• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

EBS Valve Drive DI

Röhren Bass-Verzerrer

  • verwendbar als Preamp oder Verzerrer
  • für Stile von Vintage bis Modern
  • Class A tube overdrive
  • True Bypass
  • XLR DI-Ausgang
  • inkl. Netzteil
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Jazz
  • Rock
  • Slapping

Kunden, die sich für EBS Valve Drive DI interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

EBS Valve Drive DI 30% kauften genau dieses Produkt
EBS Valve Drive DI
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
319 € In den Warenkorb
Markbass Super Synth 8% kauften Markbass Super Synth 329 €
EBS Octabass SE 7% kauften EBS Octabass SE 125 €
Darkglass Microtubes B7K Ultra 6% kauften Darkglass Microtubes B7K Ultra 393 €
TC Electronic SpectraComp Bass Compressor 6% kauften TC Electronic SpectraComp Bass Compressor 99 €
Unsere beliebtesten Spezielle Bass Effekte
52 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
29 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Einfach MEGA GEIL!!!

Black-Thick-And-Long, 31.01.2013
Ich weiß, wie es wirkt, wenn man überall fünf Sterne sieht und ich mag auch Worte wie "geil" überhaupt nicht, aber glaubt mir - in dem Fall geht es nicht anders.

Ich kann nicht mehr aufzählen, was ich schon alles probiert habe, um einen schönen, warmen, leicht angezerrten Bass-Sound zu bekommen. Es waren viele, viele Pedale und einige Preamps. Alles kam, (fast) alles ging zurück. Dabei habe ich den Valve Drive schon vor vielen Jahren entdeckt, aber wegen des hohen Preises nicht gekauft. Ich dachte, man kann einen guten Overdrive-Sound ja auch für viel billiger bekommen. Ja, man kann - und ich habe diesen Weg lange Zeit mitgemacht - einige waren in der Tat nicht schlecht, aber wirklich voll zufriedenstellend und überzeugen war das doch nicht. Aber mit dem Alter kommt die Weisheit und auch das Geld wird dann öfters nicht so knapp, also leistete ich mir den Luxus und bestellte den Valve Drive. Man kann ja problemlos zurückschicken falls es nichts wird.

Das Ergebnis steht ja schon im Titel. Man muss dazu nicht viel erzählen. Es macht einfach das, was viele Bassistenherzen höher schlagen lässt - einen schönen, warmen, vollen und runden Ton. Dreht man Gain weiter auf, wird er rauer und dreckiger, aber natürlich im positiven Sinne. Einfach geil. Mit Gain auf voll wird es zwar ganz schön rotzig aber niemals eine Kreissäge oder ein Dünnfurz, was viele andere Overdrive-Pedale gerne machen. Einfach wahnsinnig. Und was sehr wichtig ist und den Valve Drive von vielen anderen unterschiedet - er klaut keine Bässe! Mehr noch - man kann sie nach Gusto und Geschmack noch reindrehen.

Aber auch mit Bass EQ auf flat (also bei dem Gerät Bass-Poti auf Minimum) ist das Bassfundament enorm. Wenn man den Valve Drive dann auf Bypass schaltet, hört man, dass der Original-Ampsound irgendwie nackt und dünn ist. Und ich habe keine schlechten Amps (Ampeg B-200R (Proberaum) und B-100R (zuhasue), beide mit recht warmen Sound gesegnet.)

Selbstvertändlich beziehen sich alle obige Aussagen auf den Bandkontext. Es gibt viele Overdrives, die den Couch-Test locker bestehen, dann aber kommt die große böse Überraschung in der Bandprobe und die Frage - WO IST MEIN BASS?

Mein Fazit ist - vollste Kauempfehlung!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Echte Röhre

joernskr, 04.04.2011
Röhrensimulationen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Als Einzelgerät ab 30 Euro zu haben; man kann aber auch das Zehnfache ausgeben. Was immer bleibt ist der Zweifel ob diese Simulation denn nun wirklich so lebensnah ist.

Da kam mir dieses schwedische Teil gerade recht. Absolut hochwertig aufgebaut, solide wie ein Panzer, auch der Chromkäfig für die Röhre. (Nur das von meinem Vorredner erwähnte Putztuch wurde eingespart.) Die Potis sind genau auf die richtige Weise schwergängig.

Der Sound ist vielseitig formbar, auch dank des Vintage-Schalters. Bei Röhrensimulationen gibt es extreme Einstellungen in denen man es plötzlich mit einem extremen Limiter zu tun hat. Keine Ahnung ob das eine Schutzschaltung ist oder eine Unvollkommenheit beim Nachbilden eines Röhrensounds. Bzw. kommt bei echten Röhren nur dann vor wenn eine davon kaputt ist. Hat mich immer genervt - und sowas gibt es bei diesem EBS-Teil auch nicht. Der Sound ist immer voll da, und wunderbar organisch. Einem von Haus aus recht steril klingenden Fünfsaiter mit Soapbars und durchgehendem Hals kann man dezent und doch sehr wirkungsvoll Wärme hinzufügen, so dass man sich sogar im InEar-Betrieb nicht mehr ekeln muss. Man kann denselben Bass auch in eine ausgesprochene Dreckschleuder verwandeln. Eine reine Frage des Geschmacks. Wobei ich allerdings nicht behaupten will dass man damit ein Overdrive- oder Fuzz-Pedal komplett einsparen könnte.

Mein American Vintage '57er Preci klingt mit diesem Teil zusammen GENAU wie der ganz junge John Entwistle.

Solange es noch niemand geschafft hat den Spruch "Nur Röhre klingt nach Röhre" eindeutig und nachvollziehbar zu widerlegen ist dieses Gerät eine gute Anschaffung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 295 € verfügbar
319 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Testbericht
EBS Valvedrive DI
EBS Valvedrive DI
Rank #11916 in Spezielle Bass Effekte
Test lesen · Fazit lesen
Testbericht
EBS Valve Drive DI
EBS Valve Drive DI
Rank #11916 in Spezielle Bass Effekte
Test lesen · Fazit lesen
Testbericht
EBS Valve Drive DI
EBS Valve Drive DI
Rank #11916 in Spezielle Bass Effekte
Test lesen · Fazit lesen
Online-Ratgeber
Bass-Preamps & -Effekte
Bass-Preamps & -Effekte
Was ist eigentlich mit Bass-Mul­tief­fekt­ge­räten? Hier erfahren Sie alles über Basspreamps und Bass-Mul­tief­fekt­ge­räte.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Boss MS-3 Multi Effects Switcher Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ tc electronic Hall of Fame 2 Yamaha DD-75 Swissonic M-Control Thalia Capo African Wenge Black Chrome
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
147 €
Für Sie empfohlen
Yamaha DD-75

Yamaha DD-75 Digital Drum Set, 8 Pads, anschlagdynamisch, 32 stimmig polyphone, 570 Drum Voices + 30 Phrasen, 75 Preset Drum Kits, 10 User Drums Kits, 75 Presets Songs, 105 Preset Songs, GM und XGlite kompatibel, LED Display, Midi IN/OUT, AUX...

Zum Produkt
225 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo African Wenge Black Chrome

Thalia Capo African Wenge Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit African Wenge Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.