24 Kleinanzeigen in Audiointerfaces

  • Alle
  • Angebote
  • Gesuche
  • Tauschangebote
Anzeige
245 € • Angebot • 19.02.2024 13:10 in 58300 Wetter (Ruhr)
Ich biete hier ein fast neues M-AUDIO 2626 19" Audio-Interface an. Das Gerät wurde als Havarie-Gerät angeschafft, wurde aber nie benutzt. Es ist 100% ok, neu und original verpackt. Zu bieten hat das Profire 2626, wie der Name vermuten lässt, je 26 mögliche Audio-Streams (analog und digital) in beide Richtungen. Den 18 virtuellen Kanälen des DSP-Mixers können insgesamt 52 Streams zugewiesen und diese flexibel geroutet werden. Außerdem gibt es acht Mikrofon-Vorverstärker, zwei Instrumenteneingänge und je acht Line-Ein- und Line-Ausgänge. Das Interface kann 192 Kilohertz bei 16 oder 24 Bit Wortbreite verarbeiten, wobei sich die Anzahl der Kanäle im SMUX II- (88,2 und 96 Kilohertz) und SMUX IV-Modus (174,6 und 192 Kilohertz) für die ADAT-Ein- und Ausgänge jeweils halbieren. Es ist im Stand-alone-Betrieb als Mikrofon-Vorverstärker AD/DA-Wandler und S/PDIF-Format-Konverter zu gebrauchen und kostet rund 670 Euro. Damit siedelt M-Audio seine jüngste Entwicklung selbstbewusst im oberen Preis-Mittelfeld an. Die schwarze Frontplatte des Profire 2626 mit den silbernen Drehreglern aus Kunststoff wirkt spartanisch, bringt dafür aber die elementaren Bedienelemente für acht Kanäle auf einer Höheneinheit unter. Der robuste Schmalhans wiegt stattliche drei Kilogramm. Alle analogen und digitalen Anschlüsse finden sich, bis auf die beiden Instrumenten-Eingänge und die beiden regelbaren Kopfhörerausgänge, auf der Rückseite: Die acht symmetrischen Kombi-Buchsen ermöglichen, wie gesagt, den Anschluss von Mikrofon- und Line-Signalen. Instrumenten- und Line-Eingänge sind parallel verfügbar und werden bei gleichzeitigem Gebrauch auf dem jeweiligen Kanal automatisch zusammengemischt. Die Line-Signale laufen nicht über die Vorverstärker-Stufe, so dass deren Pegel nicht über die Gain-Regler angepasst werden können. Der Profire 2626 arbeitet jetzt also als analoger Summierer. Die acht unsymmetrischen Line-Ausgänge bieten die Möglichkeit, unterschiedliche Cue-Mixe auszugeben sowie verschiede
2000 € • Angebot • 21.01.2024 03:06 in AT-2532 Heiligenkreuz
Verkaufe nahezu ungenutztes, 4 Monate altes Audiointerface Universal Audio Apollo x6 (Thunderbolt Edition) inkl. Thunderbolt-Kabel. Rechnung (3 Jahre Garantie von Thomann) lege ich bei. Anschaffungspreis war 2.160€. 16 x 22 Thunderbolt 3 Audiointerface kompatibel zu Thunderbolt 2 mit optionalen Thunderbolt 2 zu 3 Adapter (nicht im Lieferumfang enthalten) Unterstützung von Surround-Formaten bis zu 5.1 mit Lautsprecherkalibrierung und Downmix Dual Crystal Clocking für jitterarme Umgebung und reine, artefaktfreie Aufnahmen sowie stabile Stereoabbildung 24 Bit / 192 kHz 6-Kern SHARC DSP für internes UAD Echtzeit-Processing 2 Unison-Mikrofonvorverstärker 2 Mikrofon-Eingänge: XLR 2 Hi-Z Eingänge: 6.3 mm Klinke 6 Line-Eingänge: 6.3 mm Klinke 2 Monitor-Ausgänge: 6.3 mm Klinke 6 Line-Ausgänge: 6.3 mm Klinke S/PDIF Ein- und Ausgang coaxial 2 ADAT Ein- und Ausgänge BNC Word Clock Ein- und Ausgang 2 Stereo Kopfhöreranschlüsse: 6.3 mm Klinke 2 Thunderbolt 3 Buchsen +48 V Phantomspeisung Pad Low-cut Phase Reverse Schalter für Monitor-Umschaltung mit Dim oder Mono belegbarer Funktionstaster LED-Meter integriertes Talkback-Mikrofon für Mac/Windows bis zu 4 Apollos mit Thunderbolt Anschluss kaskadierbar Bauform: 19" / 1 HE Recording / Playback Kanäle 16x22 Anzahl der Mikrofoneingänge 2 Anzahl der Line Eingänge 6 Anzahl der Instrumenten Eingänge 2 Anzahl der Line Ausgänge 8 Kopfhöreranschlüsse 2 Phantomspeisung Ja S/PDIF Anschlüsse 1 ADAT Anschlüsse 2 AES/EBU Anschlüsse 0 MADI Anschlüsse 0 Ethernet 0 Sonstige Schnittstellen Keine MIDI Schnittstelle Nein Word Clock 1xIn, 1xOut Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz Maximale Auflösung in Bit 24 bit Bus-Powered Nein Inkl. Netzteil Ja Windows Thunderbolt Treiber Ja Thunderbolt Version 3 Breite in mm 483 mm Tiefe in mm 308 mm