Fender 68 Custom Princeton Reverb

E-Gitarren Combo

  • Vintage Serie 68 Silverface
  • Röhre 3x 12AX7, 1x 12AT7 und 2x 6V6
  • 1x 10" Celestion TEN 30 Lautsprecher
  • 12 Watt
  • 2 Eingänge
  • Regler: Volume, Treble, Bass, Reverb, Speed, Intensity
  • Effekte Reverb und Vibrato
  • incl. 2 fach Fußschalter und Cover
  • Maße (HxBxT): 40,6 x 50,5 x 24,13 cm
  • Gewicht: 15,7 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Country
  • Jazz
  • Prog
  • Rockabilly

Weitere Infos

Leistung 12 W
Lautsprecher Bestückung 1x 10"
Endstufenröhren 6V6
Kanäle 1
Hall Ja
Externer Effektweg Nein
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Ja
Gewicht 15,0 kg
15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Röhrenklappern, Gehäusebrummen usw.
Mathias1351, 30.07.2015
Ich kann hier bestätigen, was dank diverser Foren und Bewertungen schon bekannt ist:

1. Ja, das ist potenziell der fantastische Cleansound, den viele suchen. In diesem Fall mit der Einschränkung, dass hier zu viele Bässe am Werk sind. Humbucker fast nur spielbar, wenn Bässe ganz runtergedreht sind.

2. Dass nach 3Minuten testen die Töne gefunden sind, bei denen ein lautes Röhrenklappern entsteht und auf der tiefen E-Saite (siehe zu viel Bässe) nerviges Gehäusebrummen entsteht, scheint ganz normaler Fender Qualitätsstandard zu sein.

Ich spare mir weiteres "Tremolo toll" und "Reverb nur bis 3 benutzbar, aber bis dahin toll"
Viele scheinen trotzdem 4 Sterne für sowas zu verteilen und nehmen es selbstverständlich, dass man einen Amp für 1-1,5 tausend Euro erstmal überarbeiten (lassen) muss bevor er dann brauchbar wird. Danach hat man dann in der Tat seinen Traumsound.
Fender kalkuliert offensichtlich damit, dass eine bezahlbare Alternative nicht zu finden ist, oder alles geschluckt wird, weil es halt das Original ist. Ich mache mich trotzdem lieber auf die Suche und freue mich über Tips.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ab Werk eigentlich nicht zu gebrauchen, aber...
Oliver792, 29.10.2017
Die erste Bestellung ging sofort zurück, da hat alle nur gescheppert und geklirrt (Austausch super geklappt, Danke Thomann). Der zweite Kandidat war etwas besser, aber hat auch ab Vol 3 das Scheppern angefangen. Dann bin ich damit zum Ampdoctor (Captain Amps) und die haben mir vor Ort den Speaker und ein paar Röhren ausgetauscht. Danach stand auf einmal ein richtiges kleines Arbeitstier da. Ich war sehr begeistert und konnte den Amp endlich mit Vol 5 schön in die Verzerrung fahren ohne klirren und klappern.

Fazit: Fender hat schon einiges richtig gemacht, aber für den Preis hätte ich bessere Qualität erwartet. Lieber zahle ich ein paar Euro mehr und es sitzt dann auch. So ist der Amp ab Werk erst mal nur ausreichend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sebastian H. 841, 03.08.2015
Hallo,
nach einem Jahr und einigen Anpassungsmaßnahmen bin ich doch glücklich mit
diesem Kauf.
Der Amp ist ab Werk sauber verarbeitet.
Positiv ist das der Amp mit jeweiligen Röhrenwechsel sich sehr gut auf den persönlichen Geschmack einstellen lässt. Gewechselt habe ich außerdem den Speaker auf 12"Zoll. Das bedeutet aber auch Baffleboard wechseln ne Leiste kürzen...usw.
Über eine 4x12 box entfaltet sich der kleine Würfel meiner Meinung nach am besten.
Der Amp hat sehr gute Bass Reserven, kann gut Clean bis Crunch mit guter eigener Kompression.
Das Röhrentremolo arbeitet tadellos.
Die Aussage verträgt sich sehr gut mit Effekten kann ich nur bedingt bestätigen.
Hier kommt es sehr darauf an welcher Effekt und was für eine Kette nutzt man.
Am besten ist eh einfach pur, plus Booster.
Mein Fazit, sehr sympatischer sensibler warmer Kerl.(:wenn man Ihn zurechtrückt):
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Transportwunder
Hendri, 04.09.2015
Eines Tages war ich es leid. Diese ewige Schlepperei und das Gemecker wegen der Lautstärke. Die Zeiten haben sich halt geändert, in den meisten Clubs ist ein Halfstack einfach überdimensioniert. Aus diesem Grund war ich auf der Suche nach einem Verstärker zum unter den Arm klemmen und bin hier fündig geworden. Dieser Knirps macht genau das, was ich erwarte, und das im Zweifelsfall auch garnicht mal sooo leise. Toller Grundsound, viel anbei (Vibrato/Reverb/Fußschalter und sogar eine Hülle), versteht sich prächtig mit allen meinen Tretmienen. Genau richtig! Für live einfach hoch stellen, ausrichten, daß man sich selbst und von allen gehört wird, und keine Angst, in den meisten Clubs stehen Anlagen zum Abnehmen! Ich benutze diesen Verstärker seit ich ihn habe auch für Aufnahmen, denn hier hat man den Vorteil einen guten Sound relativ leise aufnehmen zu können. Ich bin überzeugt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 949 € verfügbar
1.115 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.