• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Fender Flea Sig Bass RDWRN SHP

E-Bass

  • Flea (Red Hot Chili Peppers) Signature-Modell
  • Bauform: Offset
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Halsprofil: C
  • Griffbrett: Palisander
  • Mensur: Long Scale
  • 20 Vintage Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Dual Pure Vintage 64 J-Bass Single Coils
  • Spezial-Halsplatte mit Artwork von Flea
  • Finish: Nitrolack
  • Farbe: Faded Shell Pink
  • inkl. Deluxe Gigbag

Weitere Infos

Farbe Pink
Korpus Erle
Hals Ahorn
Griffbrett Palisander
Bünde 20
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung JJ
Elektronik Passiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja

Kunden, die sich für Fender Flea Sig Bass RDWRN SHP interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Fender Flea Sig Bass RDWRN SHP 54% kauften genau dieses Produkt
Fender Flea Sig Bass RDWRN SHP
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.199 € In den Warenkorb
Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 NT 11% kauften Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 NT 498 €
Marcus Miller V7 Alder-4 AWH 6% kauften Marcus Miller V7 Alder-4 AWH 439 €
Marcus Miller V7 Alder-4 TS 4% kauften Marcus Miller V7 Alder-4 TS 439 €
Harley Benton JB-75MN Black Vintage Series 4% kauften Harley Benton JB-75MN Black Vintage Series 139 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter J-Bässe
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
11 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Der andere Jazz Bass

Albrecht, 28.07.2016
Endlich ein bezahlbarer "Stack Knob" Jazz Bass von Fender. Bisher war man auf die Originale (die man natürlich nicht bekommt bzw. bezahlen kann) oder teure US- Custom Shop Modelle angewiesen. Dieser hier in Mexiko hergestellte
Bass ist eine Nachbildung des 1961er Fender Jazz Basses vom Red Hot Chili Peppers Bassisten Flea. Die Lackierung auf Nitrobasis ist in einem geschmackvollen und seltenen "Shell Pink" aufgetragen worden. Überzeugend nachgebildet sind auch die ganzen Schrammen und Abschürfungen, sowie die Abnutzungen an der Hardware. Nur der Brücke hätte man noch ein paar "Road Worn" Tupfer spendieren können. Wahrscheinlich hat man aber zugunsten der Funktionalität darauf verzichtet. Die nächste Besonderheit ist die Elektronik, wie sie beim Jazz Bass seit seiner Einführung 1960 - 1962 verwendet wurde. Damals verwendete man zwei Tandempotis. Damit konnte man jeden Tonabnehmer unabhängig in Lautstärke und Ton regeln. Durchgesetzt hat sich diese Version nicht und man ging bald zur heute geläufigen Vol., Vol., Ton Lösung über. Toll ist auch, dass man dem Instrument zwei US 64er Pure Vintage Tonabnehmer mitgegeben hat. Ansonsten ist die Bespielbarkeit so angenehm und leicht, wie man es von einem Jazz Bass erwartet. Der Klang ist aber durch die Elektronik schon ein wenig anders. Klar, man bekommt die klassischen Jazz Bass Sounds. Nur insgesamt mit mehr "Twang". Ich denke es hängt damit zusammen, dass die Tonregelung mit 500 kOhm Potis(der untere Teil des Tandems) geregelt wird. Üblich sind ja 250 kOhm Potis. Plektrumsounds kommen hier auch deshalb besonders überzeugend rüber. Schön auch, dass man mit dieser Klangregelung auch ein Mehr an Regelmöglichkeiten hat.Mir persönlich gefällt diese Regelung besser. Für diejenigen, die es ganz genau wissen wollen: Die Verdrahtung ist die Variante ohne die 220 k Wiederstände an den Volumenreglern. Insgesamt finde ich die Klangqualität in diesem Preissegment überraschend überdurchschnittlich. Hier müssen wirklich hochwertige Hölzer eingesetzt worden sein. Der Bass kam gut eingestellt mit einem brauchbaren Gigbag bei mir an. Die Endkontrolle könnte trotzdem ein wenig gewissenhafter sein. Z.B.waren die Halsbefestigungsschrauben etwas locker :o und bei der Tonabnehmerverdrahtung hat man den mittleren Pickup mit dem Stegpickup vertauscht. Egal, ob Flea Fan oder nicht(die Signatur ist übrigens sehr dezent auf der Halshalteplatte), diesen Bass sollte man auf jeden Fall mal antesten. Für mich ist dieser Jazz Bass ein wirklich tolles Instrument zu einem schier unglaublichen Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Großartig aber mit typischen Fender Problemen!

28.10.2016
Kurz und bündig: Der Flea Signature Jazz Bass klingt fantastisch! DIe PU?s sind mittig mit ganz viel Jazz Bass Knurren. So wie man einen typischen Jazzbass-Ton gern hätte, so klingt dieser Bass.
Der Bass kam klasse eingestellt, nahezu oktavrein und in seiner wunderschönen Optik an. Das Finish und das Ageing des Lacks wirken im Internet nicht sonderlich anschaulich aber nach dem Auspacken wird klar: "Wow, dass ist ein schönes Instrument!" Selbst das Ageing überzeugt nach kurzer Eingewöhungsphase auf ganzer Linie.

Ich würde gerne nicht meckern aber bei diesem Preis ist Meckern auf hohem Niveau angebracht: Fender wird es wohl leider NIE lernen und das ärgert mich wahnsinnig. Dieser Bass ist im Elektronikfach und an den PU?s absolut nicht abgeschirmt. Das hat auch nichts mit vintage zu tun, sondern ist einfach Schade und nicht mehr zeitgemäß! Egal ob man einen neuen Dimension Bass, einen modernen Preci oder diesen Road Worn Jazz Bass kauft. Ich musste bisher alle Fender Bässe nachträglich mit Kupferfolie abschirmen, weil sonst beim Spielen einer Leersaite (wenn man kein anderes Metallteil berührt) ein sehr deutliches "Brizzeln" im Ton zu hören ist. Das macht die Konkurrenz aus Braunschweig besser. Da war noch nie Shielding nötig! Kaum ist das Kupferfolie-Set verbaut ist der Bass perfekt! Ich meine wirklich PERFEKT! Es ist kein "Brizzlen" mehr zu hören und es bleibt ein fetter, satter Ton. Wenn es ein Fender Bass werden soll, dann am Besten gleich ein Shielding Set mitbestellen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.199 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES
Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Boss MS-3 Multi Effects Switcher Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ tc electronic Hall of Fame 2 Yamaha DD-75 Swissonic M-Control Thalia Capo African Wenge Black Chrome
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
147 €
Für Sie empfohlen
Yamaha DD-75

Yamaha DD-75 Digital Drum Set, 8 Pads, anschlagdynamisch, 32 stimmig polyphone, 570 Drum Voices + 30 Phrasen, 75 Preset Drum Kits, 10 User Drums Kits, 75 Presets Songs, 105 Preset Songs, GM und XGlite kompatibel, LED Display, Midi IN/OUT, AUX...

Zum Produkt
225 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo African Wenge Black Chrome

Thalia Capo African Wenge Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit African Wenge Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.