dB Technologies FMX 12

Aktiver 2-Wege-Koaxial-Bühnenmonitor

  • Bestückung: 12" Tieftöner und 1" Hochtontreiber
  • Frequenzbereich (-10 dB): 52 - 19.000 Hz
  • max SPL: 128 dB
  • Abstrahlwinkel: 60° x 90°
  • Class D Verstärker
  • Peak Power: 1200 W
  • ein integrierter Griff an der Unterseite
  • 36 mm Boxenstativflansch
  • Abmessungen (B x H x T): 465 x 297 x 444mm
  • Gewicht: 13,9 kg
  • Farbe: Schwarz
  • passende Schutzhüller: Art. 480641 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Ja
Bestückung der Tieftöner 1x 12"
Hochtöner 1" und größer Ja
Mikrofoneingang Ja
Line Eingang Ja

Attraktiver Aktivmonitor

Die dB Technologies FMX Serie umfasst drei unterschiedliche Modelle. Der FMX 12 ist der mittlere Vertreter der Familie. Bestückt mit einem 12/1“-Koaxialtreiber, ist der FMX 12 ein reinrassiger Bühnenmonitor, der trotz seines kompakten Gehäuses und des niedrigen Gewichts von 13,9 kg auch schwer rockende Künstler mit sattem Bühnensound versorgt. Dank der DSP-verwalteten Class-D-Endstufe (1.200 Watt Peak-Leistung) ist der FMX 12 in der Lage, einen maximalen Spitzenschalldruck von 128 dB zu erzeugen - durchaus genug, um auch einer lauten Backline Paroli bieten zu können. Mit einem nutzbaren Frequenzbereich von 52 – 19.000 Hz projiziert der FMX 12 Kick Drums, Bass und tieftonreiche Elektroklänge mit entsprechendem Nachdruck im Bassbereich. Durch den integrierten Stativflansch und ein drehbares Hochtonhorn lässt sich der FMX 12 auch als Topteil verwenden. Clever!

Durchsetzungsfähig und gut ausgestattet

Dank des gut ausgestatteten Aktivmoduls ist der dB Technologies FMX 12 für unterschiedliche Einsätze bestens gerüstet. Gleich acht unterschiedliche On-Board-Presets lassen sich vom Anwender direkt am Aktivmodul abrufen. Damit bringt der FMX 12 für alle Standardanwendungen stets passende Grundsounds mit zum Job. Alle weiteren Bedienelemente befinden sich auf dem versenkt angebrachten Aktivmodul, das mit einer Kaltgerätebuchse befeuert wird. Ein Gain/Volume-Poti verwaltet das XLR-Eingangssignal, das wiederum über eine Mic/Line-Umschaltung verfügt. Der FMX 12 lässt sich daher direkt aus einem Mischpultausgang speisen oder mit einem Mikrofon besprechen. Weitere FMX-Monitore können das Eingangssignal über eine XLR-Link-Out-Buchse unkompliziert abgreifen. Einfach und effektiv!

Bühne, Proberaum und Interims-Topteil

Trotz seines moderaten Preises lässt sich der dB Technologies FMX 12 durchaus auch für professionelle Produktionen in Betracht ziehen. Sowohl klanglich als auch in puncto Ausstattung bringt die FMX-Serie alles mit, was man von einem modernen Monitor erwartet. Kompaktes Gehäuse, niedriges Gewicht und eine seriöse Optik - damit macht der Monitor auf jeder Bühne eine gute Figur. Kleine Abstriche muss der Anwender nur bei der Kaltgeräte-Netzversorgung und beim Maximalpegel machen. Teurere Produkte setzen in der Regel auf PowerCON-Armaturen und spucken noch ein paar dB mehr aus. Wer darauf verzichten kann, für den ist die dB Technologies FMX-Serie die Alternative mit dem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis. Ambitionierte Bands, Semi-Pros und kleine bis mittlere Verleihbetriebe dürften überrascht von der Performance der kompakten Koaxialmonitore sein, zumal der Einstieg budgetschonend möglich ist.

Über dB Technologies

Mitte der 90er Jahre wurde dBTechnologies als 100-prozentige Tochter der A.E.B. Industriale s.r.l. etabliert. Seither hat das Unternehmen sich als einer der weltweit führenden Anbieter von professionellen Beschallungssystemen etabliert. dBTechnologies ist heute in mehr als 100 Ländern mit direkten Vertriebsniederlassungen oder Vertriebspartnern vertreten. Den Wechsel zur digitalen Verstärkertechnologie hat dBTechnologies aus eigener Kraft und als einer der ersten Hersteller der Industrie Mitte der 2000er-Jahre vollzogen und blickt allein hier auf über 10 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von digitalen Endstufen und ihrer Umgebung inkl. Netzteil und DSP zurück. Das heutige Portfolio umfasst aktive und passive Lautsprecher, Endstufen und Elektronik sowie Drahtlossysteme für eine Vielzahl an Anwendungen von Musikern und DJs über Dienstleister für Veranstaltungstechnik bis hin zur Festinstallation.

Multifunktionsmonitor

Die Entwickler haben dem dB Technologies FMX 12 Monitor mit seinen acht Anwender-Presets, dem drehbaren Horn (wahlweise 60° x 90° oder 90° x 60°) und einem eingebauten Stativflansch eine Reihe interessanter Optionen mit auf den Weg gegeben. Zum einem kann der Anwender im Monitorbetrieb entscheiden, ob er die enge 60°-Abstrahlung oder die breitere 90°-Option bevorzugt. Letztere bietet sich an, falls sich zwei Musiker einen FMX 12 teilen sollen. Dank entsprechender Presets und dem Hochständerflansch lässt sich der dB Technologies FMX 12 auch als Topteil verwenden. Dabei zu beachten: Die Netz- und Signalanschlüsse befinden sich im Topteilmodus auf der Gehäuseoberseite, aber akustisch steht einem gelegentlichen Topteileinsatz nichts entgegen.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

dB Technologies FMX 12
30% kauften genau dieses Produkt
dB Technologies FMX 12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
538 € In den Warenkorb
dB Technologies Flexsys FM12
12% kauften dB Technologies Flexsys FM12 349 €
dB Technologies FMX 10
10% kauften dB Technologies FMX 10 438 €
Dynacord AXM 12A
10% kauften Dynacord AXM 12A 798 €
dB Technologies Flexsys FM10
6% kauften dB Technologies Flexsys FM10 290 €
Unsere beliebtesten Aktive Monitore
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Leider zu hohes Grundrauschen...
DaKl, 30.07.2019
...zumindest für meine Bedürfnisse.

Ich habe ein Paar bestellt als PA für Proberaum und kleine Gigs, auch mal als Bodenmonitor.
Laut gehen die Dinger ordentlich, auch mit sehr druckvollem und ausgewogenem Klang.
Das Eigenrauschen jedoch ist mir direkt nach dem Einschalten als zu stark aufgefallen und wurde (für mich) zum Ausschlusskriterium.
Je nach Preset kommt zum Teil auch tieffrequentes "Brummbritzeln" dazu.
Bei der ausschließlichen Verwendung als Bühnenmonitor für lautere Genres stellt das aber sicher nicht zwangsläufig ein Problem dar.

Ansonsten sind es sehr schicke und wertige Boxen und auch gut zu transportieren, weil relativ leicht und handlich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
538 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 28.11. und Montag, 30.11.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
Roland TD-07KV V-Drum Set

Roland TD-07KV V-Drum Set, bestehend aus: 1x TD-07 Sound Modul mit25 preset kits, 25 user kits, und 143 Instrumenten Sounds, V-Edit, EQ, ambience, und 30 multi-effects, Bluetooth, internes Metronom, Coaching Funktion, USB für Audio und MIDI, 1x 8" Zwei-Zonen PDX-8...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Sadowsky Onboard Bass Preamp

Sadowsky Onboard Bass Preamp (4-Knob System), vorverdrahteter Onboard Bass Preamp für J-Style Bässe mit einer Control Plate aus Metall, aktiver Preamp für passive Tonabnehmer, 4-Knob Layout mit Regelmöglichkeiten für Master Volume / Balance / Vintage Tone Control (P/P) / Treble...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit...

Kürzlich besucht
Decksaver Denon SC6000M Prime

Decksaver Denon SC6000M Prime - passend für den Denon DJ Prime SC6000 und SC6000M; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (LxBxH): 47,0 x 32,2 x 7,0 cm; Gewicht: 0,6 kg

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

Kürzlich besucht
tc electronic PEQ 3000-DT

tc electronic PEQ 3000-DT; Equalizer-Plugin mit USB Hardware-Controller; 12-Band-Equalizer auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; Stereo-, L/R- und M/S-Betrieb möglich; bietet vollparamtrische Glockenfilter, Cut-und Shelf-Filter und Phase-EQ; Echtzeit-Frequenzanalyse zur präzisen optischen Kontrolle; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.