Cort Earth 100 NS

10

Westerngitarre

  • Bauform: Dreadnought
  • Decke: massive Sitka-Fichte
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett und Steg: Ovangkol
  • Mensur: 643 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Knochensattel
  • 20 Bünde
  • Abalone Rosette
  • vechromte gekapselte Mechaniken mit schwarzen Knöpfen
  • Saiten: Daddario EXP16 .012 - .054
  • Farbe: Natur matt
Erhältlich seit März 2018
Artikelnummer 434922
Verkaufseinheit 1 Stück
Decke Fichte, massiv
Boden und Zargen Mahagoni
Cutaway Nein
Griffbrett Ovangkol
Sattelbreite in mm 43,00 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Nein
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
269 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

10 Kundenbewertungen

9 Rezensionen

K
Sehr Gute Gitarre
Kuviin 17.05.2019
Guter Bass. Guter Klang.
Schaut Gut aus und fühlt sich Gut an.
Am besten neue Saiten drauf, dann ist alles optimal.

Nur zum empfehlen für den Preis!
Hatte davor eine Gitarre für 100€ und der Unterschied ist wirklich erstaunlich.

Das einzige Problem war der Aufkleber nahe dem Schallloch.
Er würde auf die braune Folie mit dem Muster geklebt.
Als ich den Aufkleber entfernt habe, habe ich die Folie beschädigt.
Es sind Luftblasen entstanden und schaut nicht mehr so toll auf.
Der Aufkleber war Kreisförmig von und sehr schwer ab zu kriegen.
Also als Tipp: Evtl. den Aufkleber drauf lassen..

(EDIT): Das mit den Blasen ist behoben. Da war noch eine extra Folie (deswegen die Blasen und Kratzer) die ich erst jetzt gesehen und abgemacht habe. Jetzt 5 Sterne!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

NR
Durch und durch solide
Nikolaus R. 23.03.2020
Solides Instrument ohne Fehler , sauber verarbeitet , angenehm zu spielen , bestes Preis-Leistungs-Angebot . Da kann man nichts falsch machen !
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Solides preiswertes Instrument mit Super-Klang!
TTausT 31.03.2021
Ich hatte den Klang meiner alten Konzertgitarre richtig satt, da Alles, was ich darauf spielte, nicht wirklich gut klang.
Als „Corona-bedingtet-Wiedereinsteiger“ wendete ich nun tatsächlich mehr Zeit für das aktive musizieren auf und beschloss, mir eine Westerngitarre zuzulegen.
Der Markt dafür ist ja unglaublich vielfältig! Ich tatstete mich also durch diverse Foren, Bewertungen und YT-Vergleiche. Die großen, gängigen Marken fand ich irgendwie zu beliebig - die hat ja jeder! Und eine Gitarre für 70,- € wollte ich irgendwie nicht.
Dann landete ich bei Cort - ja die Cort Earth 100 NS sollte es sein aber eben von Thomann! Nach 48 Stunden hielt ich das Stück in meinen Händen - genial!!! Schneller gehts nicht!
Schnell durchgestimmt, und der Klang...der Klang... ja der Klang kann sich hören lassen! Der Mahagoni-Korpus leistet hier gute Arbeit. Der Bass-Anteil ist sehr fein und greifen lässt sich hier jeder Akkord mühelos - obwohl ich zu „Wurstfingern“ neige.
Bis heute musste ich aller paar Tage lediglich geringfügig nachstimmen, was für die Stimmstabilität spricht.
Von der Qualität her ist sie exakt gearbeitet, ich kann keine Fehler erkennen. Das finish ist perfekt und die Bünde gut verschliffen.
Also wer eine Gitarre mit einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis sucht, kann hier getrost zugreifen!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

U
Eine gut verarbeitete Westerngitarre die Spaß macht
Unicorn666 18.03.2021
Mein Einstieg in die Westerngitarren erfolgte mit einem sehr preisgünstigen Modell von Thomann, welches optisch sehr ansprechend war. Dies war die Harley Benton D-120CE BK. Leider überzeugte mich der Klang dieses Modells von Tag zu Tag immer weniger. Immer mehr Dissonanzen klangen hervor, es machte immer weniger Spaß diese Gitarre zu spielen.

Also beschloss ich ich, da mir das Gitarrenspiel viel Spaß machte, mich bei den höherpreisigen Modellen umzusehen. In diversen Foren bin ich u. a. auf die Earth Modelle der Firma Cort aufmerksam geworden. Diese wurden, so mein Eindruck, von vielen Spielern als sehr gut verarbeitet und auch klanglich sehr ordentlich in der von mir betrachteten Preisgruppe (200 € bis 300 €) eingeschätzt.

Also bestellte ich die Cort Earth 100 NS 2018 Gitarre bei Thomann. Die Lieferung erfolgte typisch für Thomann umgehend. Die Gitarre war gut verpackt und kam ohne Beschädigungen an. Einzig ein sehr hartnäckiger Werbeaufkleber des Herstellers auf dem Schlagbrett trübte ein klein wenig das Vergnügen.

Die Gitarre ist sehr schön ausgeführt, das dunkle Holz des hinteren und seitlichen Gitarrenkörpers sowie des Halses bildet einen schönen Kontrast zum hellen Holz der Front.

Die Gitarre kam sofern ich das als Anfänger einschätzen kann gut eingestellt an. Die Mechaniken sind in Ordnung und die Gitarre ist sehr stimmstabil.

Der Klang ist wesentlich besser als derjenige der Harley Benton, da liegen gefühlt Welten dazwischen. Der Nachklang ist toll und langandauernd. Die Gitarre ist gut bespielbar, das spielen der Gitarre macht mir sehr viel Spaß!

Ich kann die Gitarre uneingeschränkt empfehlen, insbesondere auch Anfängern.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden