DiMarzio DP253F Gravity Storm BK

Tonabnehmer für E-Gitarre

  • Humbucker
  • für die Bridge Position
  • F-Spaced
  • Output: 340 mV
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • RnR Middle
  • Metal Bridge
  • Rock Bridge

Weitere Infos

Aktiv Nein
Verdrahtung 4-adrig
Output High
Kappe Nein
Farbe Schwarz
Position Bridge
10 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
6 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Steve Vai pur? Neee, da geht ALLES und das Ding rockt!

Florian8450, 24.05.2014
Ich habe mir vor kurzem die für die Epiphone Dot gekauft. Tolle Gitarre... durchaus spielbar, aber ich wollte mehr Definition und Saitentrennung sowie einen klareren Sound, und mehr Druck am Steg, der aber auch clean funktioniert. Da ich nun kein PAF oder Gibson-Fan bin, sondern eher auf hochresonantere Sound stehe, den z.B. Strats liefern und P90s, sollte ein Humbucker her, der sich ähnlich verhält. Nachdem mir der Kopf von Reviews und Hörbeispielen geraucht hat, habe ich mich letztlich am Steg für Steve Vai's Di Marzio Gravity Storm entschieden (am Neck ein Phat Cat). Er hat Medium-Output und ist daher feinfühlig genug, um in einer Semi-Hollow zu funktionieren, das war ein Kriterium meiner Wahl verbunden mit der Neugierde, was Mr. Vai da so Neues fabriziert hat;)

Einbau:
Selbst schuld, wer ne Semi Hollow pimpen möchte. Unglaubliches Gewurschtel durch die F-Löcher, dafür kann der Humbucker natürlich nichts. Die Coils sind splitbar, je nach Bedarf kann man sich den jeweiligen Di Marzio Schaltplan auf deren Website ansehen und nach dessen Vorbild verschiedenste Konfigurationen nachlöten. Seymour Duncan's Wiring Diagrams sind allerdings übersichtlicher und schöner gestaltet. Ich empfehle eine Ablötzange aus dem Handel, sonst wird man mit der Mini-Litze des Humbuckers etwas aggro. Hier gefallen mir Push-Back-wires (oft zu finden bei Vintage Pickups) deutlich besser. Als Purist mache ich es mir einfach und bin mit einem Volume Poti (500) und 3-fach Toggle am Start und der Rest fliegt raus. Insgesamt Standard Einbau wie immer, Anlöten und fertig. Schrauben/Federn sind dabei und meine Epiphone Rahmen hatte ich ja noch, hat gut geklappt.

Sound:
nach Einbau erstmal im High Gain ein paar Riffs angezockt. Interessanter Weise war der HB leiser als der Phat Cat Neck, hatte zu wenig Bass und wirkte etwas trocken. Ok, dann kam das Feintuning: HB näher zu den Seiten bewegt und einzelne pole pieces,va. die Basssaiten mit dem dazugehörigen Schlüssel herausgedreht (Achtung, es wachst;). Auf einmal: Seeehr geil! Also der Gravity Storm klingt jetzt sehr lebhaft und druckvoll, er funktioniert genial im Crunch und sogar clean (!) lassen sich super Sounds erzeugen. Er kann richtig dreckig. Vermutlich geht auch Metal, aber das ist nicht so meine Baustelle. Er hat ein gute Höhen, die sich über das Einstellen der pole pieces justieren lassen. Somit klingen auch Soli am Steg toll. Es lassen sich übrigens alle 12 pole pieces verstellen und ich empfehle wirklich das zu nutzen, denn der Sound kriegt deutlich mehr Charakter!

Fazit:
Wer sich in Rock-Punk-Blues und auch High-Gain Gefilden bewegt und einen gut klingenden flexiblen Humbucker braucht, der Druck macht wie Sau und in den Höhen singt, solo- und rifftauglich ist, sollte diesen mal auschecken. Für eingefleischte Blueser und PAF-ler wahrscheinlich nicht DER Sound. Allen anderen empfehle ich diesen HB, der mit Steve Vai nicht unbedingt was zu tun haben muss. Leider (noch?) nicht im Nickelcover erhältlich, macht aber trotzdem was her. Ach ja, bei Epis unbedingt das Spacing beachten, ich habe den F-spaced und der passt exakt auf die Dot am Steg!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Automatisch übersetzt (Original zeigen)
gbOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Ein genialer Hard Rock / Metal Pickup ohne die Vielseitigkeit zu verlieren

Pedro Henrique, 01.02.2015
Als ich dieses Produkt kaufte, war ich auf der Suche nach etwas, das meine Hauptspielstile (hauptsächlich Hardrock und Heavy / Power Metal) erfüllen könnte, aber das könnte mich auch gelegentlich andere Stile spielen lassen. Und ich denke, ich habe es gefunden.

Zunächst einmal ist dieser Tonabnehmer in der Lage, einen guten und präzisen Rhythmus für meinen Spielstil zu liefern und kann gut verzerren, ohne jedoch seine Fähigkeit zu verlieren, einen sauberen Klang zu liefern. Ich werde den Bridge-Pickup ab jetzt öfter für saubere Sounds verwenden, und das war etwas, was ich vorher nicht gewohnt war.

Nun zu den Lead-Tönen: Dieser Pickup ist großartig für Solos und liefert einen schönen und ausgewogenen Klang, ohne zu hell oder zu bassig zu sein. Es ist in der Lage, wunderbare Obertöne auch zu liefern.

Vielleicht ist dieser Pickup nicht für extreme Metal-Styles geeignet, aber er klingt gut von Blues bis zu vielen Metal-Stilen wie Heavy, Power, Progressive und so weiter.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Pickups für E-Gitarren
Pickups für E-Gitarren
Sind Sie auch der Meinung Ihrer E-Gitarre könnten neue Pickups guttun?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Elements 10 Native Instruments Komplete Kontrol S88 MK2 Electro Harmonix Grand Canyon Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase Fender CD-60SCE-12 Nat WN Roland VT-4 Roland V-02HD Micro Video Switcher Steinberg Cubase Pro 10 Akai MPK mini Limited Black ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
(1)
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32 -Bit Integer und 64-Bit Float; unterstützt max. 48 Audio- un d 64 MIDI-Spuren; 24 Instrumentenspuren; 24 physikalische Ei n- und Ausgänge; über 40 Audio-Effekte; 3 virtuelle Instrume nte wie HALion Sonic SE, Groove...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete Kontrol S88 MK2

Native Instruments Komplete Kontrol S88 MKII; auf NI Komplet e abgestimmtes Controller-Keyboard; vollgewichtete Fatar-Kla viatur mit Hammermechanik mit 88 Tasten;, Pitch- und Mod-Whe els plus Touch-Strip; vorkonfiguriertes Mapping für alle KOM PLETE Instrumente sowie hunderte NKS-kompatible (Native Kont rol Standard)...

Zum Produkt
989 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Fender CD-60SCE-12 Nat WN

Fender CD-60SCE-12 Nat, 12-saitige Westerngitarre, Classic Design Dreadnought Korpusform mit Cutaway, massive Fichtendecke (Scalloped X Bracing), Mahagoni Boden & Zargen (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Mahagoni Hals (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Walnuss Griffbrett, 20 Bünde, 48mm Sattelbreite,...

Zum Produkt
272 €
Für Sie empfohlen
Roland VT-4

Roland VT-4; Voice Transformer; Desktop-Effektgerät für Vocal-Effekte; direkte und kreative Bedienung über Fader, Drehregler und Taster; Vocoder-, Pitch-Shifting-, Harmonizer-Effekte und mehr; regelbarer Halleffekt; 8 Speicherplätze für eigene Einstellungen; batteriebetrieb bis max. 6 Stunden möglich (4x AA Batterien); Eingangspegel: -40 bis...

Zum Produkt
227 €
Für Sie empfohlen
Roland V-02HD Micro Video Switcher

Roland V-02HD Micro Video Switcher, Multi-Format Video Mixer, kombiniert mehrere Geräte: einen einfachen Switcher, einen hochwertigen Scaler, einen Eingangs-Expander, eine Audio-Lösung sowie den Einsatz von Inline-Video-Effekten und -Compositings; so kompakt, dass er in den meisten Equipment-Cases und Kamerataschen Platz findet;...

Zum Produkt
679 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
537 €
Für Sie empfohlen
Akai MPK mini Limited Black

Akai MPK mini Limited Black; Sonderedition des MPK mini MKII in schwarz; Kompakter USB/MIDI Pad und Keyboard Controller; 25 Synth-Action Tasten; 4-Wege Joystick für dynamische Pitch/Modulation-Regelung; 8 MPC Pads mit Note Repeat; Arpeggiator; 8 zuweisbare Regler für Mixing, PlugIn-Steuerung und...

Zum Produkt
99 €
(4)
Für Sie empfohlen
ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator

ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator, Noise Reduction Pedal, 69 dB Rauschunterdrückung, neueste NR Technology, keine veränderung des Gitarren Tons, einfachste Handhabung, beste Soundergebnisse, chrome Gehäuse, Link in und Link out, True Bypass, Netzteil nicht im Lieferumfang (optional # 409939), Maße:...

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.