• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Epiphone Viola Bass

Viola Bassgitarre

Short Scale-Bässe sind zwar ziemlich aus der Mode gekommen, aber wenn man die Sounds der 60s liebt, wird man um so ein Teil nicht herumkommen.

Der Epiphone Viola Bass (der Name kommt - wie beim Vorbild, dem legendären Höfner Violin Bass, den man heute allgemein als "Beatles-Bass" bezeichnet) von der geigenähnlichen Korpus-Form. Für Beatles- und sonstige 60s Sound ein Pflichtteil!

  • Ahorn Korpus
  • eingeleimter Ahorn Hals
  • Palisander Griffbrett
  • 2 Mini Humbucker (NYR in der Halsposition und NYT in der Stegposition)
  • nickel Hardware
  • Palisander Brücke
  • 41,9 mm (1,65") Sattelbreite
  • 77,47 cm (30,5") Mensurlänge
  • Farbe: Vintage Sunburst
  • passender Koffer nicht im Lieferumfang enthalten (optional erhältlich: 196950)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Jazz
  • Metal
  • Rock
  • Slap

Weitere Infos

Farbe Sunburst
Korpus Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Palisander
Bünde 20
Mensur Shortscale
Tonabnehmerbestückung HH
Elektronik Passiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
10 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound

Epiphone Viola Bass

Moulin, 28.10.2009
Bestimmte Dinge, die uns schon seit der Kindheit begleiten schwirren uns unterbewusst immer wieder im Kopf herum und kommen dann zum Vorschein, wenn wir in der Gegenwart auf diese Formen der Vergangenheit treffen.

Bei mir war es nicht mal, wie man vielleicht annehmen könnte Paul McCartney, der den Wunsch nach einem Violinbass förderte sondern Kelly Groucutt vom Electric Light Orchestra, der Anfang der 70 er Jahre mit so einer Bass - Fiddle auf der Bühne stand.

Nun denn, den Wunsch nach so einem Gerät hatte ich schon seit ich Bass spiele, jedoch bislang nie realisiert, da meine Hauptbässe doch eher im Longscale - Bereich zu finden sind, was eben der Grund dafür ist, dass ich nicht nach einem Original - Höfner trachte, der preislich, entsprechend seiner Qualität im wesentlich höheren Preisniveau zu finden ist.

Da ich in der Regel beim Basskauf schon auf eine gewisse Qualität achte habe ich es mir mit dem Kauf eines Basses aus dem Billig - Segment schon schwer getan, doch der aktuelle Dumping - Preis hat mir die Entscheidung dann aber letztendlich abgenommen.
Spezifikation

Der Hersteller macht schon keine Angaben, was ich eigentlich nur als fehlende Imagepflege deuten kann. Das kommt davon, wenn man unter einem Label vom Luxus - Instrument bis zum Billigsektor alles anbietet.

Korpus : laminiertes Ahorn
Hals: geleimter Ahornhals
Fingerboard: Palisandergriff, Punkteinlagen
Mensur: 775mm
Sattelbreite: 42mm
Hardware: 2 Mini Humbucker, Chrom
Finish: Vintage Sunburst
Besonderheiten: Binding an Korpus & Kopfplatte
Nullbund
Halsmaße:

Nullbund Halsbreite: 41 mm
1. Bund Halsbreite: 42 mm Halsdicke ohne Bundstäbchen 21 mm
12. Bund halsbreite: 48 mm Halsdicke ohne Bundstäbchen 22 mm

Beim Epiphone Viola, der wie viele andere Bässe in seiner Gattung als Höfner Kopie angepriesen wird sollte man daran denken, dass man zwar eine Violinform bekommt, aber eben keinen Höfner Bass! Die Bezeichnung 'Kopie' wird ihrem Namen nicht gerecht. Ich denke, man würde zu allen Massivholz - Bässen auch nicht zwangsläufig Fender Kopie sagen, nur weil sie im Prinzip genauso aufgebaut sind.

Der Epiphone Viola liegt zur Zeit als günstiges Angebot, mit jetzt 239 Euro im Handel und da muss man gleich erkennen, dass der Preis für das, was der Bass bietet zwar jetzt angemessen ist, aber es ist auch klar, dass es nicht möglich ist einen Semiakustik - Bass in diesem Preissegment auf hohem Niveau fahren zu lassen. Die Herstellung eines Instrumentes mit Hohlkorpus ist deutlich teurer als die eines Massivkorpus und so kann man sich vorstellen, was man bei diesen günstigen Bässen findet.

Wie schon bekannt werden die Zargen des Viola aus aufeinander geschichteten, verklebten Sperrholzbrettern ausgestanzt und danach verbaut. Diese Art der Herstellung ist das Billigste, was man sich denken kann, und einen Gitarrenbauer lässt es sicher die Haare raufen. Eine vernünftige Ableitung der Schwingungen über diese Art Zargen auf den Boden des Korpus ist fast auszuschließen. Um das für das Auge zu vertuschen sind die Zargen natürlich schwarz lackiert. Fraglich, ob der Viola bei dieser Bauart überhaupt noch einen Sustainblock benötigt! Klang

Der Bass spielt sich hörbar auch ohne elektrische Verstärkung, ist sogar fast als recht laut zu bezeichnen, nur hört man auf Grund der Shortscale - Mensur keine bassigen Klänge. Die bekommt man erst am Amp.
Sicher hat der Bass wegen seiner Bauform einen eigenen Charakter, klingt verstärkt sehr bassig. Besonders mit dem Hals - Pickup. bei dazu geregeltem Bridge Pickup wird der Sound ein bischen heller, vor allem aber metallischer. Die Höhenregelung bringt beim Öffnen eine Menge Fülle mit in den Sound.
Alles in Allem muß man diesen Sound mögen, sonst ist der Bass ohne Chance.

Wegen des hohen, metallischen Klanganteils könnte ich mir diesen Bass ausschließlich mit den Thomastik Flatwound Saiten vorstellen, weil der hölzerne Anteil dieser Saiten dem viel zu grellen Klang des kleinen Basses entgegenwirken kann. Die Werksseitig aufgezogenen, weichen Roundwound - Strings sind für mich absolut inakzeptabel.

Beim kleinen Epiphone Viola bekommt man sowohl vom Gefühl als auch klanglich eine Menge Gitarrenanteil mit in´s Spiel.

Man muß sich darüber im Klaren sein, dass man mit diesem Instrument einem Precision Bass mit Ahornhals in Punkto Bass - Sound nichts entgegen zu setzen hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound

Lieblingsbass-Sound

Dr., 26.03.2012
Ich bin auf diesen Bass gekommen, weil ich erstens sowie schon immer einen "Beatles-Bass" haben wollte. Zweitens aber genau diese Kopie von Epiphone, weil mir das Original von Höfner, das ich ausprobiert habe, nicht gefallen hat. Dann habe ich Trilian von Spectrasoncis gekauft. Dort wurde genau dieser Epiphone Viola Bass aufwändig gesamplet. Und dieser Sound gefiel mir ausgesprochen gut, weil er ein bisschen was von Kontrabass hat, aber knackiger, drahtiger als ein Kontrabass klingt - also genau so, wie ich einen Bass-Sound haben wollte.
Bei dem Preis ist mir die Wahl also nicht schwer gefallen, als ein Beatles-Bass her musste.
Die Verarbeitung ist zwar nicht so toll, z.B. mangelhafte Lackierung am Halsansatz, Schrauben am Humbucker stehen zu weit heraus und sind schief hereingedreht, aber das ist angesichts des Preises zu verschmerzen.
Auch eine Halslastigkeit stört mich nicht besonders.
Es hat ein wenig gedauert bis ich an Volume- und Klangreglern den gewünschten Sound eingestellt hatte, aber jetzt klingt er mit Hilfe eines Roland-Effektgeräts so, wie ich das möchte. Also ungefähr so wie in Trilian.
Die Mensur ist etwas länger als bei anderen Shortscale-Bässen (ich habe noch einen Danelectro Longhorn und einen Epiphone EB-0). Und der Epiphone Viola Bass lässt sich auch nicht unbedingt leicht spielen. Aber für alle genannten Mängel entschädigt - zumindest mich - dieser Sound.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Epiphone Viola Bass
(12)
Epiphone Viola Bass
Zum Produkt
389 €

Epiphone Viola Bassgitarre, Ahorn Korpus, eingeleimter Ahorn Hals, Palisander Griffbrett, 2 Mini Humbucker (NYR in der Halsposition und NYT in der Stegposition), nickel Hardware, Palisander Brücke,...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Ahorn
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Boden und Zargen: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 20
  • Mensur: Shortscale
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Elektronik: Passiv
  • Tonabnehmer System: HH
  • Mechaniken: Standard
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton Beatbass VS Vintage Series
(257)
Harley Benton Beatbass VS Vintage Series
Zum Produkt
149 €

Harley Benton BeatBass VS Vintage Series E-Bass, Hollow-Body, gewölbter Linde Korpus, geriegelte Ahorn Decke, Cream Body Binding, eingeleimter Ahorn Hals, C-Shape, Roseacer Griffbrett, DOT Inlays,...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Ahorn, Plywood
  • Decke: Ahorn
  • Boden und Zargen: Plywood
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Roseacer
  • Bünde: 22
  • Mensur: Shortscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJ
  • Elektronik: Passiv
  • Tonabnehmer System: HH
  • Mechaniken: Standard
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton Beatbass FL VS Vintage Series
(9)
Harley Benton Beatbass FL VS Vintage Series
Zum Produkt
159 €

Harley Benton BeatBass FL VS Vintage Serie Fretless E-Bass, Hollow-Body, gewölbter Linde Korpus, geriegelte Ahorn Decke, Cream Body Binding, eingeleimter Ahorn Hals, C-Shape, Palisander Griffbrett,...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Linde
  • Decke: Ahorn
  • Anzahl der Saiten: 4
  • Boden und Zargen: Linde
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: Shortscale
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Elektronik: Passiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Tonabnehmer System: HH
  • Inkl. Gigbag: Nein
  • Mechaniken: Standard
Höfner Vintage 500/1 62 Mersey
(8)
Höfner Vintage 500/1 62 Mersey
Zum Produkt
2.096 €

Höfner Vintage Mersey 500/1 62, E-Bass, der Beatles Bass, Decke aus erlesenem, deutschen Fichtenholz, Korpus aus geflammtem Ahorn, 2-teiliger Ahornhals mit original '62er Halsabmessungen für Sustain...

  • Limitierung: 1
  • Farbe: Sunburst
  • Decke: Fichte
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Boden und Zargen: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: Shortscale
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Saitenanzahl: 4
  • Elektronik: Passiv
  • Halsbreite: 42,0 mm
  • Tonabnehmer System: HH
  • Mechaniken: Standard
  • Inkl. Koffer: Ja
  • Inkl. Gigbag: Nein
389 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal Vox Adio Air GT Vox Adio Air Bass ADJ Pro Event Table M-Audio BX8 D3 Behringer DeepMind 12D tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver Fluid Audio Strum Buddy IsoAcoustics ISO-Puck set
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(2)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal

Boss GT-1B Bass Multi FX, Effektpedal, Bass Multi Effect, 90 Effekt-Typen, 32 Sekunden Looper, ca. 7 Stunden Spielzeit im Batteriebetrieb, 99 Presets, 99 Userpatches, 3 Fußtaster, 1 Expression Pedal und 1 zusätzlicher Fußschalter/Expression-Pedal Eingang, USB Anschluss für die Verwendung eines...

Zum Produkt
219 €
Für Sie empfohlen
Vox Adio Air GT

Vox Adio Air, E-Gitarrencombo, 50W Verstärker mit hohem Schalldruck, 2 x 3"-Lautsprecher für einen breiten Stereo-Sound, VET-Modelingtechnologie für authentische Amp-Sounds, bis zu 23 überzeugende Verstärkermodelle, bis zu 19 hochwertige Effekttypen, "Tone Room" Software für den Zugriff auf alle Adio-Funktionen, AUX-Eingang...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Vox Adio Air Bass

Vox Adio Air Bass, E-Basscombo, 50W Verstärker mit hohem Schalldruck, 2 x 3"-Lautsprecher für einen breiten Stereo-Sound, VET-Modelingtechnologie für authentische Amp-Sounds, bis zu 17 überzeugende Verstärkermodelle, bis zu 19 hochwertige Effekttypen, "Tone Room" Software für den Zugriff auf alle Adio-Funktionen,...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table

ADJ Pro Event Table, der transportable Event-Tisch aus Aluminium, einfach zusammenklappbar, Funktioneller und professioneller Look, Tischhöhe 880mm, Tischgröße 1200 x 580 mm; Gewicht ca. 18 kg, Abmessungen (L x B x H): 1270 x 610 x 1155 mm

Zum Produkt
330 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver

tc electronic Sub 'N' Up Mini Octaver, Effektpedal, Octaver, kompakte Pedalgröße, fortgeschrittener, polyphoner Oktavgenerator bietet blitzschnelles Noten Tracking und astreine Oktav-Klänge, TonePrint-enabled: Laden Sie Signature Tones in das Pedal mit der freien TonePrint App oder gestalten Sie Ihre eigenen Reverb-Effekte...

Zum Produkt
109 €
(1)
Für Sie empfohlen
Fluid Audio Strum Buddy

Fluid Audio Strum Buddy, E-Gitarren Monitor/Verstärker mit Akku Stromversorgung, wird mit Saugnapf an die Gitarre montiert, ca. 3,5 Std. Spielzeit mit geladenem Akku, Kanäle: 1, Leistung: 6 Watt, Bestückung: 40 mm Neodymium Magnet Lautsprecher, Konstruktion: ABS Plastik Gehäuse, Effekte: Distortion,...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
IsoAcoustics ISO-Puck set

IsoAcoustics ISO-Puck 2er Set, Universelles Monitorstativ-Set (2 Stück); entkoppelt das Lautsprechersignal vom Untergrund; Standfläche je Puck (Durchmesser x Höhe): 62 x 35 mm; Maximale Tragkraft: 9 kg pro Puck; Lieferumfang: 1 x ISO-PUCK Stativ-Set (2 Stück), Aufbauanleitung

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.