchü 28.05.2020
Der Koffer wurde nach längerer Recherche als ideale Recording Box
für ein Zoom H6 mit umfangreichen Equipment gekauft.

Gegenüber dem kleineren SKB Zoom H6 Broadcast Kit Case ist er günstiger und bietet deutlich mehr Platz für Zubehör nach eigenen Bedürfnissen wie Kabel, Adapter usw.; das Zuschneiden der Zubehörfächer gelingt natürlich nicht ganz so sauber, ist aber dafür deutlich variabler!

In die Flyht Pro WP Safe Box passen bei mir folgende Teile:
Zoom H6 , incl. MS-, XY- und Shotgun-Micros, Windschutz,
Fernbedienung, USB- und AC-Kabel
2x Rode NT 5-MP mit Halterungen, 2 kurze Kabel ,
K&M Micro-Desk-Kleinstativ und Micro-StereoSchiene Stereo Bar,
Kopfhörer (klappbar1) und InEar-Hörer,
InEar BT-Sender BT-031 und nötigste Kleinkabel.

Gegen ein kleineres Case sprach, dass ich meinen klappbaren (Bügel-)(Reise-) Kopfhörer - zusätzlich zum InEar-Hörer - unterbringen wollte. Die 2 NT5 Rødes sind incl. Microhalterung vormontiert und nach innen geklappt auf einer Røde Stereo Bar -Schiene, die Micros haben alle - im Gegensatz zu den mitgelieferten Boxen - den nötigen Windschutz schon aufgesetzt. Damit ist ein schnellerer Aufbau am Aufnahmeort möglich.

Alles ist gut in dem mitgelieferten Würfelschaumstoff gepolstert verpackt.
TIPP: Beim Einteilen der Fächer kann man die geraden Grenzen recht gut vom vorgeschnittenen Schaumstoffquadern abreißen. Diese Quader sind vorgestanzt und messen 15x15x30 mm. Ein Rand um die Würfel ist 15mm breit und unperforiert.
Millimetergenaue Unterteilungen können aber auch am besten mit einem ❗️scharfen ❗️Skalpell geschnitten werden; ein stumpfes Cuttermesser rupft und das Ergebnis sieht unschön aus. Mit einem spitzen Skalpell kann man sogar Rundungen ausschneiden und angleichen.
Zusammenkleben von Schaumstoff geht gut mit UHU-Kraft-Alleskleber.

Schade, dass man bei thomann keine Fotos der zusammengestellten Box einstellen kann.

Insgesamt bin ich mit der Flyht Pro WP Safe Box 4 äußert zufrieden: sie bietet einen sehr guten und sicherer Schutz bei kleinen Abmessungen, sie ist hochwertig, relativ leicht und sehr stabil.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Passt gut für WAZA TAE
toothfairy 28.04.2020
Ich habe meinen WAZA Tube Amp Expander in dem Case, der auch gerade so rein passt (hab die mittleren Schaumstoff Matten raus getan und die mit Muster drinnen gelassen) . Das Case macht einen soliden Eindruck, auch wenn ich natürlich nicht getestet habe, ob der TAE einen Sturz darin überlebt. Für den Preis aber ein super Teil, wenigstens der Transport im Auto ist damit gut gesichert und man braucht sich keine Sorgen zu machen, dass irgendwas kaputt geht wenn mal ein Gigbag oder ein Koffer draufliegen (ist aber natürlich auch kein Flight Case). Allerdings sollte man, sofern ein TAE drinnen liegt, doch eine dünne Schicht Schaumstoff zwischen diesen und den Rand des Cases legen, damit die Drehregler sicher nichts abbekommen (auch wenn das dann echt frickelig ist, da das gerät wirklich fast passgenau im Case liegt).
Für den Fall, dass man was anderes drinnen hat (Mikrofone oder so) lassen sich aus den zusätzlich mitgelieferten Schaumstoff Schichten passgenaue Einsätze heraus trennen. Kann ich also nur empfehlen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

OW
Fehlkauf
OSC Wasserball 28.12.2021
Leider nach einem Jahr mäßiger Benutzung kaputt gegangen. Die Plastikverschlüsse sind der Schwachpunkt. Schade drum. War ja eigentlich auch kein Schnäppchen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden